Microsoft: Gerüchte um geplante Valve-Übernahme – UPDATE

Übersicht
Image: Microsoft

Laut einem neuen Gerücht bereitet Microsoft aktuell ein Übernahmeangebot für Steam-Betreiber Valve vor.

Mit Bethesda und Activision sicherte sich Microsoft in den vergangenen Jahren gleich zwei absolute Schwergewichte der Gaming-Industrie. Neuesten Gerüchten zufolge ist Valve der nächste Kandidat für der Einkaufsliste des Unternehmens.

Microsoft soll derzeit angeblich ein Angebot in Höhe von 16 Milliarden US-Dollar vorbereiten. Bei einer erfolgreichen Übernahme winken neben den Rechten an Spielen wie Half-Life, Counter-Strike oder Dota mit Steam auch die aktuell größte digitale Vertriebsplattform für PC-Spiele.

Die Kontrolle über Steam, welches jährlich einen Umsatz von 8 Milliarden US-Dollar generiert, könnte ein potentes Werkzeug bezüglich einer geplanten PC-Offensive Microsofts darstellen – das Steam Deck dem immer wieder bekundete Interesse am Handheld-Markt neuen Schub verleihen.

Wie viel an den Gerüchten dran ist und wie realistisch eine Übernahme von Valve durch Microsoft wirklich ist, ist derzeit unklar. Offizielle Stellungnahmen der verschiedenen Parteien liegen zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor.

Update: Es wird offensichtlich keine Übernahme geben:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


215 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. RumRoGERs 38835 XP Bobby Car Rennfahrer | 24.05.2024 - 08:40 Uhr

    Also zu dem Gerücht dass die nächste Xbox angeblich einen zusätzlichen Steam Store haben soll, würde es ja passen. Steam und Microsoft würde generell gut passen aber ich glaube nicht daran. Das wäre zu krass, das wird niemals genehmigt werden.

    0
    • TheEagle 20115 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.05.2024 - 08:47 Uhr

      Was ein Schwachsinn. Kannst du mir bitte erklären warum das zu krass wäre? Was hat das mit den Konsolenmarkt zutun? Steam ist auf PC eh die Anlaufstelle für alle Publisher, mit einer Übernahme durch Microsoft ändert sich hier nix aber wirklich REIN gar nichts. Steam ist auch nicht Hardwareexklusiv. Ich sehe seitens der Regulierungsbehörden hier gar keine Probleme. Mit welchen Argument sollte man das verhindern? Der ABK Deal war nur wegen Sony als Konkurrenz ein Thema. Steam ist eine komplett anderer Markt und Situation.

      1
  2. Captain Satan 79295 XP Tastenakrobat Level 4 | 24.05.2024 - 08:40 Uhr

    70 Milliarden für Activision Blizzard und nur 16 für Valve?
    Das hätte ich jetzt höher als AB eingeschätzt.

    1
    • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 08:58 Uhr

      Sollte man meinen, aber ABK ist neben Tencent das profitabelste Unternehmen der Branche. Solche CashCows gibts nicht viele. Valve macht keine solch hohen Gewinne.

      1
      • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 12:31 Uhr

        Was genau, also welche Kennziffer, meinst du mit „profitabelste“?

        0
          • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 13:18 Uhr

            Also meinst du Rentabilität. Für die Investoren.

            Nicht Profitabilität, die für die Rentabilität natürlich wichtig ist, aber eben nicht das Gleiche ist.

            Im EBIT nämlich, also reine Profitabilität, ist ABK meiner Recherche nach hinter Nintendo und Sony.

            0
            • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 13:50 Uhr

              Nein, ich meine nicht die Rendite der Aktie und was an die Aktionäre ausgeschüttet wird, sondern den Ebit.

              Da ist ABK in 2023 deutlich vor Sony und Nintendo gewesen. Gerade Sony hat große Probleme in dem Bereich mit der Marge. Daher ist die Aktie auch seit Monaten auf Talfahrt.

              1
              • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 14:04 Uhr

                „Nein, ich meine nicht die Rendite der Aktie und was an die Aktionäre ausgeschüttet wird, sondern den Ebit.“

                Deshalb war ich irritiert, dass du erst profitabel, dann Rentabilität schreibst.

                Der letzte EBIT von ABK aus dem Jahr 2022 lag bei 1.74 Milliarden USD.

                Der letzte, jüngst veröffentlichte von Sony bei 2.01 Milliarden USD, der von Nintendo bei 3.4 Milliarden USD.

                Für das Jahr 2023 gibt es von ABK noch keinen EBIT, insofern Microsoft den überhaupt aufschlüsseln wird, da Microsoft seit jeher keinen EBIT für die Xbox-Sparte ausgibt.

                Quelle: „EBIT generated Activision Blizzard worldwide from 2014 to 2022“

                Welche ist deine?

                0
                • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 17:51 Uhr

                  Das hast du falsch verstanden.

                  Ich sprach von der Rentabilität, also der Gewinnmarge (vom Umsatz):
                  Die lag bei ABK im letzten Jahr bei ca. 30%. (sagt auch Google, einfach mal dort eintippen)

                  Die von Sony Playsation lag im letzten Quartal nur bei ca 6%, zuvor bei 7% und konnte erst in Jan – März 2024 auf ca. knapp 10% wieder gesteigert werden.

                  Wie gesagt ABK ist eins der rentabelsten Unternehmen in der Gamingbranche. Sony zählt mit der Playstattion Sparte zu den unrentabelsten. Aber auch in absuolten Zahlen kommt es nicht selten vor, dass ABK höhere Gewinne macht, als die PS Sparte. So im Q4 2023 –> Da lag der Gewinn von ABK bei ca. 550 Mio Dollar. Der von Sony Playstation bei gerade mal 230 Mio Dollar.

                  Du siehst auch an deinen Zahlen, dass ABK aus viel weniger Umsatz, ähnlich hohe Gewinne wie Sony Playstation generiert.
                  –> Sie sind einfach weitaus rentabler unterwegs

                  Jetzt verstanden?

                  2
                  • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 18:16 Uhr

                    Ohren auf, Kollege!

                    Du schreibst ganz oben „profitabelste“.

                    Worauf ich fragte: was genau meinst du?

                    Worauf du antwortest: „Rentabilität‘.

                    Worauf ich wieder fragte: Rentabilität? Rentabilität ist ungleich Profitabilität/EBIT.

                    Worauf du wieder sagtest: Nee, ich meinte auch gar nicht Rentabilität, sondern ja, EBIT.

                    Jetzt antwortest du ein weiteres Mal und bringst das Wort „Marge“ und „Umsatz“ ein.

                    Ja, was denn nun?

                    Hinter Profitabilität (EBIT), Rentabilität, Umsatz und Marge stehen betriebswirtschaftlich völlig, aber mal völlig unterschiedliche Bedeutungen.

                    Wenn du also deine eigene rote Linie nicht begreifst und Worte wild durcheinander wirfst, nur um dann zum Schluss selbstverwirrt irgendwie wieder Anschluss an deine Ausgangsbehauptung suchst, das ABK profitabler sind, was nach EBIT nicht stimmt, also ohnehin falsch war, kann ich nichts dafür.

                    Sony hat ein höheres EBIT als ABK.

                    Übrigens: und ein Geschäftsjahr besteht nicht nur aus einem Quartal.

                    Hast DU’s verstanden? Und bevor du „Ja!“ sagst: sicher?

                    3
                    • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 18:22 Uhr

                      Habs doch erklärt gehabt.
                      Rentabilität gibt Aufschluss über die Effizienz der Kapitalverwendung, während Profitabilität lediglich den Ertrag oder Gewinn anzeigt.
                      ABK generiert mit die höchsten Renditen im Gamingmarkt. Sony mitunter die niedrigsten.

                      Auch in absoluten Zahlen gibt es durchaus Quartale wo ABK höhere Gewinne generiert als Sony Playstation. Bspw im Q4 2023.
                      Und das obwohl die Umsätze von Sony logischerweise weitaus höher sind.

                      Das war gemeint. 😉 Und ist ja auch richtig.

                      Aber ich kann mir schon denken wer sich mal wieder hinter deinem Neuaccount verbirgt und das bedeutet, du wirst diese Fakten auf gar keinen Fall wahr haben wollen, obwohl es nunmal ist, wie es ist…

                      1
                  • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 18:42 Uhr

                    Und nun nutzt du mit Rendite wieder ein wirtschaftlich völlig unterschiedlichen Begriff.

                    Du hast angefangen mit „profitabelste“.

                    Und hast dich jetzt über Rentabilität, Umsatz, Marge, zwischendrin Gewinn und Quartal und Rendite abwechselnd irgendwo entlang gehangelt.

                    Ohne aber bei der Profitabilität anzukommen.

                    Übrigens: Rentabilität hat überhaupt nichts mit dem Gewinn zu tun, sondern betrifft Kapitalerträge aus Kapitalanlagen von Anlegern.

                    Sorry, aber man muss, wenn man „profitabelste“ ausspricht, einfach auch wissen, was das ist. Ansonsten machen die Vergleiche, besser gesagt die Definitionen und Vergleiche dieser Dinge keinen Sinn.

                    Anyway.

                    Was du also tatsächlich gesucht hast, ist die EBIT-Marge.

                    Da hast du Recht, dass die bei ABK (zumindest fürs Fiskaljahr 2022) bei 23% lag. Das Fiskaljahr 2023 hat Microsoft ja noch nicht abgeschlossen. Da gibt’s eben noch kein EBIT, den Microsoft übrigens noch nie für die Xbox-Sparte angegeben hat, im Vergleich zu Tencent, Sony oder Nintendo.

                    Aber mal schauen, vielleicht machen sie’s ja dieses Mal.

                    „Aber ich kann mir schon denken wer sich mal wieder hinter deinem Neuaccount“

                    Ist das nicht ein bisschen frech zu sagen?

                    Dann kann ich mir im Gegenzug eben auch denken, mit wie vielen Doppelaccounts du hier unterwegs bist.

                    2
                    • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 18:49 Uhr

                      Lass es du verwirrst dich nur… 😂
                      Ist schon alles genau so wie ich geschrieben habe. Daher wird die Rentabilität übrigens auch in % ausgedrückt. Du hast darauf mit absoluten Zahlen geantwortet, meintest daher wohl die Profitabelität.

                      Aber auch da gibt’s wie gesagt Quartale, wo ABK vor Playstation liegt. Bei der Rentabilität logischerweise immer haushoch überlegen.

                      Hat schon einen Grund, warum ABK 70 Mrd Dollar wert ist und damit fast soviel, wie der gesamte Sony Konzern mit all seinen sparten inkl Kamerasensoren, Handys, dem Filmgeschäft, der Playstation und TV Geräten… (105 Mrd Dollar) Wobei die Kamerasparte für Sony die wichtigste darstellt. Dort sind sie auch halbwegs rentabel unterwegs.

                      ——————

                      Nö, hab nur den einen Account hier. Wozu auch mehr? Bei dir ist es halt immer so offensichtlich. 😅
                      Legst immer wieder einen neuen an…

                      3
                    • Tim Timebump 15300 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.05.2024 - 19:09 Uhr

                      Gehst du dem jetzt echt auf den Leim? Einfach ignorieren. Der is eh bald wieder weg. Kannst dir ja mal seine Kommentarhistorie ansehen.
                      Ich setz ihn jetzt auch auf die Blockierliste.

                      1
                  • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 18:55 Uhr

                    Na, wenn du anderen öffentlich etwas unterstellst, kann ich das einfach so eben auch. Du besitzt hier mehrere Doppelaccounts. Ist eben auch sehr auffällig.

                    3
                    • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 18:57 Uhr

                      Klingt halt nur nicht gerade realistisch. Warum sollte ich das tun, so ganz ohne Motiv?
                      Mein Account wird ja nicht ständig gesperrt.

                      Schon auffällig wenn mich immer wieder Neuaccounts anschreiben, die dann bald wieder von der Bildfläche verschwinden. Man kann sich nicht vorstellen das weitere Personen ausser dir dahinter stecken, denn die allermeisten Menschen sind zum Glück ja doch irgendwie noch ganz locker drauf.

                      2
                  • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 19:00 Uhr

                    Na, nun lenk‘ mal nicht von deinen Doppelaccounts ab, die du hier nutzt.

                    1
                    • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 19:04 Uhr

                      *gähn*

                      Es würde mir mehr Spaß bereiten, wenn du argumentativ nicht so unterlegen wärst.
                      Jetzt streng dich doch mal an, das kannst du sicher besser…

                      1
                  • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 19:08 Uhr

                    Ach, also ist deine Argumentationslinie, die am Ende darin mündet, Usern einfach irgendwas zu unterstellen, doch nicht mehr so angenehm und sogar urplötzlich unterlegen, wenn man sie auf dich selbst anwendet?

                    Wie überraschend.

                    Aber sie zeigt dir dann vielleicht, wie unnütz es ist, dass du selbst erst die Unterstellungen eingeleitet hast.

                    3
                    • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 22:41 Uhr

                      😂
                      👍
                      … Bis zu deinem nächsten Account. 🙋🏼‍♂️

                      @Timi
                      Like you said. 😉

                      0
                  • Derpgun 1940 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 22:44 Uhr

                    Erst, wenn du deine unzähligen Doppelaccounts gelöscht hast! 😘

                    0
                    • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 22:45 Uhr

                      Top, die Wette gilt. 🫶

                      0
  3. Economic 46120 XP Hooligan Treter | 24.05.2024 - 08:45 Uhr

    Hat sich schon als derber Fake herausgestellt, die Summe wäre auch sehr niedrig.

    MS soll mal Angebote machen für einen kauf der toten Marken von Valve, Epic und EA, und fähige Entwickler/Studios Akquirieren für ein Revival dieser Spielemarken

    1
  4. picasso22 2060 XP Beginner Level 1 | 24.05.2024 - 08:54 Uhr

    Gaben hasst Microsoft. Bevor er an die verkauft würde er Valve wohl lieber schließen.

    0
    • The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 08:57 Uhr

      Nein, das war früher.
      Stimmt nicht mehr.

      Mittlerweile ist er MS sehr zugetan. Gibt genug Interviews, wo er MS und Xbox lobt.

      1
  5. The Hills have Shice 112225 XP Scorpio King Rang 1 | 24.05.2024 - 08:56 Uhr

    Das wäre der finale Schachzug.
    Dann kommt die Xbox Steam inkl. aller Spiele, ausser denen von Nintendo auf den Markt.
    Schach-Matt.

    2
  6. Samus Aran 7290 XP Beginner Level 3 | 24.05.2024 - 09:25 Uhr

    Auch wenn sie valve kaufen wollen glaube diesmal werden sie es nicht schaffen… das einzigste was sie machen können ist das sie die rechte an spielen kaufen mehr nicht

    0
  7. BanjoKazooie91 2640 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 09:42 Uhr

    Für Microsoft macht es definitiv Sinn.

    Für den Preis würden sie es aber niemals bekommen. Also die haben letztes Jahr nur mit Counter Strike Kisten 1 Milliarde gemacht.
    Die dominieren den PC Markt haushoch und bekommen ja zu jedem spiel glaub 30-40% Anteil. Da müsste Microsoft schon einiges mehr zahlen.

    0
  8. DemonSionXS 2740 XP Beginner Level 2 | 24.05.2024 - 10:24 Uhr

    Ich werf jetzt mal was absurdes in den Kommentarraum. Wieso kauft Microsoft nicht einfach Sony?! Und schwupps, hat sich das ganze andere Studiogekaufe erledigt. 😂😂

    0
    • deadb33f 580 XP Neuling | 24.05.2024 - 10:31 Uhr

      Naja die Katze spielt erst mit der Maus , bevor sie aufgefressen wird … 🤣 kleiner Scherz 🤭

      1
  9. Tobi-Wan-Kenobi 114240 XP Scorpio King Rang 2 | 24.05.2024 - 10:33 Uhr

    Das klingt voll günstig gegen AB. 😅 Die Zeit wird zeigen ob da was dran ist und nach der AB Übernahme klingt das sehr utopisch. Kann mir kaum vorstellen dass das genehmigt werden würde.

    0

Hinterlasse eine Antwort