Planet Coaster: Console Edition: Smart Delivery und native 4K für Xbox Series X bestätigt

Die Entwickler von Planet Coaster: Console Edition haben uns exklusiv mitgeteilt, dass das Spiel Smart Delivery unterstützen und in nativen 4K auf der Xbox Series X laufen wird.

Wir von Xboxdynasty waren zum Frontier Showcase 2020 eingeladen und durften Planet Coaster: Console Edition kurz anspielen. In unserer Vorschau zu Planet Coaster: Console Edition haben wir euch bereits unseren ersten kleinen Eindruck zum Spiel vermittelt.

Darüber hinaus konnten wir in einem anschließenden Interview die Entwickler von Planet Coaster: Console Edition mit ein paar Fragen löchern. Dabei wurde uns exklusiv mitgeteilt, dass Planet Coaster: Console Edition auch Smart Delivery für die Xbox Series X unterstützen wird. Des Weiteren wird Planet Coaster: Console Edition auf der Xbox Series X in nativen 4K laufen. Ob dies auch auf der PlayStation 5 der Fall sein wird, wollte man uns aber nicht beantworten und ließ danach keine technischen Fragen mehr zu.

Ihr könnt also Planet Coaster: Console Edition ruhigen Gewissens für die Xbox One kaufen, eure ersten Parks erstellen und erhaltet dann mit dem Erscheinen der Xbox Series X die Next-Gen-Version mit nativer 4K-Unterstützung kostenlos dazu. Eure Fortschritte, eure Parks und vieles mehr werden natürlich ebenfalls von der Xbox One auf die Xbox Series X übertragen.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ranzeweih 54685 XP Nachwuchsadmin 6+ | 17.08.2020 - 17:47 Uhr

    Auf den Titel freu ich mich riesig. Hab damals auch Theme Park gesuchtet (das war auf dem Sega Saturn, wenn ich mich recht entsinne… Bin mir aber nicht mehr ganz sicher…).

    0
    • Monster80 22950 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.08.2020 - 23:47 Uhr

      Oh da geb ich recht Theme Park war MEGA darauf würde ich mich auch freuen

      0
  2. Phex83 23160 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.08.2020 - 17:55 Uhr

    Ich bin echt verwundert, warum so viele Spielefirmen einen riesengroßen Bogen um das Thema natives 4K auf der PS5 machen. Mal ehrlich, ja oder nein sagen dürfte ja nicht schwer sein.
    Mussten die mit Sony einen Vertrag unterzeichnen, dass man nichts negatives sagen darf…?

    2
    • dancingdragon75 81955 XP Untouchable Star 1 | 17.08.2020 - 18:24 Uhr

      ganz genauso wird es sein..
      Ich denke die Entwickler werden nichts zu technischen Internas sagen dürfen was die PS5 kann oder nicht kann..

      nicht dass es mit der Arbeit der Marketing Abteilung kollidiert 😁

      0
      • Phex83 23160 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.08.2020 - 19:29 Uhr

        Einfach nur Kindergartenniveau das Ganze… Hab es bei Release der PS4/Xbox One so gar nicht mitbekommen. Bin mittlerweile nur noch genervt davon. Sagt einfach was Sache ist und gut ist. Die Leute wissen doch eh schon welche Konsole sie sich holen wollen, warum also der Mist…?

        3
      • Holy Moly 66529 XP Romper Domper Stomper | 17.08.2020 - 21:08 Uhr

        Digital Foundry wird solch einen Vertrag ganz sicher nicht haben. 😋

        Und mal ehrlich. Die PS5 hat grundsätzlich genügend Rechenleistung um 4K Inhalte darstellen zu können.

        0
  3. Weenschen 30385 XP Bobby Car Bewunderer | 17.08.2020 - 19:41 Uhr

    Die 4K Umsetzung von Elite Dangerous hat Frontier ebenfalls schnell und gut für die One X nachgereicht. Die sind schon zuverlässig. Das wird bestimmt ein cooler Port.

    0
  4. AlexLuigi 3445 XP Beginner Level 2 | 18.08.2020 - 03:59 Uhr

    Spiele aus diesem Genre habe ich früher sehr gerne gespielt.
    Sind natürlich echte Zeitfresser.
    Gibt’s eigentlich eine Demo?
    (Bin zu faul die Konsole anzuwerfen).

    0

Hinterlasse eine Antwort