Microsoft: Xbox 360 Offensive zum Weihnachtsgeschäft

Microsoft plant zum Weihnachtsgeschäft 2006 eine Marktoffensive und will monatlich bis zu 2 Millionen Konsolen an den Handel ausliefern. Zusätzlich will man die Regale mit etlichen Spielen und Peripherie überschwemmen. Microsoft hofft auf…

Microsoft plant zum Weihnachtsgeschäft 2006 eine Marktoffensive und will monatlich bis zu 2 Millionen Konsolen an den Handel ausliefern. Zusätzlich will man die Regale mit etlichen Spielen und Peripherie überschwemmen. Microsoft hofft auf ähnliche Lieferengpässe wie bei der Xbox 360. So könnte so mancher vergraulter Ps3 Fan zur Xbox 360 Konsole greifen.

Da vor allem die Spiele ausschlaggebend für den Kauf einer Konsole sind, will man weiter an Xbox 360 Only Titeln arbeiten und mit den Lionhead Studios hat man sich ein weiteres starkes Zugpferd geangelt. Auch Titelwie Gears of War oder Splinter Cell: Double Agent werden im Herbst/Winter mit Sicherheit dazu beitragen, dass sich die Xbox 360 Konsole sehr gut verkaufen wird.

Bis zum Winter hoffen wir, dass Microsoft die FIFA WM 2006 mit TV Spots und Werbebannern etc. richtig ausreizen wird und ordentlich Werbung macht. Vielleicht kommt eine ähnlich starke Werbeoffensive, wie damals zur Einführung von Windows 95, warten wir es ab, der Zeitpunkt wäre der richtige!

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort