Minecraft Earth: Kostenloses AR-Adventure für mobile Endgeräte angekündigt

Microsoft kündigt zum zehnten Geburtstages der Franchise mit Minecraft Earth ein kostenloses Augmented Reality-Adventure für mobile Endgeräte an.

Am 17. Mai vor genau zehn Jahren erschien Minecraft auf PC. Seitdem hat sich das Aufbau-Abenteuer über 176 Millionen Mal rund um den Globus verkauft. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Marke hält das Minecraft-Team eine besondere Überraschung für Spieler bereit: Minecraft Earth. Der kostenlos spielbare neue Minecraft-Titel für mobile Endgeräte verbindet die beliebte Spielmechanik mit Augmented Reality-Technologie und transportiert den kreativen Spielspaß von Minecraft in die reale Welt.

Über Minecraft Earth

Mit Minecraft Earth erkundet ihr eure Nachbarschaft auf der Suche nach verschiedenen Blöcken und einzigartigen Monstern. Schließt euch mit Freunden zusammen, erschafft gemeinsam atemberaubende Gebäude und platziert sie in der realen Welt, wo ihr sie dank Augmented Reality in Lebensgröße erkundet. Bekämpft Creeper, stellt nützliche Werkzeuge her, brütt Monster aus und baut Pflanzen an: mit Minecraft Earth erlebst ihr euer gewohntes Minecraft auf eine völlig neue Art und Weise.

  • Begebt euch auf ein Abenteuer: Erkundet die reale Welt und sammelt verschiedene Blöcke, Schatztruhen und Monster.
  • Sammelt, erkundet und überlebt: Trefft in Minecraft Earth auf altbekannte Gegner, die jetzt die reale Welt unsicher machen.
  • Transportiert eure Kreationen in die reale Welt: In Minecraft Earth baut ihr nicht nur ausgefallene Gebäude, sondern platziert sie dank Augmented Reality auch in der realen Welt und erkundet sie so gemeinsam mit euren Freunden.
  • Schließt euch mit Freunden zusammen: Minecraft Earth wird noch größer, lebendiger und bunter, wenn ihr gemeinsam mit euren Freunden spielt und in Teamarbeit noch beeindruckendere Kreationen erschafft.
  • Spielspaß dank technischer Höchstleistung! Minecraft Earth nutzt den neusten Stand der Technik, um das AR-Erlebnis noch beeindruckender zu machen. Der Titel verbindet Microsoft-Technologien wie Azure Spatial Anchors AR Tracking mit Play Fab-Integration wodurch die Welt von Minecraft Earth zum Leben erwacht.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ToXicZHyDrA 3210 XP Beginner Level 2 | 17.05.2019 - 17:38 Uhr

    Schon irgendwelche Infos wan das Game rauskommt oder wann ich mich für Test Flight anmelden kann?

    3
  2. DaveVVave 50335 XP Nachwuchsadmin 5+ | 17.05.2019 - 17:40 Uhr

    Klingt sehr interessant, freue mich schon darauf da ich AR Spiele total mag 😊👍🏻

    0
  3. Amortis 25880 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.05.2019 - 00:52 Uhr

    Ich hab mich mal vorsichtig registriert. Scheint so in die Richtung RPG zu gehen. Looten und Leveln geht immer.

    1
  4. S0LIN0 105355 XP Hardcore User | 18.05.2019 - 11:02 Uhr

    Das Spiel war über 9 Jahre an mir vorbei gegangen und ich habe mich immer gefragt „warum sich Menschen mit dieser Würfelgrafik beschäftigen“. Jetzt wohne ich seit knapp einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und siep kennt Minecraft von Anfang an. „Hey, Du hast ja Minecraft auf der Xbox“, sagt sie begeistert. Und ich sag: „Ja, keine Ahnung warum. War wohl mal im Sale“ Einen Augenblick später nimmt sie ihre Switch in die Hand und wir spielen Dank Crossplay zusammen Minecraft. Mich hat’s sofort erwischt und ich habe innerhalb von wenigen Wochen über 9 Jahre Minecraft nachgesuchtet.

    8
  5. Brokenhead 43320 XP Hooligan Schubser | 18.05.2019 - 11:40 Uhr

    Also ich weiss zwar noch nicht was mich erwartet… einer seits find ichs cool anderer seits stelle ich mir vor wie peinlich das aussehen muss

    1
  6. Homunculus 81605 XP Untouchable Star 1 | 18.05.2019 - 12:30 Uhr

    Wahnsinn. 10 Jahre.. Bin seit der Beta dabei und finde es immer wieder erstaunlich was in dieser Zeit alles dazugekommen ist und sich verändert hat.

    Normalerweise interessieren mich Handyspiele nicht so, aber das werde ich mir definitiv anschauen.

    1
  7. Porakete 154490 XP God-at-Arms Silber | 18.05.2019 - 12:49 Uhr

    Kann es mir noch nicht so richtig vorstellen, aber da es free2play ist kann man es ja mal testen.

    1

Hinterlasse eine Antwort