PlayStation 5: Sony Aktie sinkt merklich nach Bericht zur Produktion

Sonys Aktie sinkt merklich nach neuer Schätzung über die Produktion der kommenden PlayStation 5.

Die Meldung zur Verringerung der eigenen Produktion kommt Sony – trotz eines offiziellen Dementis – auf dem weltweiten Aktienmarkt nicht zugute. Die Aktie des Unternehmens fiel zuletzt um 2,41 Prozent, nachdem sie bereits am Handelstag um mehr als 3 Prozent gefallen war.

Der Grund für das Börsenbeben war ein Bericht von Bloomberg, in welchen man sich auf Sony nahe Quellen beruft, dass die Produktion von kommenden PlayStation 5-Konsolen für das laufende Geschäftsjahr um 4 Millionen Einheiten reduziert wird. Es soll Probleme bei der Fertigung des SOCs (System-On-Chip) geben. Die Erträge der Fertigung sollen nur 50 % betragen, womit jeder zweite Chip der für die PlayStation 5 hergestellt wird, fehlerhaft sei. Somit kann nur jeder zweite produzierte SOC für eine PlayStation 5-Konsole genutzt werden. Gegenüber einer Anfrage von CNBC lehnte man bei Sony jeglichen Kommentar ab.

Kazunori Ito, ein Analyst beim Morningstar Investment Management Asia, schrieb CNBC eine E-Mail und vermeldet, dass, auch wenn eine Reduzierung von 15 Millionen auf 11 Millionen zu erwartende Konsolen stattfindet, so wäre dies immer noch die größte Auslieferungszahl, die man bei Sony zum Launch je hatte. Laut Ito sind die Preisgestaltung und die kommende Software ausschlaggebendere Punkte für einen potenziellen Erfolg.

Gerüchte um eine Fehlerhafte Produktion der PlayStation 5 Chips bestehen hingegen seit Monaten. Fraglich ist, ob Sony jetzt rechtliche Schritte gegen Bloomberg einleiten wird oder ob die Meldung mit nur einem einfachen Dementi seitens Sony vom Tisch ist.

93 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Z0RN 262570 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 16.09.2020 - 10:21 Uhr

      Steht hier oben im Text. Und in der Meldung gestern haben wir gestern Abend schon ein Update eingefügt.

      4
      • Nr 70 740 XP Neuling | 16.09.2020 - 10:36 Uhr

        Oh Entschuldigung. Ich bin hier neu. finde aber die Seite richtig Super!

        Wenn es ein Update zu einer News gibt wird das dann nochmals als News nach oben geschoben und dementsprechend vermerkt?

        0
        • Z0RN 262570 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 16.09.2020 - 10:41 Uhr

          Dann herzlich Willkommen! 😄

          UPDATE steht in der Überschrift von der News von gestern. Am Ende ist das Update im Text, dick markiert.

          Und diese NEWS hatte von Anfang das Dementi im Text.

          3
        • dancingdragon75 79075 XP Tastenakrobat Level 4 | 16.09.2020 - 10:42 Uhr

          Ja, wenn’s Update gibt, dann erscheint das wieder oben in der Newsliste und es steht auch Update in der News Überschrift..

          Willkommen hier in einer sehr freundlichen, manchmal überschwenglich begeisterten aber trotzdem aufeinander achtenden Community
          😎 \o/

          3
  1. luca99 1500 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 09:52 Uhr

    Da Sony klar gestellt hat das dies Fake News sind sind die Aktien zurzeit wieder gestiegen…

    0
  2. cartoon11 4210 XP Beginner Level 2 | 16.09.2020 - 10:36 Uhr

    übrigens hat amazon die PS5 Seite offline genommen… ob da heute Abend der Bestellbutton aktiviert wird…?
    die wollen sicher vor Xbox sein und so viele Tage sind es nicht mehr bis dahin…

    0
  3. dancingdragon75 79075 XP Tastenakrobat Level 4 | 16.09.2020 - 10:38 Uhr

    Diese Aktionäre…tztztz..

    sollen mal die Gamer fragen..die sind gespannt wie sonst was, Volumen ist auch das größte bisher zum Launch..
    also was wollens denn noch?

    0
    • Holy Moly 60089 XP Stomper | 16.09.2020 - 10:44 Uhr

      Einen Kaffee (mit Milch und Zucker) und das Teller Service von Netto von den Payback Punkten… 🤔

      0
  4. snickstick 207135 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.09.2020 - 10:41 Uhr

    Die versuchen grade noch zu retten was zu retten ist. Verklagen werden die Bloomberg nicht da es die Wahrheit ist und wenn die nun Verklagen und in 6 Wochen zugeben das es doch so war hätten die nen Fettes fettes Problem.
    Da es eine Anmeldung zur Verlosung von Vorbestellungen gab weis wohl jeder das die nichtmal ansatzweise genug Konsolen haben. Vieleicht gibt es den Lunch Europa auch erst kommendes jahr. Ich denke heute Abend wissen wir mehr oder haben mehr zu lachen 😉

    4
    • SanVio70 55520 XP Nachwuchsadmin 7+ | 16.09.2020 - 10:52 Uhr

      Ich finde das mit den ‚Dementis‘ auch oft überzogen. Oft ist ein Körnchen oder sogar ein ganzer Brocken wahr daran. Siehe z. B. Ubisoft: Monate vor dem Verkünden von AC Valhalla. Nein, es wird KEIN AC mit Wikinger Setting geben. Fake news.
      Was wurde dann ca. 5 Monate später vorgestellt?
      Man kann fast alles zu einer Fake news machen wenn es einem nicht passt. Der amerikanische Präsident macht das besonders gern und oft.

      4
      • Duck-Dynasty 32880 XP Bobby Car Schüler | 16.09.2020 - 12:03 Uhr

        Wenn ich Deinen Kommentar mehr als einmal liken dürfte, hätte mein Display jetzt eine stumpfe Stelle und mein Daumen wäre nicht mehr in der Lage den Analogstick zu bewegen. 👍

        0
        • SanVio70 55520 XP Nachwuchsadmin 7+ | 16.09.2020 - 12:31 Uhr

          Oh.
          Vielen Dank 👍

          0
      • Ash2X 178800 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 16.09.2020 - 16:14 Uhr

        Ich sag nur Nintendo und die Switch Lite, die wenige Wochen vor Release noch dementiert wurden…

        1
        • SanVio70 55520 XP Nachwuchsadmin 7+ | 16.09.2020 - 19:25 Uhr

          Das waren doch nur Projekte, oder 😅

          0
      • juicebrother 39600 XP Bobby Car Rennfahrer | 16.09.2020 - 17:08 Uhr

        „Der amerikanische Präsident macht das besonders gern und oft.“

        Allerdings wird da auch von selbständig denkenden Menschen nicht weniger gern und oft dran gezweifelt, wenn Agent Orange mal wieder die fake news Schiene fährt : )

        0
        • SanVio70 55520 XP Nachwuchsadmin 7+ | 16.09.2020 - 19:18 Uhr

          Bedenklich finde ich, wenn der aktuelle US Präsident am 04.07., Nationalfeiertag der USA sagt, dass 99 % der Corona Infektionen harmlos sind, aber dann wenige Tage später den Austritt der USA aus der WHO erklärt, da der Corona Virus ’sein Land bedrohe‘. Viel mehr selbst kann man sich selbst ja nicht entlarven.
          Microsoft hatte sich, auf Geheiß des US Präsidenten, um TikTok bemüht. Jetzt soll es zu Oracle (was wollen die mit sowas außer abkupfern für Präsidenten Zwecke?).
          Diese Art von Präsident ist mir zu mächtig. Und mit dem aktuellen sogar noch gefährlich.

          Ich war mal in den USA.

          0
  5. Hey Iceman 48505 XP Hooligan Bezwinger | 16.09.2020 - 11:09 Uhr

    Da hätte man schnell ein paar Aktien kaufen sollen, jetzt ist es wieder zu spät 🙁

    0
  6. StrongerThanYou 940 XP Neuling | 16.09.2020 - 11:31 Uhr

    Entweder absichtlich so nach Außen kommunizier –> künstlicher Verknappung

    oder es stimmt und jede 2te PS wird den Kunden um die Ohren fliegen nach ein paar Tagen zocken 😀

    0
  7. SteveMcQueen101 1440 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 11:34 Uhr

    Könnte mir vorstellen, dass Sony die Vorbestellung heute nach dem PS5 Showcase startet. Damit wären sie plötzlich wieder schneller als Microsoft. Wenn es für MS ungünstig läuft verlangt Sony aggressiv 449,- für die PS5 mit Laufwerk. Das wäre der Worst Case für die Series Konsolen. Aber MS kann weiterhin immer noch auf die (eventuell deutlich) bessere Verfügbarkeit zum Release bauen. Da wird Sony letztendlich Probleme haben, was hilft die PS5 , wenn man sie nicht bekommt und Wochen darauf wartet.

    Bin mir nicht klar ob und welche Konsole ich vorbestellen, entweder die PS5 mit Laufwerk, falls es heute noch eine Überraschung gibt und ich mit der Vorbestellung durchkommen sollte.

    Oder solide und kompakt die Series S am 22.9., die Series X ist natürlich hot, aber ich brauch die nicht unbedingt sofort jetzt schon zum Release ohne 4K TV. Außerdem sind 200,- eben 200,-.

    Aber zugegeben präferieren würde ich die PS5 Vorbestellung, da man an die sehr wahrscheinlich deutlich schwerer rankommen wird als an die Series Konsolen.

    Insgesamt bin ich aber überzeugt, dass der Start dieser Generation deutlich ausgeglichener veräuft als bei der One/PS4. Diesmal kommt MS den Gamern schon sehr entgegen und bietet gleich zwei tolle Option, maximale Leistung mit der Series X und den günstigen Next Gen Einstieg mit der sehr kompakten

    0
    • Merowinger 24275 XP Nasenbohrer Level 2 | 16.09.2020 - 12:08 Uhr

      Die Xbox Series X ist eben auch deutlich leistungsfähiger als die PS5. Ein Aufpreis von NUR 50€ fände ich daher völlig in Ordnung. Das wäre sicher kein Problem für den Absatz der XSX.

      2
      • SteveMcQueen101 1440 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 13:25 Uhr

        Vermutlich macht das für die Series X Interessenten keinen Unterschied, und die PS Fan Boys holen sich so oder so die PS5.

        Die Preis/Leistung der Series X wäre natürlich immer noch besser bezogen auf die Hardwarepower.

        Die Frage ist eben ob man die Sony Singleplayer Exclusivtitel will oder nicht. Oder lieber hauptsächlich die Multiplatformtitel in bestmöglicher (Konsolen) Qualität auf der Series X plus kommende MS Titel wie Flight Simulator, Forza, Forza Horizon, Gears oder Halo.

        Bin auch mehr der Meinung, dass die Multiplatformtitel wichtiger sind. Außerdem sind die MS Titel auch top.
        Außer einen ist momentan oder in nächster Zeit der neue Spiderman Aufguss oder Ratchet and Clank unglaublich wichtig.

        3
  8. TooRealForYou1 6240 XP Beginner Level 3 | 16.09.2020 - 12:58 Uhr

    Die größte Lüge sind garantiert die geboosteten Tflops. 🤭

    Ich kann mir nicht vorstellen das die Konsole das permanent aushalten wird. 😁

    1
    • SteveMcQueen101 1440 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 13:30 Uhr

      Vermute auch stark, dass das Hardware Design und natürlich auch die Leistung der Series X deutlich besser ist. Insbesondere das Kühl und Gehäusekonzept überzeugt mich schon so von den Bildern viel mehr. Hinzukommt dann noch der Boostmodus für die 10,28 TFLOPS, der vermutlich die Temperaturen und die Lautstärke der PS5 nach oben treibt. Im Normalfall liegen vielleicht 8 oder 9 TFLOPS bei der PS5 an, dass sollte bei den Multiplatformtitel einen deutlichen Unterschied zwischen PS5 und Series X ausmachen.

      1
  9. DooMTrooPer 1690 XP Beginner Level 1 | 16.09.2020 - 14:34 Uhr

    Xboxdynasty… Könnt ihr bitte mal auf Facebook etwas gegen die Sony Trolle unternehmen (selber Artikel) . Das ist ja schlimm mittlerweile. Einer z. B nennt sich Phil Spencer (Fake Profil). Der andere dürfte einigen hier schon ein Begriff sein, Andreas Wegscheider. Er hat sich zwar mittlerweile zig Fach umbenannt. Wenn man sich aber die E-Mail Adresse im Profil anschaut. Benutzt er immer wieder eine wo der Name Wegscheider enthalten ist. Der Typ ist sogar noch zu doof um zu Trollen 🤣.

    0

Hinterlasse eine Antwort