Overwatch

Erstes Entwickler Update im neuen Jahr

Blizzard hat das erste Developer Update für Overwatch im neuen Jahr veröffentlicht.

Blizzard hat das erste Developer Update Video zu Overwatch im neuen Jahr veröffentlicht. Darin spricht Game Director Jeff Kaplan über 2017 und das frisch gestartete Jahr 2018.

Den ersten neuen Content, den ihr für den Shooter erwarten dürft, ist mit der Overwatch League verbunden: Overwatch League Skins. Außerdem wird die Vergnügungspark Map BlizzardWorld „sehr bald“ mitsamt den Blizzard Overwatch Skins veröffentlicht.

Daneben ist noch eine „Menge weiteres Zeug“ in Arbeit, das Kaplan derzeit allerdings noch nicht enthüllen kann. Unter anderem arbeitet man fleißig an Held Nummer 27 und zieht bereits Held 28 und weitere in Betracht. 2018 kommen auch neue Maps auf euch zu und das nächste Lunar New Year Event thematisiert das Jahr des Hundes.

Nach dem Lunar New Year werden Overwatch Spieler mit Uprising beglückt. Jenes wird jedoch „weiterentwickelt“ sein, wie Kaplan verspricht. „Große Ideen“ sind laut Kaplan in das Event eingeflossen. Auch das Anniversary Event wird zurückkehren.

Neben den ganzen neuen Inhalten arbeitet Blizzard außerdem weiterhin am kompetitiven Gameplay. Technische Änderungen sollen vorgenommen werden, um Overwatch zu einer besseren kompetitiven Erfahrung zu machen.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort