NBA 2K13

Verkaufsrekord gebrochen

2K Sports gab heute bekannt, dass NBA 2K13 einen neuen Verkaufsrekord innerhalb der NBA-Reihe aufgestellt hat. Im Vergleich zum bisherigen Rekordhalter NBA 2K11 konnte sich der aktuelle Teil 49 Prozent häufiger…

2K Sports gab heute bekannt, dass NBA 2K13 einen neuen Verkaufsrekord innerhalb der NBA-Reihe aufgestellt hat. Im Vergleich zum bisherigen Rekordhalter NBA 2K11 konnte sich der aktuelle Teil 49 Prozent häufiger verkäufen. Auch die internationalen Verkäufe konnten eine 66-prozentige Steigerung erreichen. Im Vergleich zum Vorgänger NBA 2K12 hat sich die Anzahl der Onlinenutzer in NBA2K13 mehr als verdoppelt und auch die Anzahl der Onlinespiele konnten den letztjährigen Wert um 127 Prozent übertreffen.

"Die ersten Verkaufszahlen sind eine Bestätigung unserer großen Anstrengungen, in neue Dimensionen mit der Reihe vorzustoßen", so Jason Argent, Vice President of Marketing bei 2K Sports. "Wir sind es unseren tollen Fans schuldig, den Titel jedes Jahr wieder zu verbessern, und genau das haben wir bei NBA 2K13 auch getan."

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ecke Ecke 0 XP Neuling | 13.10.2012 - 12:38 Uhr

    Ich find die Reihe aber auch sehr genial. Wer EA Sports komplett vom Basketballmarkt verdrängen kann, muss schon ein Hammerprodukt anbieten! Aber die fehlende Konkurrenz ist natürlich der Hauptgrund dafür, dass sich Nba2k so gut verkäuft!

  2. I Freacky I 30 XP Neuling | 13.10.2012 - 20:12 Uhr

    Habe mir bis jetzt nur die Videos angesehn und die sind schon echt nicht schlecht…ich glaube so nach Assansins Creed und Medal of Honor könnte dies dann auch noch bei mir landen 😉

Hinterlasse eine Antwort