PlayStation 5: Rund 50% der Spieler weiterhin auf der PS4 unterwegs

Übersicht
Image: Depositphotos

Sony hat bekannt gegeben, dass über 50% der PlayStation-Spieler weiterhin auf der PlayStation 4-Konsole unterwegs sind.

Beim vergangenen Business Meeting hat Sony weitere Details zur PlayStation 4 und 5 bekannt gegeben. Demnach sind knapp vier Jahre nach der Einführung der PS5 noch immer knapp die Hälfte aller PlayStation-Spieler auf der PS4 unterwegs.

Dazu kaufen PlayStation 5-Spieler weniger Spiele, dafür aber sehr viel mehr DLCs. Die Verkäufe von vollständigen Spielinhalten sind von PS4 auf PS5 um 12 % zurückgegangen, während die Verkäufe von Zusatzinhalten um 176 % gestiegen sind.

Derzeit liegt die Zahl der ausgelieferten PlayStation 5-Konsolen mit 59,3 Millionen leicht hinter der PlayStation 4 (60 Millionen) im gleichen Zeitraum.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


66 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Jack86 3300 XP Beginner Level 2 | 30.05.2024 - 13:05 Uhr

    Verständlich, bisher blieben die wirklichen Highlight aus bzw. gab es alle noch für die PS4, zwar in deutlich schlechterer Optik aber zum durchspielen reichts. Bin gespannt, was die Big3 dieses Jahr alles so ankündigen, die Flaute ist derzeit ja überall.

    1
    • RumRoGERs 38935 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.05.2024 - 13:13 Uhr

      Ich finde von den Spielen ist das die schwächste Generation ever. Die 360 hatte ich damals auch tot gezockt weil next Gen nichts ging. Für mich war damals Mortal Kombat X und Halo 5 das einzige Spiel das mich auf beiden Konsolen interessiert hatte. Auf die One hatte ich damals nur wegen den gratis GwG Games und der BWC upgegradet. 3DS und WiiU war da tausendmal besser

      0
      • Jack86 3300 XP Beginner Level 2 | 30.05.2024 - 13:21 Uhr

        Das stimmt, die großen kreativen Sprünge bzw. mutigen versuche bleiben aus. Dafür ist das Geschäft auch zu stockend, jeder wartet lieber und bringt Fortsetzungen und bekanntes heraus.

        0
  2. RumRoGERs 38935 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.05.2024 - 13:05 Uhr

    Ich bin echt gespannt, ob ein jährliches CoD im GP etwas bei der Entscheidung zum Upgrade ändern wird.

    0
    • BenutzernameVergessen3 780 XP Neuling | 30.05.2024 - 13:20 Uhr

      Es ist meiner Meinung nach sehr sehr unwahrscheinlich das jemand wegen CoD die Plattform wechselt, also von PS4 zur Xbox Series. Wer sehr viel CoD spielt, der wird wahrscheinlich wieder kaufen, weil es dann billiger ist und wer eh nicht so viel Spielt der hat kein grund zu wechseln. Wer den GP aber schon besitzt und eh kein CoD kaufen würde, wird sehr davon Profitieren. Auch diejenigen die nur die Kampagne spielen würden, haben dann einen Vorteil.

      1
    • Darkblader27 20065 XP Nasenbohrer Level 1 | 30.05.2024 - 14:26 Uhr

      wieso sollte es?
      es wird dieselbe Engine benutzt, welche gut skalierbar ist und sehr gute Qualitative Leistung bringt.

      0
      • BenutzernameVergessen3 780 XP Neuling | 30.05.2024 - 21:01 Uhr

        Stimmt ja, was denken die sich nur dabei xD
        Das letzte CoD läuft auf der PS4 so übertrieben schlecht und sie machen einfach weiter…phuu denen geht es echt viel zu gut

        0
  3. Peter Quill 16040 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 30.05.2024 - 13:10 Uhr

    Solange man Fifa, call of duty, Fortnite und Gta auf der last gen spielen kann werden viele gamer nicht upgraden.

    Vielleicht warten auch viele ps4 gamer auf die pro.

    5
    • John Donson 15245 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 30.05.2024 - 13:13 Uhr

      Genau das und aktuell müssen alle Besitzer der aktuellen Generationen ne Minute auf die Krücken der Last Gen warten, wenn Multiplayer ansteht.

      0
  4. Blacklist 600 XP Neuling | 30.05.2024 - 13:15 Uhr

    Wenn gta 6 kommt werden alle zu ps5 greifen, die jetzt noch eine ps4 haben.
    Und natürlich auch xbox series x

    4
    • BenutzernameVergessen3 780 XP Neuling | 30.05.2024 - 13:22 Uhr

      GTA6 wird sicher die Verkäufe anheizen, da hab ich auch keine Zweifel dran. Das Teil wird so dermaßen durch die Decke gehen, auch weil es erst viel Später für den PC kommen wird. Wahrscheinlich wird dir PS5 Pro davon stark profitieren, wenn denn eine kommt 😆

      1
  5. Kenty 185700 XP Battle Rifle Master | 30.05.2024 - 13:26 Uhr

    Und wie sieht’s auf der XBox Seite aus? Kann mir ehrlichgesagt gar nicht mehr vorstellen wie das jetzt ist auf einer originalen XBox One zu spielen, höchstens für die Kinect Spielchen und genau dafür habe ich sie auch noch.

    0
  6. xXCickXx 69555 XP Romper Domper Stomper | 30.05.2024 - 13:43 Uhr

    Naja, es gibt unterschiedliche Arten Spieler.
    Alle die sich online auf Gameseiten rumtreiben sind vermutlich alles Current Gen Gamer, da eher ein Hobby als Gelegenheitsspieler.
    Gelegenheitsspieler sind nunmal eher nicht an großen Fortschritten interessiert, wenn kein tertiärer Grund mitspielt, wie z.B. neues Medium (DVD, BD, o.ä.) oder Spiele gar nicht mehr erscheinen.
    Persönlich ist alleine der Umstieg auf SSDs jeden Cent wert, ich hasse Ladezeiten seit ich die erste SSD im PC bzw Laptop verbaut hatte, das war 2012.
    Ansonsten hatte ich mir aber auch mehr erhofft diese Gen.

    0
  7. xXxDaryl Dixon 2180 XP Beginner Level 1 | 30.05.2024 - 13:43 Uhr

    Tja ich selber habe für Exklusive Spiele eine Playstation 4 slim bei mir zusätzlich, so lange Death Stranding 2 nicht rauskommt, werde ich keine Playstation 5 kaufen. Bis dahin sind noch andere Exklusive Spiele auf der Playstation 5 dabei.

    Alle anderen Spiele zocke ich auf meiner Xbox Series S.

    0
  8. Patricius 15390 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 30.05.2024 - 13:43 Uhr

    Ja das meinte ich, die starken Spiele gabs halt noch mit für die Ps4.
    Die 5 hat sich für mich nie wirklich gelohnt.

    0

Hinterlasse eine Antwort