PUBG: Battlegrounds: So viele Chicken Dinner wurden 2022 serviert

Der Entwickler von PUBG: Battlegrounds liefert im Jahresrückblick Zahlen zum Spiel für 2022.

KRAFTON lässt das vergangene Jahr von PUBG: Battlegrounds Revue passieren und liefert einige Zahlen zum Battle Royale-Spiel.

Die Überlebenden haben im Jahr 2022 demnach 1.234.161.782 Stunden auf den Schlachtfeldern verbracht, um für ihr Chicken Dinner zu kämpfen.

Dabei wurden insgesamt 6.500.054.864 Abschüsse erfasst. Mit 1.674.199.002 steht Erangel unter den Karten bei den Abschüssen auf dem ersten Platz.

Am meisten wurden die Spieler mit der M416 ausgeschaltet. Auf die Waffe entfielen 1.066.975.436 Kills.

Schließlich wurden im vergangenen Jahr 5.271.244.506 Chicken Dinner erspielt.

Neben den allgemeinen Statistiken könnt ihr auf event.pubg.com auch eure ganz persönlichen Zahlen abrufen. Dazu müsst ihr euch mit eurer Krafton-ID anmelden und euer Xbox-Konto verknüpfen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. XBoXXeR89 60785 XP Stomper | 16.01.2023 - 17:56 Uhr

    Chicken-Dinner unter den Top 0,1% … heißt das jetzt das nur 0,1% besser waren als ich?
    Im vergleich mit gerade mal lachhaften 4 Fahrzeugkills Top 29,4 %!

    0

Hinterlasse eine Antwort