PlayStation 5: Gerüchte um portablen Handheld

Übersicht
Image: Depositphotos

Ein Insider behauptet, dass Sony aktuell an einem portablen Sony PlayStation Handheld arbeitet.

Nach dem Erfolg von Sonys Remote-Player PlayStation Portal könnte der japanische Konzern an einem weiteren Handheld arbeiten. Dies behauptet zumindest der gut vernetzte Insider und russischer Journalist Anton Logvinov.

Demnach soll dieses portable Gerät den Fokus auf PlayStation 4-Spiele legen. Sony wird angeblich also auf keine Remote-Lösung zurückgreifen.

Ob dennoch alle PlayStation 4-Titel nativ auf dem neuen Endgerät abgespielt werden können oder ob Sony auf ein separates System zurückgreift, um die Spiele zu portieren, ist Logvinov nicht bekannt.

Das Launch-Line-up soll zudem ein breites Spektrum an Spielen der letzten Konsolengeneration beinhalten. Konkrete Spieltitel nennt der Journalist hierzu nicht. Laut ihm sollen Einzelhändler skeptisch sein, was das neue Endgerät betrifft.

Sony hat ein solches Gerät bislang bisher nicht offiziell angekündigt. Logvinov hat in der Vergangenheit aber bereits mehrfach korrekte Vorhersagen bezüglich Sonys Vorhaben getroffen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


92 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Wartenaufwunder 85210 XP Untouchable Star 3 | 22.05.2024 - 10:27 Uhr

    Ich mag Handhelds 🙂 und nach dem Erfolg von Portal verständlich.
    Bisschen weird wäre der Fokus auf PS4-Titel, sollte es ausschließlich nur diese Titel abspielen.

    Achja, wenn ich groß bin will ich auch Insider werden 😀

    2
  2. Drakeline6 112615 XP Scorpio King Rang 2 | 22.05.2024 - 10:29 Uhr

    Ich finde es zwar gut, dass Sony soetwas macht und die Technologie weiter voran treibt, für mich sind so Handhelds aber nichts. Habe deshalb auch keine Switch.
    Mir reichen die großen Konsolen völlig aus.

    0
  3. JakeTheDog 52035 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.05.2024 - 10:30 Uhr

    Wäre es a lá PSP und Vita sollte man definitiv zuschlagen, bin gespannt!

    2
    • MacCoin 50500 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.05.2024 - 10:52 Uhr

      Naja, mein Game Gear war damals vielleicht etwas unportable (zu groß, zu viele Batterien usw.)🤔😜

      0
      • David Wooderson 283936 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.05.2024 - 11:04 Uhr

        Haha das Ding war echt ein Fail. 😁
        Sechs R6 Batterien und dann war nach einer Stunde wieder Schluss.

        0
        • Hattori Hanzo 17825 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.05.2024 - 11:36 Uhr

          Der Game Gear war seiner Zeit voraus! Der kann doch nix dafür dass ein Rucksack voller Batterien mitgeschleppt werden musste, nur weil die Batterie und Akkuindustrie noch nicht so weit waren!

          2
        • MacCoin 50500 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.05.2024 - 18:50 Uhr

          Ich habe damit im Grunde immer zu Hause gespielt, da hat nämlich das Mega Drive Netzteil gepasst und gut.

          0
      • danbu 33910 XP Bobby Car Geisterfahrer | 22.05.2024 - 11:05 Uhr

        Die absurde Menge an Batterien war echt das Hauptproblem.
        Ansonsten war das Ding dem Gameboy ja rein technisch haushoch überlegen eigentlich. Gab ja sogar ne Fernsehantenne dafür, was ich damals echt faszinierend fand. xD

        1
        • Karamuto 289250 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 07:29 Uhr

          Nintendo hatte ja auch explizit den Fokus auf eine lange Laufzeit gelegt wodurch eben der Gameboy nur relativ schlappe Hardware im Gepäck hatte. Sie wussten damals schon dass ein Handheld Gerät zumindest für ein paar Stunden mit einer „Ladung“ funktionieren sollte ( besonders weil Batterien recht teuer waren ) 😄

          PS: Für den Gameboy gab es sogar ein Fischsonar 😂😂😂

          0
    • cartoon11 26050 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.05.2024 - 11:20 Uhr

      Den Virtual Boy darf man auch nicht vergessen. Der war weder Fisch noch Vogel… Aber zu der Zeit faszinierend und unportabel.

      1
      • David Wooderson 283936 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.05.2024 - 15:19 Uhr

        Yo der Virtual Boy war ja mal totaler Quatsch. Was Nintendo sich dabei nur gedacht hatte. 😆

        0
        • cartoon11 26050 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.05.2024 - 20:38 Uhr

          Also ich war damals total begeistert und habe mir zwei Geräte und etliche Games gekauft 😉

          0
      • TheEagle 20175 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.05.2024 - 11:56 Uhr

        Legion Go schon. Die überarbeitete Version des Rog Ally soll aber das Problem mit dem Akku lösen.

        0
      • David Wooderson 283936 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.05.2024 - 15:24 Uhr

        Ging mir um die Überzähligkeit in der News. 😉
        Ein Handheld ist ja per Definition schon ein: „..tragbares, elektronisches Gerät, welches über Akkus oder Batterien mit Strom versorgt wird..“

        0
  4. Thor21 176945 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 22.05.2024 - 10:53 Uhr

    Sony ist zwei mal mit einem Handheld auf die Schnauze gefallen, deshalb werden wohl selbst PS Fans kein grosses Vertrauen in einen weiteren haben.

    1
    • David Wooderson 283936 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.05.2024 - 11:07 Uhr

      Ich kann mir auch nicht vorstellen das Sony Lust hat Geld zu verbrennen.
      Nachdem ja auch die VR-Ausflüge Flopps waren wird nun noch mehr nach Erfolg geschaut und bei zukünftigen Hardware-Entwicklungen auf Nummer sicher gegangen.
      😎

      1
    • bk493 22435 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.05.2024 - 11:10 Uhr

      Welchen Fail außer der Vita (von den Verkaufszahlen her) gibt es denn noch?

      1
        • bk493 22435 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.05.2024 - 11:42 Uhr

          Die PSP mit über 80Mio. verkauften Einheiten ist ein Flop?😅 Interessante Ansicht

          7
          • Thor21 176945 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 22.05.2024 - 15:22 Uhr

            Von den angeblich 80 Mio verkauften Geräten hatte Sony was genau? Kurzfristige Einnahmen, dann war das Teil plötzlich weg von der Bildfläche.

            Sony hat die Hardware, mangels guten Softwaresupport, selbst gekillt!

            Daraus gelernt hatten die leider nicht. Die Vita war in Punkto Software noch weit schlimmer aufgestellt.

            0
        • Venom 3480 XP Beginner Level 2 | 22.05.2024 - 13:12 Uhr

          Was man so liest is die Portable doch überall vergriffen weil sie gut ankommt dachte ich…

          2
    • BekBoss 3820 XP Beginner Level 2 | 22.05.2024 - 11:28 Uhr

      Vita war technisch und allgemein auch ein super tolles Gerät. Ja, 16Mio Verkäufe sind wohl nicht Sony Niveau, finde es trotzdem Schade dass man es als Flopp eingestuft hat, während PSVR1 mit 5mio als Erfolg gilt.

      1
      • Karamuto 289250 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 07:34 Uhr

        Ich denke das muss man im Kontext sehen. Auf dem Handheld Markt werden von Nintendo über 100M Geräte verkauft und wenn Sony da nur 16M schafft ist das im Vergleich „ein Flopp“.

        Auf dem VR Markt werden allgemein nicht viele Geräte verkauft weil es ein absoluter Nieschenmarkt ist und aus der Sicht sind 5M PSVR ein „Erfolg“. Zur Referenz, die Anzahl der insgesamt bisher überhaupt verkauften VR Headsets seit 2019 liegt bei ~34M.

        0
    • DrFreaK666 50860 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.05.2024 - 12:19 Uhr

      Die Vita hatte ein Problem mit dem Software-Nachschub; auch seitens Sony.
      Sollte das neue PS4 Games nativ abspielen können, dann wäre das Software-Problem schonmal gelöst. Fraglich ist, ob das als Verkaufsargument reicht

      0
  5. danbu 33910 XP Bobby Car Geisterfahrer | 22.05.2024 - 11:07 Uhr

    Ich weiss ja nicht. Vielleich fehlt mir da zu sehr der Blick über den eigenen Tellerand hinaus, aber ich hab eigentlich das Gefühl die Zeit der Handhelds ist vorbei. Höchstens halt so switch-mäßig, wo man die Konsole alternativ auch als Handheld benutzen kann, macht für mich noch halbwegs Sinn.

    0
    • Kronos 50787 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.05.2024 - 14:52 Uhr

      So denke ich auch, dass die große Zeit der Handhelden vorbei ist.
      Manchmal würde mich ja schon ein Handheld anmachen, wenn ich auf der Terrasse oder im Garten bin aber dann denk ich mir wieder…..ach ne, da hab ich anderes zu tun als zu zocken 😂

      0
      • danbu 33910 XP Bobby Car Geisterfahrer | 22.05.2024 - 17:16 Uhr

        Ich lese bei solchen Gelegenheiten oder wenn ich mal länger irgendwohin unterwegs bis dann halt auch ganz gerne mal ein Buch. Verbringe schon genug Zeit vor irgend nem Bildschirm, wenn ich zu Hause bin. ^^

        0
        • Lord Maternus 271315 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.05.2024 - 17:25 Uhr

          Ich hab mir zusätzlich zu meinem Kindle vor kurzem nen kleinen Retro-Handheld geholt. Klein, günstig und unterwegs eignen sich Spiele aus den 90ern (besonders mit „Quick Resume“) besser, als moderne Titel, finde ich.

          0
          • danbu 33910 XP Bobby Car Geisterfahrer | 22.05.2024 - 17:30 Uhr

            Ich hab als Retro-Handheld hier noch ne Vita rumfliegen. Aber unterwegs nutze ich die irgendwie kaum. Eher kurz vorm Schlafen gehen dann nochmal für eine kurze Session.

            0
    • Karamuto 289250 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 07:36 Uhr

      Handheld ergibt nur Sinn wenn man die „Erfahrung“ von seinem Standgerät unterwegs weiterführen kann mit ein paar Einbußen. Nintendo hat ja quasi mit der Switch das Ende der Handheld Exklusiven Franchises eingeläutet.

      0
  6. mAsTeR OuTi 56745 XP Nachwuchsadmin 7+ | 22.05.2024 - 11:25 Uhr

    Ich bin dabei…die Portal hat mich nach anfänglicher Skepsis wirklich überzeugt. Ob die fokusierung auf PS4 Games so gut wäre weiß ich jetzt nicht…
    Auf jeden Fall sollte Microsoft auch so langsam mal mit dem Handheld rausrücken 😀

    1
    • Karamuto 289250 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 07:38 Uhr

      Ok ich sag es direkt im Vorfeld bitte meine Frage nicht negativ auffassen, ist echte Neugier 😄

      Was genau ist denn an dem Portal so besonders? Habe bisher eigentlich nur mitgenommen dass es quasi das gleiche ist als würde man die PS App auf einem Tablet haben, nur halt mit einem Fest verbauten Controller 😮

      0
  7. BekBoss 3820 XP Beginner Level 2 | 22.05.2024 - 11:30 Uhr

    Ich möchte auch gerne Highend Konsole + Handheld + VR und sonst was aber dann denke ich, wer soll für all das Spiele entwickeln?
    Dann haben alle weniger von allem. Lieber auf ein System Konzentrieren wie Sony mit PS4 damals.

    0
  8. Homunculus 208800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.05.2024 - 11:37 Uhr

    Zwar nur Gerücht, aber wäre schon cool. Hab die PSP und PS Vita geliebt.

    Wenn das Teil wirklich PS4 Niveau schaffen würde + massig Spiele aus der Ära, wäre das schon recht geil. Bliebe dann nur die Frage, muss man das alles wieder neu kaufen oder könnte man auf seine digitale Bibliothek zurückgreifen.

    Nochmal kaufen, wäre nichts für mich aber gut.. Die meisten Sony Spieler sind das ja gewohnt.

    Bei MS gab’s doch aber auch schon Gerüchte um Handheld. Als nächstes dann noch Amazon oder Nettlfix Handheld?

    0
    • BlazingDaze 42175 XP Hooligan Krauler | 22.05.2024 - 11:51 Uhr

      Das Ding muss mit dem Store kompatibel sein.
      Sonst kann man das gleich als Flop werten

      0
    • Karamuto 289250 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 07:39 Uhr

      PS4 Niveau mit einem Handheld zu schaffen sollte kein Problem mehr sein, dass packt das Steamdeck auch bereits.

      0
      • Homunculus 208800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 23.05.2024 - 08:44 Uhr

        Wieviel kostet aber das Steam Deck? 400-600+

        KA ob Sony wirklich nochmal einen Handheld bringen würde, der soviel kostet wie die PS5. Der Preis war damals einer der Gründe wieso die Vita scheiterte.

        Aber gut.. Selbst Portal Remote kostet bereits 200..

        0
        • Karamuto 289250 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.05.2024 - 09:43 Uhr

          MS und Sony subventionieren aber ja auch üblicherweise ihre Hardware von daher kann der Preis da noch gedrückt werden. Das Steamdeck gibt es zudem nun auch schon ein paar Jährchen, die Hardware ist nun also grundsätzlich günstiger zu produzieren.

          0

Hinterlasse eine Antwort