Paw Patrol: Grand Prix: Vier Pfoten drücken heute aufs Gaspedal inklusive Game Pass

Im Kart-Rennspiel Paw Patrol: Grand Prix drücken heute viele bekannte Figuren aufs Gaspedal, wahlweise auch über den Xbox Game Pass.

Bandai Namco Europe und Outright Games kündigen heute an, dass Paw Patrol: Grand Prix ab sofort für PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S und Steam erhältlich ist.

Das von 3D Clouds entwickelte Kart-Rennspiel ist das erste Paw Patrol-Videospiel für vier Spieler, das die Möglichkeit bietet, durch die Lieblingsorte aus der erfolgreichen Fernsehserie zu rasen und den Pup Cup zu gewinnen.

Die Spieler können auf elf Strecken in der Abenteuer-Bucht, Jake’s Snowboard-Resort, dem Dschungel und anderen Orten um die Wette rasen. Dabei kann aber immer Bürgermeister Besserwisser in seinem Luftschiff auftauchen und auf der Strecke für Chaos sorgen.

Paw Patrol: Grand Prix ist nicht nur das erste Paw Patrol Kart-Rennspiel überhaupt, sondern auch das erste Paw Patrol-Multiplayer-Videospiel, bei dem bis zu vier Spieler gleichzeitig spielen können, sodass die ganze Familie über einen geteilten Bildschirm zusammen Spaß haben kann.

Mit Power-Ups und Boosts wie Wasserballons, Schneebällen und Konfettiregen können alle zum Champion werden. Erfahrene Rennfahrerinnen und Rennfahrer können im schweren Modus spielen, während jüngere Spieler die einfachen Steuerungsoptionen mit automatischer Beschleunigung nutzen können, um sie bis zur Ziellinie zu führen.

Paw Patrol: Grand Prix basiert auf Paw Patrol, der Zeichentrickserie für Vorschulkinder, die von den Abenteuern eines technisch versierten Jungen namens Ryder und seinem Team von Welpen erzählt.

Paw Patrol feiert zudem nächstes Jahr sein 10-jähriges Jubiläum und veröffentlicht den neuen Animationsfilm Paw Patrol: The Mighty Movie.

Terry Malham, CEO von Outright Games, sagt: „Wir sind absolut begeistert, Paw Patrol: Grand Prix heute in die Hände der Spielerinnen und Spieler zu geben. Es war uns ein Vergnügen, erneut mit Nickelodeon zusammenzuarbeiten, um unser viertes Paw Patrol-Spiel auf die Bildschirme der Fans zu bringen. Wir freuen uns sehr, ein so spannendes Rennspiel anbieten zu können, vor allem eines, das Familien gemeinsam spielen können, unabhängig von Alter und Erfahrung. Wir sehen uns auf der Rennstrecke.“

Paw Patrol: Grand Prix ist ab sofort auf PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S und Steam erhältlich. Das Spiel kann auch auf Xbox und PC über den Game Pass gespielt werden.

 

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Katzuno221 10255 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.10.2022 - 00:30 Uhr

    Hab es meinen Söhnen gezeigt (5 und 7) die dachten ich soll sie vereiern 😅
    Die wollen wobbly Life , Portal knights oder Minecraft spielen 😂

    0
  2. RealStriker 2595 XP Beginner Level 2 | 01.10.2022 - 16:33 Uhr

    Hab es mal gezogen und meinen Jungs angemacht. Der Kurze ist 5 und liebt eh Paw Patrol. Sein 7 Jähriger Bruder spielt es nun mit ihm und beide haben Spaß und das obwohl sie auch ne Switch mit Mario Kart haben. 😉

    0
    • Aschi05 600 XP Neuling | 15.10.2022 - 20:35 Uhr

      Ich habe es eben das erste mal gestartet. Wie kann ich denn ein Mehrspieler Rennen starten? Das geht doch nur kompliziert, wenn man mehrere Xbox-Profile hat über Multiplayer. Oder geht das auch ohne zusätzliche Profile? Das würde mich echt stören, da ich dann noch zusätzliche Profile anlegen muss.

      0
  3. Koksfliege 860 XP Neuling | 06.10.2022 - 08:37 Uhr

    Das Spiel ist für Erwachsene so eine Qual. Mein 3-jähriger Sohn spielt es so gerne, aber mehr als Cloudgaming mach ich nicht weil mir der Speicherplatz zu schade dafür ist.

    0
  4. Aschi05 600 XP Neuling | 15.10.2022 - 20:37 Uhr

    Wie kann ich denn ein Mehrspieler Rennen starten? Ich habe das Spiel eben erstmals gestartet. Es scheint nur über Multiplayer zu gehen und dann muss jeder zusätzliche Spieler ein separates Xbox Profil nutzen. Das geht nicht über das Hauptprofil. Das müsste ich dann extra dafür anlegen. Geht das auch einfacher ein Mehrspieler Rennen an einer Konsole zu starten?

    0

Hinterlasse eine Antwort