Red Dead Redemption 2: Weitere Hinweise auf Rockstar Editor gefunden

In Red Dead Redemption 2 wurden weitere Hinweise auf den Rockstar Editor gefunden.

Mit dem Rockstar Editor können Spieler in Grand Theft Auto V schon seit 2015 bekanntlich Videos aufzeichnen und schneiden, um so besondere Momente im Spiel festzuhalten.

Bislang hat Red Dead Redemption 2 dieses Feature nicht spendiert bekommen. Es dürfte aber auf der Wunschliste vieler Spieler stehen.

Erste Anzeichen für die Implementierung in das Open World Westernspiel gab es bereits 2018. Doch bislang ist da nichts weiter passiert.

Beim Datamining hat Twitter-User VideoTech_ nun kürzlich Einträge zur Steuerung des Editors gefunden. Die Einträge könnten einerseits darauf hinweisen, dass Entwickler Rockstar Games weiter an diesem Feature für Red Dead Redemption 2 arbeitet. Anderseits kann es sich hier auch um veraltete (Rest)Einträge handeln, was viel wahrscheinlicher ist.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. casixx 2360 XP Beginner Level 1 | 10.08.2020 - 18:10 Uhr

    RDR2 wurde bisher von Rockstar vernachlässigt. Keine Updates, nichts Neues mehr.
    Neue Inhalte wurden zwar angekündigt, aber da heißt es wohl erstmal abwarten.

    1
    • Sir Danistar 80505 XP Untouchable Star 1 | 10.08.2020 - 18:35 Uhr

      Es kam doch gerade erst ein Update mit einer neuen Rolle. Hat bloß 7 Monate gedauert xD

      1
    • Micha Twohair 44525 XP Hooligan Schubser | 11.08.2020 - 06:39 Uhr

      also vernachlässigt würde ich nicht sagen, wenn du vom Solo Game ausgehst ja klar das stimmt,
      aber der Online Teil bekommt regelmäßig Content und Events und Updates

      0
  2. padlord 8915 XP Beginner Level 4 | 10.08.2020 - 18:31 Uhr

    Tja, man merkt diese Gen wo bei R* die Priorität liegt. GTA bringt Geld, also wird mehr dort in Online reingebuttert als sonst was.
    Da ist RDR Online ein Witz gegen.

    0
  3. XBoxXorko838 2105 XP Beginner Level 1 | 10.08.2020 - 19:08 Uhr

    Die sollten erstmal zusehen, dass die die Server auf den neusten Stand bekommen. Die andauernden Verbindungsabbrüche nerven.

    0
    • Monster80 27590 XP Nasenbohrer Level 4 | 10.08.2020 - 20:00 Uhr

      naja die langen Wartezeiten bei GTA5 um auf einen Server zu kommen sind aber auch nicht oihne

      0
        • Robilein 464905 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 10.08.2020 - 22:30 Uhr

          Da kann aber Microsoft nichts dafür, wenn die Rockstar Server nicht rund laufen.

          2
          • manugehtab 57320 XP Nachwuchsadmin 7+ | 11.08.2020 - 06:27 Uhr

            Naja, Microsoft verlangt aber Geld für das online Spielen…. wieso, wenn sie nichts damit zu tun haben?

            0
            • Robilein 464905 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 11.08.2020 - 06:50 Uhr

              Du zahlst für die Möglichkeit Online zu spielen, ja. Es sind aber nicht die Server von Microsoft. Das sind zwei paar Stiefel. Du wirst ja in GTA/Red Dead Redemption beim einloggen mit den Rockstar Servern verbunden, nicht mit denen von Microsoft.

              1
              • manugehtab 57320 XP Nachwuchsadmin 7+ | 11.08.2020 - 09:59 Uhr

                Ok, dann finde ich für eine Möglichkeit online zu spielen auch noch zu zahlen eine ziemliche Sauerei. Weil Microsoft muss anscheinend nur einen Schalter umlegen

                0
        • Monster80 27590 XP Nasenbohrer Level 4 | 11.08.2020 - 09:27 Uhr

          na wenn du mich unteranderem damit meinst dann hab ich den Kontext jetzt leider nicht ganz verstanden denn ich habe ja in keinster Form Microsoft oder einen anderen Dienst dieser art in Frage gestellt. Ich habe lediglich gesagt das GTA 5 Ladezeiten um auf einen Server zu kommen extrem lange sind oder sie sogar das eine andere mal abbrechen und das ist Fakt. Microsoft hat doch keine Schuld daran wenn bei Rockstar was schiefläuft. Und das ich für Xbox Live Gold zahle ist auch gut so (oder halt für den UltimateGamepass). Ohne zahlenden Kunden wäre dieser Game Pass nicht möglich. Ich habe mich ja nicht aufgeregt das ich dafür zahlen muss zumal ich mich frage wie du darauf kommst.

          0
          • manugehtab 57320 XP Nachwuchsadmin 7+ | 11.08.2020 - 10:01 Uhr

            wieso findest du gut, dass du für gold zahlen musst? Hat doch nichts mit Gamepass zu tun….

            0
            • Monster80 27590 XP Nasenbohrer Level 4 | 11.08.2020 - 10:33 Uhr

              ja aber der UltimategGamepass ist ja das Gesamtpaket und den Preis find ich völlig in Ordnung.
              Habe mir den U-GP bis Ende 2020 gesichert und sobald der ausläuft wird der halt wieder um 1 oder 2 Jahre verlängert. An sich weiss ich was du meinst aber auch da find ich das ok. Ich persönlich bereue keinen Cent der Investition in den U-GP

              0
    • XBoxXorko838 2105 XP Beginner Level 1 | 11.08.2020 - 08:11 Uhr

      Seit dem 3GB Update gestern geht gar nichts mehr. Keine Tiere mehr vorhanden, Spiel hängt sich andauernd auf. Davor hatte ich oft die Fehlermeldung 0x40003002.

      0
  4. Achilles1984 12160 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.08.2020 - 11:57 Uhr

    Würde mich über mehr Single-Player Inhalte freuen… Vll ein Add-On zu Mexiko

    0

Hinterlasse eine Antwort