Need for Speed Heat: Medaillenspiegel: So bewertet die internationale Fachpresse das Rennspiel

Ab heute ist Need for Speed Heat erhältlich und die internationale Fachpresse hat das Rennspiel bewertet.

Heute veröffentlicht Electronic Arts das von Ghost Games entwickelte Rennspiel Need for Speed Heat für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Zum Launch des Rennspiels haben sich zahlreiche internationale Redakteure ein Bild vom Spiel gemacht und den Titel bewertet.

Wie die Fachpresse Need for Speed Heat bewertet, zeigt euch der Medaillenspiegel.

Need for Speed Heat – Medaillenspiegel

  • The Games Machine – 8,5/10
  • PowerUp! – 8,2/10
  • IGN – 8/10
  • God is a Geek – 7,5 / 10.0
  • Heavy – 7,5 / 10.0
  • GameMAG – 7/10
  • Eurogamer Italy – 70/100
  • Stevivor -7/10
  • Spaziogames – 6,7/10
  • Everyeye.it – 6,5/10
  • 3DJuegos – 65/100
  • Gamersky – 6,5/10
  • CGMagazine – 6/10

Wertungen 5/5

  • VG247 – 4/5
  • Hardcore Gamer – 4/5
  • GamesRadar+ – 3,5/5
  • USgamer – 3/5
  • Tech Advisor – 3/5

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 182040 XP Battle Rifle Man | 08.11.2019 - 20:11 Uhr

    Sind ja keine schlechten Wertungen. Aber wenn ich nen fun racer spielen möchte dann komm ich immer wieder auf Forza Horizon zurück 😂

    5
    • Manwiththegum 1600 XP Beginner Level 1 | 09.11.2019 - 07:19 Uhr

      Ja der Umfang ist besser und das handling der Bolliden.
      Ich kann dir da nur zustimmen. Wenn fun dann Forza Horizon.

      1
  2. Amortis 26780 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.11.2019 - 20:19 Uhr

    Also normal für einen schlechten Forza Horizon Klon. War klar das es sich im 70er Bereich einpendelt. Ich freu mich für Ghost Games das sie 3% besser geworden sind. 👍

    2
  3. SN34K3R 830 XP Neuling | 08.11.2019 - 20:50 Uhr

    Also ich muss sagen wenn man es mit payback oder nfs 2105 vergleicht ist dieses nfs endlich mal der fast richtige weg.
    Es hat das geile tuning was man nur durch illegale nachtrennen und druch steigern des REP levles bekommt.
    Das geschwindigkeitsgefühl ist nice.
    Die polizei ist fies und es entsteht nervenkitzel aber mit den richtigen spots zum entkommen trotzdem machbar.
    Die stadt sieht bei nacht wenn man aus den bergen kommt einfach wahnsinnig gut aus (hat was von nfs Undergrpund 2😊)
    Die musik ist passend (meine meinung)
    Einziger mangel sind die KI und die triste Stadt bei tag (bis auf Lichteffekte bei regen/sturm und sonnenuntergang.
    Die map ist abwechslungsreich gestaltet.
    Alles in allem ein gutes NfS im gegensatz zu den voherigen teilen.

    12
  4. el ramon 220 XP Neuling | 08.11.2019 - 22:18 Uhr

    Alle die hier mit Durchschnittskost und FH Klon kommen sollen doch bei ihren Spielen bleiben. Alle die Underground, Most Wanted und Co mochten dürfen bedenkenlos Zugreifen.

    10
    • Thegambler 106145 XP Hardcore User | 08.11.2019 - 22:45 Uhr

      Naja NFS Underground war dann doch noch eine andere Hausnummer. Damals ist dir die Ersten Spielminuten die Kinnlade von der Grafik heruntergehangen und jetzt?

      Es sieht gut aus, aber alles in allem unspektakulär und sehr steril. Da kann ich bedenkenlos auf einen Sale warten.

      1
  5. De4thsp4nk 46664 XP Hooligan Treter | 09.11.2019 - 06:06 Uhr

    Man das es immer so viele mecker köppe gibt ohne es selbst zu testen
    Die Underground Vergleich ist auch n Witz
    Underground war damals genauso steril und da gab’s auch schon bessere spiele von der Grafik her
    Und das war nur nachts ohne Wetteränderung
    Keine Ahnung wem da die Kinnlade runterfällt es sei den man fing bei der Konsolengeneration mit dem Spiel erst an
    Und bei Forza gibst keine richtige Story bzw polizei vor der man fliehen muss auch kein wirklicher Vergleich
    Ich würd empfehlen sich n paar Tage ea Access zu organisieren denn die 10 Stunden zum Spielen reichen um sich selbst ein Bild zu machen

    4
    • Thegambler 106145 XP Hardcore User | 09.11.2019 - 09:37 Uhr

      Sorry, aber wie kannst du hier bitte Forza Horizon und Need for Speed vergleichen? Horizon ist ein Open world racer wo du +100 Stunden Spielzeit darin verbringen kannst.

      Was erwartest du dir? Eine durchgehende, tiefgründige Story? +100 Std. lang? Das ist immer noch ein Rennspiel und kein Rollenspiel!

      So etwas kann man bei einem Rennspiel mit max. 10 Std. Umfang probieren, aber für eine Open World? Ausserdem, besser Story „light“, als ein Hipster Racer.

      2
    • Micha Twohair 13780 XP Leetspeak | 10.11.2019 - 09:48 Uhr

      interessante Idee, dafür kann man sich wirklich immer mal die kleine EA-Karte holen und testen

      ich will es auch garnicht mit Forza vergleichen, weil dafür liegen zu große Welten dazwischen. Mein Vergleich bei NFS ist und bleibt MostWanted!, mit der überlegung kommt es daran und spricht mich das Spiel an. Von allem was man sieht spricht es mich im Moment einfach nicht an und deswegen warte ich

      0
  6. D1v1nity 25390 XP Nasenbohrer Level 3 | 09.11.2019 - 09:57 Uhr

    Ich finds in Ordnung, es ist kein Überflieger aber Spaß hat man Trotzdem. Als Autofreak macht es einfach Bock bei den Sounds durch die Gegend zu heizen. Was gar nicht geht ist der Soundtrack. Da kommt ja Mal gar kein racingfieber auf 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort