Mobile-Gaming: PlayStation-Plattform für Free-to-Play-Spiele

Übersicht
Image: Depositphotos

Sony scheint die Arbeiten an einer Mobile-Plattform für PlayStation-Spiele vorantreiben zu wollen.

Während Microsoft bereits vor kurzem bekannt gab, einen eigenen Mobile-Store für Xbox-Titel zu veröffentlichen, zieht Konkurrent Sony nun scheinbar nach. Zumindest lässt das eine aktuelle Stellenausschreibung des japanischen Konzerns erahnen.

In diesem Gesuch heißt es expliziter, dass man einen erfahrenen Software-Ingenieur sucht, der eine PlayStation-Plattform aufbaut, die zur Entwicklung, Veröffentlichung und dem Betrieb von Free-to-Play-Mobile-Spielen genutzt werden kann.

Weiter führt man an, dass man für die Implementierung und das Design zuständig sein soll sowie in enger Zusammenarbeit mit den internen Teams dafür sorgt, mobile Spiele mit PlayStation-Diensten zu verbinden. Besonders wichtig ist sicherzustellen, dass der Qualitätsstandards von PlayStation eingehalten werden.

Erst vor kurzem hat Microsoft in Person von Xbox Präsidentin Sarah Bond bekannt gegeben, dass man im Juli dieses Jahres einen Mobile-Store veröffentlichen wird. Dieser soll ein vollwertiges First-Party-Portfolio an Xbox-Spielen beinhalten und im weiteren Verlauf auf allen Geräten weltweit zur Verfügung stehen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 112615 XP Scorpio King Rang 2 | 23.05.2024 - 07:08 Uhr

    gibt es nicht schon f2p Spiele die über Crunchy spielbar sind?
    Damit hätten sie doch schon eine Platform.

    0
    • Karamuto 289270 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 09:36 Uhr

      Aber nicht an das PS Network gekoppelt. Wahrscheinlich probiert man hier das gleiche wie bei Helldivers und will so die aktiven Userzahlen nach oben bekommen.

      1
      • Drakeline6 112615 XP Scorpio King Rang 2 | 23.05.2024 - 09:41 Uhr

        stimmt, die agieren einzeln.
        Ok das könnte sein, fände ich aber blöd.

        0
  2. DigitalAmok 29640 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.05.2024 - 07:30 Uhr

    Die Xbox Chefin wird schon dafür sorgen das unsere Xbox den Bach runter geht

    3
    • wussii 23465 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.05.2024 - 08:36 Uhr

      Sarah Bond hat in erster Linie nen wohlwollend klingenden Jobtitel, viel mehr ist da glaub nicht mehr dahinter. Die wirklich strategischen Entscheidungen werden bei Microsoft an anderer Stelle getroffen und Sarah ist nun eben das Gesicht der Hardware. Die Henker sind Satya & Spencer, Satya der knallhart kalkuliert, den nur hohe Umsätze/Profite + Wachstumsraten im Cloudbusiness interessieren, der nicht mit der Wimper zuckt bevor er nen kompletten Geschäftszweig abwickelt (Nokia) um noch profitabler zu werden und Spencer der – wenn es nicht so läuft – kein Problem damit hat das Tafelsilber zu verscheuern (dayone PC releases, Playstation & Nintendo Ports, Gamepass)…nur um Satya schnell zu liefern was er will: Verkäufe und Zahlen.

      4
  3. buimui 392210 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 23.05.2024 - 07:30 Uhr

    Verständlich. Jeder möchte ein Stückchen vom größten Gamingkuchen abhaben.

    0
    • Codein2912 3020 XP Beginner Level 2 | 23.05.2024 - 15:14 Uhr

      Verständlich ja, aber traurig wo die Reise hingeht was unser gutes Gaming Hobby angeht, schade das soviele menschen geld für sowas auageben.

      0
      • buimui 392210 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 23.05.2024 - 15:33 Uhr

        Das ist der Lauf der Welt. Wir wurden damals auch von älteren schief angeschaut und die haben sich gefragt: „Wie können die nur Geld für XYZ“ ausgeben?

        Jetzt sind wir die den Kopf schütteln und für die Kids und Jugendlichen ist es selbstverständlich. 🤷

        1
        • WissamWizzy 33750 XP Bobby Car Geisterfahrer | 23.05.2024 - 17:49 Uhr

          Wie können die nur unterwegs zocken…ich kann nur gechillt Couch zocking 😎

          0
          • buimui 392210 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 24.05.2024 - 07:34 Uhr

            So siehts aus. Früher hieß es wohl: „Wie können die nur unterwegs Musik hören mit einem Walkman, das macht man zuhause.“ 😜🤣

            1
  4. Phonic 250410 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 07:59 Uhr

    Dieser ganze Mobile und F2P mist ist der Tod des gamings! Dadurch lässt sich schnell und einfach eine riesen Userbase ansprechen und meiner Meinung nach wahrscheinlich ebenso schnell und einfach massiv Geld verdienen.
    Das könnte den Fokus verstärkt auf den Mobile Markt lenken und den Markt der stationären Konsolen auf kurz oder lang nur noch zweitrangig werden lassen.
    Ich hoffe das es nichr so kommt, denn weder Sony, noch MS machen das wirklich für die Fans sondern nur für den Geldbeutel

    2
    • Albedo 8125 XP Beginner Level 4 | 23.05.2024 - 08:25 Uhr

      Das Gaming wird nicht sterben 😎 im heftigsten Fall wird es sich zu Retro-Gaming evolvieren 😆 mein persönliches Zock-Verhalten hat diesen Schritt schon großteils gemacht. Aber ja… ich bin auch kein Fan von Mobile-Games und F2P (und ja, alles mehr als ausgiebig in der Vergangenheit getestet).

      0
      • Phonic 250410 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 08:37 Uhr

        Ich glaube so wie es die „alten“ Hasen kennen wird es sterben, ist ja schon mittendrin.
        Die heutige Hauptgeneration gibt sich mit Skins, Waffen und Map Recycling als Content zufrieden, sprich es wird einem nichts als Content verkauft.
        Die Shops, Lootboxen usw generieren teilweise viel mehr Geld als die Spiele an sich. Die spielerische Qualität der Games hat massiv nachgelassen und das bei allen!
        Der Fokus liegt größtenteils nur noch auf Grafik und Inszenierung jedoch nicht mehr auf dem Kernelement, dem Gameplay.
        Ich zocke mittlerweile kaum noch neue Spiele da mich kaum noch ein Spiel überzeugen kann es zu kaufen. Es gibt ganz wenige Ausnahmen die, meiner Meinung nach, Ausnahmetitel sind, exakt 2 in der letzten Jahren, Elden Ring und BG3, der Rest ist 0815

        3
        • Homunculus 208800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 23.05.2024 - 08:54 Uhr

          Leider wahr. Sieht man doch auch am Activision Blizzard Deal. Am interessantesten für MS wird der Mobile Sektor mit Candy Crush und Co gewesen sein. Was die Bereiche für Gewinne erwirtschaften ist abartig..

          Man kann es den Unternehmen nicht mal übel nehmen. Die neue Gen an Spieler sind schuld, die diesen Scheiß noch unterstützen..

          Wenn ich Unternehmen XYZ wäre, würde ich mich auch fragen, wozu soll ich Millionen an Entwicklungskosten für ein Storyspiel ausgeben, bei dem ich nicht weiß, ob es die Kosten wieder reinbekommt, wenn ich doch Geld drucken kann, indem ich billo Mobile Spiel zusammenschuster und das ganze mit Mikrotransaktionen bestücke.

          2
          • Phonic 250410 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 09:06 Uhr

            Absolut, man kann nur hoffen das dadurch der stationäre Markt zukünftig finanziert wird, wenn nicht werden wir in 10-20 Jahren nur noch billo games haben

            1
    • Karamuto 289270 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 09:38 Uhr

      Oh wow das Multimilliarden und das Multi Billionen Unternehmen wollen Geld verdienen und tuen das nicht für uns? Ich bin wahrlich schockiert 😄

      0
    • buimui 392210 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 23.05.2024 - 10:15 Uhr

      Zur Wahrheit gehört aber auch, dass sich Firmen an Zielgruppen orientieren, die sie am meisten verdienen lässt. Das sind dann die Mobilespieler. Die klassische Konsole mit der wir aufgewachsen sind, wird es in Zukunft in der jetzigen Form sehr wahrscheinlich nicht mehr geben und die Kids heute wachsen einfach mit dem Smartphone auf. Darauf muss alles laufen ob nun Musik, TV, Serien, Filme oder Games. Da ist das Interesse nicht mehr groß sich vor den TV zu setzen und die Konsole anzuschalten. Die bekommst du höchstens noch mit einem Handheld als Kompromiss.

      Wir werden nicht ewig leben und die nächsten Generationen wachsen mit anderen Bedürfnissen auf wie sie ihre Hobbys konsumieren.

      0
      • Phonic 250410 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 12:36 Uhr

        Das sit klar, trotzdem bin und bleibe ich nostalgisch. Ich finde es einfach doof auf nem Mini Bildschirm Medien zu konsumieren die sich erst ab einer gewissen Bildschirm größe entfalten können und vor allem auch massiv an Tiefgang verlieren, aber aufhalten werden diesen Trend nocht können

        0
        • RumRoGERs 38935 XP Bobby Car Rennfahrer | 23.05.2024 - 13:33 Uhr

          Ich glaube die Zukunft vom Gaming sind leider Launcher. Xbox ist da mit seiner Windows App weiter als Sony aber die werden da save mitziehen.

          0
        • buimui 392210 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 23.05.2024 - 15:31 Uhr

          Ich finde es auch nicht toll, aber leider gibt das Geld die Richtung vor. Und das Geld zeigt leider weg von unserem jetzigen Konsumverhalten. Ich wünsche mir auch bis zu meinem Ableben eine klassische Konsole, wie du auch. Ich betrachte den Markt aber einfach nüchtern.

          0
          • Phonic 250410 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 16:51 Uhr

            Ich doch auch, hab doch meine Bedenken geäußert und denke das och nicht so verkehrt damit liege und wir sind da relativ deckungsgleich.
            Wie du es gesagt hast, das Geld gibt, wie überall sich die Richtung vor

            0
  5. Wartenaufwunder 85210 XP Untouchable Star 3 | 23.05.2024 - 08:04 Uhr

    Ich hab es sooft versucht, aber mobile und ich werden keine Freunde.

    Bei meinem Sohn in der Grundschule spielen ALLE nur noch sowas wie Brawl-Stars, deswegen hab ich das auch 😀

    0
  6. shadow moses 224115 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 23.05.2024 - 08:14 Uhr

    Welche beliebten Mobile Games hat MS eigentlich?

    Candy Crush, COD Mobile, Diablo
    Sonst noch was bekanntes?

    0
    • Knappe 04 32460 XP Bobby Car Bewunderer | 23.05.2024 - 08:52 Uhr

      Leider nicht, damit lässt sich schnell viel Geld machen. Für mich ist Free to Play = Pay to Win!

      0
  7. AlecIscariot 11620 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.05.2024 - 08:30 Uhr

    Mir gefällt nicht, was man für einen komischen Trend man damit fährt. Mir als Nicht-Handy-Gamer kommt das gar nicht in die Tüte irgendwelche App-Stores runterzuladen. Und wäre ich Handy-Gamer würde es mich nicht interessieren denn ich hab ja alles was ich brauche auf Google Play.
    Fragt sich auch wie sehr sie den Store mit eigenen Spielen füttern. Oder nehmen irgendwann die typischen Handyspiele dort Überhand? In der Hinsicht schon mal gut, dass Sony Qualitätsstandards einhalten will. Dann muss man keine shovelware befürchten.

    0
    • Karamuto 289270 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 09:40 Uhr

      Kommt drauf an wie viel MS & Sony pauschal für die Verkäufe über diesen Store nehmen. Wenn sie weniger als Google und Apple verlangen wirst du da sehr schnell die anderen Mobile Games auch sehen.

      0
      • AlecIscariot 11620 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.05.2024 - 12:38 Uhr

        dann dürfen sie aber die Qualitätskontrolle ganz ganz hoch anlegen.
        Ein Mal im Leben einen App Store haben, wo nicht nur Müll drin ist🙏
        Wenn alle Entwickler wegen den Preisen auf diese Stores dann umspringen, dann kann das natürlich auch ordentlich impact haben, aber ich glaube nicht dass es soweit kommen wird.

        0

Hinterlasse eine Antwort