PlayStation 5: Speicher Glitch, defekte Lüfter und Spielabstürze

Die PlayStation 5 ist in den ersten Ländern erhältlich und Käufer beschweren sich über erste Fehler.

Sony hat die PlayStation 5 in den ersten Ländern am 12. November 2020 veröffentlicht. Hierzulande müssen Fans noch bis zum 19. November warten. Je mehr Käufer ihre Konsolen auspacken, desto mehr Beschwerden über Fehler und Probleme machen sich breit – auch über die Xbox Series X.

So beschweren sich Kunden über einen extrem lauten Lüfter, der sogar lauter als die PlayStation 4 Pro sein soll. Selbst YouTuber Dr. UnboxKing hat eine defekte PS5 erhalten und demonstriert den Lüfterdefekt im folgenden Video:

Des Weiteren berichten Spieler, dass die PlayStation 5 aus dem „Rest Mode“ nicht mehr erwacht und sich danach nicht mehr starten lässt. Dieser als „PS5 Storage Glitch“ verbreitete Fehler soll sogar soweit gehen, dass GameStop in den USA allen Spielern vorerst davon abrät die Konsole in den „Rest Mode“ zu versetzen.

Darüber hinaus machen sehr viele Spider-Man Glitch-Videos auf der PS5 die Runde. Das Spiel hat offensichtlich mit vielen Abstürzen und Totalausfällen und grafischen Bugs zu kämpfen, wie ihr in den folgenden Videos sehen könnt, wobei einige Glitches echt lustig sind.

Hier gibt es eine Zusammenstellung der Fehler:

109 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 48750 XP Hooligan Bezwinger | 15.11.2020 - 14:30 Uhr

    Also die Bugs in Spider Man haben ja Elder Scrolls Level, sehr amüsant 😂

    Bei den defekten Geräten hoffe ich das schnellst möglichst Ersatz kommt für alle Besitzer, ist immer ärgerlich so etwas.

    0
  2. dancingdragon75 89105 XP Untouchable Star 4 | 15.11.2020 - 15:51 Uhr

    Ich hör jetzt nur noch Wolfgang Petry im Kopf wenn ich solche PS News lese.. 🎶🎶🎶das ist Wahnsinn… 🎶🎶🎶🤣🤣🤣

    0
  3. Zecke 11460 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.11.2020 - 16:16 Uhr

    Ich hatte bei FH4 auch mal einen geilen Bug. War Wochenende und hatte was getrunken. Dachte erst ich wäre zu besoffen. Der Bug kam nach nem Update. Mitten in der Fahrt „schluckt“ die Straße meinen Wagen. Kein Loch oder so, nichts zu sehen. Einfach Auto nach unten weg als wenn das in ein Loch fällt. Die KI konnte da bequem drüberfahren. Drei oder vier Tage später kam ein erneutes Update. Auf einer Seite dazu gelesen, dass es den Bug behebt. Es wurden wohl bei mehreren Fahrern das Auto „verschluckt“. Da war ich beruhigt. Lag also doch nicht an meinen Zustand…

    2
  4. Don Lui 11600 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.11.2020 - 21:42 Uhr

    Also was ich jetzt so mitbekommen habe ist das Quick Resume bei vielen oft rumzickt. Von der Lautstärke her bei der Series X nichts Vergleichbares wie im Video vom Dr. UnboxKing mit seiner geliehenen PS5 von Sony.
    Das ist schon krass mich würde das so übelst abf…..

    1
    • Ibrakadabra 39470 XP Bobby Car Rennfahrer | 15.11.2020 - 21:49 Uhr

      Laut Tests hat die PS5 wohl zwischen 38-42db unter Vollast, ist also flüsterleise, genauso wie die Xbox Series X. Dr.UnboxKing hat einfach ein defektes Gerät erwischt, wie es ausschaut.

      0
  5. j0un3s 22320 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.11.2020 - 15:03 Uhr

    Das mit den Bugs bei Spidermen würde mich ja mal richtig nerven 😀 , sieht echt lustig aus :D.
    Zum Glück interessiert mich das Spiel nicht die Bohne 😀 😀 !

    0
  6. cypher99 520 XP Neuling | 20.11.2020 - 18:40 Uhr

    Ja, schade aber Kinderkrankheiten gibt es leider immer.
    Hoffe das sie die Probleme bald in den Griff bekommen können und jeder seine Freude damit hat. Ich kaufe mir dann meine nächstes Jahr zu Weihnachten

    Wenn ich mir Watchdogs Legion auf der Series X ansehe ist es ja um nichts besser. Durch die ganzen Speicherprobleme hab ich sicher schon 7-10 Stunden verloren. Auch das Ubisoft Forum geht zu diesem Thema schon über. Ich werde es jetzt eial beiseite legen und warten bis sie die ganzen Probleme fixen. Gott sei Dank gibt es genug andere Spiele im GamePass 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort