PlayStation Store: Kaufen und Leihen von Filmen und Serien bald nicht mehr möglich

Im PlayStation Store können Kunden bald keine Filme und Serien mehr Kaufen oder Leihen.

Besitzer einer PlayStation-Konsole oder eines Mobilgeräts werden bald keine Filme oder Serien mehr im PlayStation Store kaufen oder leihen können.

Vanessa Bee Head of Video Business für den PlayStation Store gab als Grund das enorme Wachstum bei den Streamingdiensten an, wodurch sich das Sehverhalten geändert habe.

Zum 31. August 2021 wird man daher keine Filme und Serien mehr in seinem Store anbieten. Kunden sollen auf die bisherigen Käufe aber darüber hinaus noch weiter Zugriff haben.

„Wir haben ein enormes Wachstum bei PlayStation-Fans gesehen, die abonnement- und werbebasierte Entertainment-Streaming-Dienste auf unseren Konsolen nutzen. Aufgrund dieses veränderten Kundenverhaltens haben wir uns entschieden, den Kauf und das Ausleihen von Filmen und Serien über den PlayStation Store ab dem 31. August 2021 nicht mehr anzubieten.“

61 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. brainstorm2201 1820 XP Beginner Level 1 | 03.03.2021 - 16:28 Uhr

    Aufgrund der schlechten Bitrate, vorallem Amazon ist da richtig weit abgeschlagen mit einer 4k Qualität die im Dunkelbereich einer DVD Gleichkommt was Artefaktbildung und Durchzeichnung betrifft, kommt ein Kauf sowieso nicht in Frage. Somit kein Verlust,zumal die Preise immer teuerer sind als Disks und man diese teilweise für ein paar Euronen mehr als hübsches Steel oder Mediabook bekommt

    1
    • Phonic 119215 XP Scorpio King Rang 4 | 03.03.2021 - 16:36 Uhr

      Also bei mir sieht Aamazon in 4k sehr gut aus! Gerade die Qualität von The Boys ist wirklich gut.

      Zum Thema: Ich denke das wird auch keiner vermissen, wenn MS das auch machen würde wäre mir das sowas von wumpe da ich noch nie Gen Film gekauft oder geliehen habe da es viel zu teuer ist meiner Meinung nach. Glaube auch kaum das es stark genutzt wird

      8
      • churocket 144360 XP Master-at-Arms Silber | 03.03.2021 - 16:42 Uhr

        Ja bei mir auch alles im grünem Bereich mit 1Gbit Leitung 😁👍🏻

        0
      • Laboe81 1280 XP Beginner Level 1 | 03.03.2021 - 16:55 Uhr

        Zu teuer!? Naja also in meinem Freundeskreis wird das sehr viel genutzt… Find es hat seine Daseinsberechtigung

        1
      • xbox one X 11635 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.03.2021 - 17:45 Uhr

        Also ich benutze die Filmangebote auf xbox live sehr gerne. Da es viele Sachen auf Netflex nicht gibt. Und ich leihe nur Filme gekauft wird da nichts.

        1
    • Laboe81 1280 XP Beginner Level 1 | 03.03.2021 - 16:53 Uhr

      Also kann weder bei Netflix noch bei Amazon über die Uhd Qualität meckern…

      0
    • willlee1985 16130 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.03.2021 - 17:28 Uhr

      Das stimmt. Da geht nur Apple. Die streamen mit der höchsten Bitrate aller Anbieter und ersetzen die HD kostenfrei durch die 4K Version, wenn verfügbar. Da die meisten Filme da immer mal für 3,99 € zum Kauf zu haben sind auvh deutlich günstiger als die UHD Scheibe.
      Den Meisten fällt aber tatsächlich kein Unterschied zwischen Netflix und einer UHD auf, den es aber gubt. Netflix streamt mit 25 Mbit, eine UHD-Player liest über 80 aus bei den meisten UHDs. Es muss also komprimiert werden und Kompression bedeutet IMMER Qualitätsverlust. Ob es eben bei Schauen ohne den direkten Vergleich auffällt ist die Frage. Den Meisten auf die Entfernung, in der die Fernseher in der Regel stehen, wohl nicht.
      Der Microsoft Store kommt für mich eh nicht in Betracht, weil die mir keine Wahl bei der Sprache lassen. Annehmbar (aber auch nur für Filme) ist da nur Apple, auch weil ich die Filme da runterladen und extern sichern kann, falls die mal die Lizenz verlieren😉

      1
  2. Karazun 2450 XP Beginner Level 1 | 03.03.2021 - 16:58 Uhr

    Ich muss gestehen, dass ich noch vor 2-3 Jahre deutlich mehr Filme im xbox store gekauft/geliehen habe als jetzt. Was allerdings weniger an den streamingplattformen liegt als daran, dass ich dafür (familiär bedingt) weniger Zeit habe als damals. Fände es sehr schade wenn MS das nicht mehr anbieten würde.

    2
  3. snickstick 228340 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.03.2021 - 17:03 Uhr

    Also ichhabe mal Quaman dort gekauft weil ich zu faul war mein FireTV stick zu hohlen. Aber brauchen tu ich das auf meiner Gaminkonsole nicht.
    ABER im jahr 2021 zu sagen das nutzer Filme nicht Online-Digital kaufen wollen find ich bisl überzogen.
    Aber ich kann jedem empfehlen bei Sky Filme zu kaufen weil dann bekommt man zu dem Download nen par Tage später die DVD/BlueRay kostenlos zugeschickt.

    0
  4. TTsaki81 22620 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.03.2021 - 17:11 Uhr

    Oh ok. Hoffe die Leute können wenigstens ihre Sachen die sie gekauft haben auch noch benutzen 🙈

    0
  5. Final18 22320 XP Nasenbohrer Level 1 | 03.03.2021 - 17:19 Uhr

    Hab mir noch nie einen Film im xbox store oder playstation store gekauft oder geliehen. Nutze nicht einmal Netflix oder Amazon video auf den Konsolen.

    1
  6. LW234 30925 XP Bobby Car Bewunderer | 03.03.2021 - 17:38 Uhr

    Für mich kein Verlust. Bei mir ist UHD auf Amazon und Netflix auch klasse!

    0
  7. Reina83 8220 XP Beginner Level 4 | 03.03.2021 - 18:16 Uhr

    Kann ich nachvollziehen, kann aber nur von der Xbox reden und da ist es mir einfach viel zu teuer! Filme die ich unbedingt sehen will schau ich im Kino und selbst wenn dann mal ein film dabei ist den ich nicht im Kino angeschaut habe würde ich es auf Xbox nicht tun für diesen Preis!!! Und 4k gibts da auch nicht!!! Sollange die Preis so sind wie sie sind können sie es ruhig abschaffen.

    0
  8. Lillytime 70160 XP Tastenakrobat Level 1 | 03.03.2021 - 19:15 Uhr

    Netflix, Prime Video, Disney+ und Apple TV+ reichen mir gerade so, 😂 mehr Möglichkeiten brauch ich nicht. 😜

    0

Hinterlasse eine Antwort