Nintendo Switch: Gerücht: Neues Modell bekommt 7-Zoll OLED-Display

Die Nintendo Switch soll einem Bericht zufolge ein neues Modell mit einem 7-Zoll OLED-Display erhalten und im TV Modus bis zu 4K-Grafiken ermöglichen.

Die Nintendo Switch soll ein neues Modell mit einem größeren Display erhalten. Wie Bloomberg berichtet soll es sich dabei um ein 7-Zoll OLED Panel mit 720p Auflösung handeln, dass von Samsung bereitgestellt wird.

Während man im Handheld Modus also weiterhin an 720p festhält, sollen im TV Modus Grafiken in bis zu 4K möglich sein.

Das neue Panel soll im Juni in die Massenproduktion gehen und ab Juli zur Montage weitergeschickt werden. Wann das Switch Modell auf den Markt kommt ist nicht bekannt. Es soll aber rechtzeitig zum nächsten Weihnachtsgeschäft erhältlich sein.

Das aktuelle Modell verfügt über ein 6,2-Zoll 720p-LCD-Panel, während die Lite Version über ein 5,5-Zoll 720p-LCD-Panel verfügt.

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TTsaki81 22620 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.03.2021 - 14:20 Uhr

    Wenn das so ist werde ich mir auch eine zulegen 🙂
    Xcloud auf der Switch, das wäre noch gut 😛

    0
    • Sonnendeck 33855 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.03.2021 - 14:35 Uhr

      schon ewig halt (noch) nicht im TV Bereich, aber z.B. sind sie der grösste Apple Lieferant für Oleds für Ipad´s und iPhones und man munkelt ab nächstes Jahr dann wohl Quantant Dot Oled was aber wohl noch auf der Waagschale liegt, die können auch gleich komplett zu Micro Led schwenken, wenn sie ihre Verfahren zum drucken der Panels verbessern können da geht es wohl drum irgendwelche Lagen einzusparen

      0
    • x-hopper 7680 XP Beginner Level 4 | 04.03.2021 - 16:19 Uhr

      Für ihre mobilen Geräte verbaut Samsung schon seit rund 10 Jahren Oled Bildschirme bei der Galaxy Reihe und damals noch beim Handy Galaxy wave mit eigenem Bada OS

      0
  2. Zecke 30265 XP Bobby Car Bewunderer | 04.03.2021 - 14:37 Uhr

    Und dann rennen sie in Massen wieder in die Läden und kaufen überteuerte Hardware, (billiges Plastik)Zubehör ohne Qualität für teuer Geld.
    Zur Belohnung gibt es dann ein aufgehübschtes Zelda von anno tuck zum Vollpreis. Hurra!

    Bevor es falsch rüberkommt, ich habe nichts gegen Nintendo, sie sind mir egal. Finde nur lustig, wie sie für angebliche „Gamerromantik“ (ich bin doch mit Nintendo aufgewachsen…bla bla) so übermäßig gelobt werden.

    Bin selbst (wie fast alle bei uns) mit Commodore (VC 20, C64, Amiga) aufgewachsen. Wenn man diese Nintendo Romantik einfach nicht kennt sieht man deren Produkte viel realistischer und kann manchmal nur staunen wie Leute darauf abgehen.

    6
    • juicebrother 95940 XP Posting Machine Level 3 | 04.03.2021 - 15:43 Uhr

      He he, ich bin vermutlich einer dieser Retroromantiker, welche du hier so liebevoll umschrieben hast 😜

      Ich zock auch heute noch immer wieder gern mal mein altes 8 oder 16BIT Zeugs, bzw. neue Projekte im alten Look und, ja, bei einer neuen Switch Edition wär ich sicher auch wieder dabei. Das wäre dann meine Nummer drei, was Nintendo’s Hybridkonsole angeht 😙

      1
      • Zecke 30265 XP Bobby Car Bewunderer | 04.03.2021 - 15:58 Uhr

        Joa, sei Dir gegönnt. Vollkommen okay. Wollte damit lediglich ausdrücken, dass es manche gibt, welche Nintendo die kalte Schulter zeigen und denen das alles vollkommen gleichgültig ist. Da kommt man sich auf Gamingseiten wie ein Alien vor an dem angeblich früher alles vorbei gegangen ist. Die ist natürlich mitnichten so.

        Romatik kenne ich aber. Nartürlich nenne ich noch einen böse aufgemotzten Amiga 500 mein Eigen.

        0
  3. Ghostyrix 68380 XP Romper Domper Stomper | 04.03.2021 - 14:40 Uhr

    Nintendo ist zwar innovative aber ihre Hardware ist selbst im Vergleich zu den anderen Konsolen nie wirklich modern gewesen, weshalb ich skeptisch bin, ob sich daran etwas ändert 😄

    Ich glaub man wird nichts neues an Hardware raus bringen, so lange sich die Switch noch so gut verkauft.

    0
    • Sonnendeck 33855 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.03.2021 - 15:18 Uhr

      Die bereiten sich seit letzten Jahr drauf vor da ist durchgesickert das sie 3rd Parties gebeten haben ihre Software auf 4K anzupassen. Passt auch zu der momentanen Ebbe.
      Wenn das wie bei den

      0
      • churocket 144360 XP Master-at-Arms Silber | 04.03.2021 - 16:03 Uhr

        Schade das Nintendo keinen mut, mehr für was neues sondern das alte immer neu auflegt.

        1
    • Holy Moly 88909 XP Untouchable Star 4 | 04.03.2021 - 16:56 Uhr

      Bis zum Game Cube war Nintendo was die Hardware betraf, immer ganz gut dabei. Beim N64 waren sie gar eine Zeit lang Hardware seitig on top. Der einzige Fehler in meinen Augen ab dem Nintendo64 war, die unglückliche Wahl der Speichermedien. Jetzt bei der Switch sind Module wieder gold richtig.

      0
  4. Dr.Strange 12180 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.03.2021 - 14:47 Uhr

    Sorry, aber wenn die Technik dahinter veraltet ist, dann kann sich Nintendo das Teil behalten. Habe bewusst noch mit dem Kauf der Switch gewartet!

    Nintendohardware kommt für mich erst dann ins Haus wenn sie 4K gut packt.

    0
  5. Karamuto 94910 XP Posting Machine Level 2 | 04.03.2021 - 15:16 Uhr

    Ich brauch keine neue Switch, wenn die nur das Display aufbessern und einen 4k output hinzufügen ist der Gewinn im Prinziep 0.

    0
    • Blacklich 20170 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.03.2021 - 16:17 Uhr

      Höchst unwahrscheinlich bei der Größe 4k , außer die Dockingstation bekommt ein Innenleben.

      1
  6. DooMTrooPer 9130 XP Beginner Level 4 | 04.03.2021 - 15:52 Uhr

    Hört sich gut an, auch wenn die angepeilten 4K nur hoch skaliert werden. Ich bin echt mal gespannt ob die Switch tatsächlich noch die PS4 einholt.

    0

Hinterlasse eine Antwort