PlayStation 5: Natives 4K macht einigen Entwicklern Probleme laut Insider

Einige Entwickler haben angeblich Probleme bei der Entwicklung von 4K-Spielen auf der PlayStation 5.

In dieser Woche kamen vom Insider Dusk Golem einige Aussagen, wonach die PlayStation 5 Konsole gegenüber der Xbox Series X nicht nur mit weniger Leistung daherkommen, sondern auch teurer als die Microsoft Konsole sein soll.

Der Insider hat sich erneut zur Leistungsfähigkeit geäußert und gesagt, das Resident Evil Village trotz weniger Leistung auch auf der PlayStation 5 gut laufen werde. Man sollte sich aber eben darauf einstellen, dass die Xbox Series X die leistungsstärkere und eben auch günstigere Konsole sei.

Weiterhin behauptete Dusk Golem, dass er von einigen Entwicklern gehört habe, dass die PlayStation 5 mit Problemen bei 4K-Spielen zu kämpfen habe und man auf der Sony-Konsole viel falsches 4K sehen werde. Er scheint damit zu meinen, dass die PS5 Probleme mit der nativen 4K-Auflösung habe und dort eher Checkerboard Rendering verwendet wird.

Inwieweit diese Aussagen zutreffen und ob einige Entwickler tatsächlich in irgendeiner Form Probleme mit Spielen in 4K auf der PlayStation 5 haben, können wir nicht sagen. Daher ist dieses Gerücht trotz des vertrauenswürdigen Insiders in Bezug auf Resident Evil-Spiele mit Vorsicht zu behandeln.

198 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bockwurscht78 15935 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.08.2020 - 15:25 Uhr

    Wenn ich die Leistung mit dem PC vergleiche dürfte natives 4k ,auch mit boost Modus ,nicht möglich sein.
    Zumindest nicht bei „großen “ Titeln

    2
  2. Weenschen 29665 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.08.2020 - 15:33 Uhr

    Natives 4K ist absolut nicht entscheidend, dass kann man hochskalieren. Natives 4K macht kein Spiel besser oder schlechter. Das war schon zwischen One und PS4 (native 1080p) kein Erlebnisfaktor.

    2
  3. saucyy 2080 XP Beginner Level 1 | 14.08.2020 - 15:51 Uhr

    Diese ganze 4k Ding ist nur noch quälend – für alle.
    Grafik und Leistung über Auflösung. Period.

    2
  4. ObitheWan 17115 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 14.08.2020 - 15:55 Uhr

    Erinnert stark an die FullHD Debatte zum Start von One/PS4. Damals war die Schadenfreude genau andersrum verteilt. Wir wollen doch am Ende einfach nur unterhaltende Games. Wirklich hässliche Games gibts mittlerweile nicht mal mehr bei den Indies. Die allgemeine Grafikqualität ist ungemein hoch. Nicht zu matschig und gerne mit 60 FPS – das sollte es für den Großteil der Spieler tun.

    3
  5. Cerdiwan 23545 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.08.2020 - 16:02 Uhr

    Ich bin wirklich auf die ersten Tests nach der Veröffentlichung gespannt.

    0
  6. AppleRedX 3500 XP Beginner Level 2 | 14.08.2020 - 17:05 Uhr

    Als Nächstes kommen wieder die Argumente das ein menschliches Auge 4k gar nicht sehen kann. #weakstation

    3
  7. Rene1983 24215 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.08.2020 - 17:18 Uhr

    Bin auf die tests der ersten multi titel ala CoD und AC gespannt

    0
  8. I G0TTGAM3R I 7753 XP Beginner Level 4 | 14.08.2020 - 17:44 Uhr

    Das die Entwickler Probleme haben ist schade, jedoch kann man schon sagen, dass hochskaliertes „Fake“ 4K mittlerweile auch wirklich gut aussieht.
    Die Technik dazu wird eben auch immer besser.

    Ich würde auch sagen, dass die ps5 bei solchen Methoden kaum Visuelle Unterschiede offenlegt, sofern man nicht Bild neben Bild miteinander vergleicht.

    1
  9. Merowinger 24275 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.08.2020 - 17:53 Uhr

    Die Frage ist nur ob die PS5 diese Technik auch nutzen wird. Nvidia hat DLSS 2.0. Microsoft hat DirectML. Sony hat ausser einen eingereichten patent aktuell nichts in der Richtung und checkerboarding ist nicht stark genug um mit echtem 4k mithalten zu können. Man muss sich darauf einstellen das die Spiele auf der Xbox wieder deutlich hübscher werden als auf der Playstation.

    6
    • I_Like_Pie 3620 XP Beginner Level 2 | 14.08.2020 - 19:14 Uhr

      Er hat schon bestätigt vor kurzem das das nur erfunden war , da seit der Halo Präsi die Berichte zu einseitig waren .
      Spiele zwar die Multis nur auf PC und Xbox aber wirklich hübscher waren die auch nicht , am PC aber schon sogar WQHD sah besser aus als 4K auf den Konsolen .

      0

Hinterlasse eine Antwort