Nacon: Übernahme von Edge of Eternity-Entwickler Midgar Studio

Übersicht

Der Publisher Nacon hat die Übernahme von Edge of Eternity-Entwickler Midgar Studio verkündet.

Nacon gibt die Übernahme von 100 % des Kapitals von Midgar Studio bekannt. Durch die Integration des Studios mit seinem Team von JRPG-Spezialisten setzt Nacon seine Entwicklungsstrategie fort und erweitert sein Portfolio um neue Kompetenzen.

Das in Südfrankreich ansässige und von leidenschaftlichen Entwicklern gegründete Midgar Studio hat sich durch die Entwicklung von Spielen einen Namen gemacht, die hochwertige Technologien und Grafiken nutzen, um den Spielern fesselnde Erlebnisse zu bieten.

Als Liebhaber der japanischen Kultur, insbesondere der JRPGs, steht das Team hinter dem Spiel Edge of Eternity, dass sich von den größten Franchises des Genres inspirieren lässt.

Das im Juni 2021 erschienene Open-World-Spiel spielt in einer Fantasiewelt und bietet ein einzigartiges Erlebnis und hat den Spitznamen „French Final Fantasy“ erhalten.

Jeremy Zeler-Maury sagte: „Gleichzeitig kreativ und technisch exzellent zu sein, ist eine Herausforderung, die charakteristisch für Midgar Studio und unser Markenzeichen ist. Wir sind sehr glücklich, dass wir uns NACON anschließen, die zuhören und verstehen, was wir erreichen wollen. Mit ihrer Unterstützung haben wir die Chance, unsere Ambitionen zu verwirklichen und uns dabei viel Freiheit zu bewahren.“

Alain Falc, Präsident und CEO von Nacon, sagte: „Für Nacon ist es immer aufregend, ein neues Team in unserer Familie willkommen zu heißen, ohne dabei die Kreativität und die Arbeitsweise einzuschränken, die hinter ihrem Erfolg stehen. Midgar Studio macht hochwertige Spiele in einem Segment, auf das wir uns bisher nicht spezialisiert haben. Durch die Kombination des Know-hows des Studios mit unserem eigenen auf der Verlagsseite werden wir bald in der Lage sein, unseren Spielern neue, qualitativ hochwertige, in Frankreich hergestellte Spielerlebnisse zu bieten.“

Die Videospielabteilung von Nacon umfasst nun 15 Entwicklungsstandorte (10 in Frankreich, 1 in Belgien, 1 in Italien, 2 in Kanada und 1 in Australien) mit fast 600 Entwicklern, die von einem Publishing-Team mit 70 Mitarbeitern unterstützt werden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • PegasusELOHIM 0 XP Neuling | 09.02.2022 - 18:12 Uhr

      Schon länger. Gab schon einige Titel von dehnen. Hat nicht Tencent Anteile an Nacon, so wie ich weiß.

      0
  1. Der falsche Diego 0 XP Neuling | 09.02.2022 - 19:38 Uhr

    Spannend was Nacon mittlerweile für Studios und Titel hat.

    0
  2. selune1 18555 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 09.02.2022 - 20:40 Uhr

    Die sind mir von der Schlammschlacht mit Frogwares nur negativ in Erinnerung – zum Glück interessiert mich der Entwickler ebenfalls nicht…

    0
    • de Maja 226889 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.02.2022 - 02:32 Uhr

      Und es ist erst Februar, wer weiß was uns noch an Überraschungen dieses Jahr erwartet.

      0

Hinterlasse eine Antwort