Red Wings: Aces of the Sky: Erlebt im Cockpit Geschichten aus dem Ersten Weltkrieg

Hebt mit Red Wings: Aces of the Sky ab und erlebt Geschichten aus dem Ersten Weltkrieg.

Mit Red Wings: Aces of the Sky erfahrt ihr die faszinierende Geschichte des Ersten Weltkriegs und werdet zum König der Lüfte. Red Wings: Aces of the Sky ist ein dynamisches Action-Spiel, das euch erstaunliche Schlachten in einem brandneuen Arcade-Spielestil zeigt. Nutzt eure einzigartigen Fähigkeiten, um eure Gegner zu besiegen, euer tödliches Pilotenziel zu entwickeln und zum wahren Ass am Himmel zu werden.

Erlebt die Geburt, den Aufstieg und den Fall des talentierten Roten Barons Manfred von Richthofen, dem ultimativen Helden des Krieges, der 80 Siege einfuhr. Jetzt könnt ihr ein Teil seiner Staffel werden, aber seid ihr der Aufgabe gewachsen?

Wählt eines von über 10 historischen Kampfflugzeugen von Entente Powers und Triple Alliance. Ladet einen Freund ein, um gemeinsam im lokalen Koop zu fliegen.

Erlebt eine einzigartige Mischung aus historischen Ereignissen und übertriebenen, comicartigen Abenteuern. Spielevents werden mit Zitaten aus echten Briefen von WW1-Piloten kombiniert.

Red Wings: Aces of the Sky erscheint 2020 für Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 55200 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.08.2019 - 15:02 Uhr

    Ich bin absolut kein Fan von Weltkriegs-Settings, aber der Grafikstil des Spiels gefällt mir. Muss ich mir mal merken.

    1
  2. snickstick 156480 XP God-at-Arms Gold | 21.08.2019 - 15:07 Uhr

    Erlebe die „fazinierende Geschichte“ des ersten Weltkrieges
    Im Ersten Weltkrieg starben mehr als neun Millionen Soldaten! Faszieniernd nä 🙁

    Aber die Moralkeule mal weggesteckt und die Laune wieder hochgefahren 🙂 muss ich sagen das ich so ein grau in grau realistik Video erwartet habe und dann so ein Comic-Style game zu sehen bekommen habe.
    Wenn das game bisl spassig gehalten ist statt den echten Ernst des krieges zu zeogen könnte das sogar was werden.
    Denn von den Gräultaten des ersten und 2 Weltkrieges bin ich nach all den Games die das Thematisiert haben die letzten Jahre doch ein bisl über.

    2
    • Lord Maternus 55200 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.08.2019 - 15:13 Uhr

      Geht mir ähnlich, genau deshalb mag ich das Weltkriegssetting wie schon erwähnt eigentlich gar nicht. Aber in der Comic-Optik, mit aufblitzenden Punktezahlen und so, könnte das was für mich werden. Wobei man natürlich hoffen muss, dass es bei der Vermischung mit echten Ereignissen oder so nicht derart umschlägt, dass irgendwas verharmlost oder durch den Kakao gezogen wird. Das hätte dann auch wieder einen unangenehmen Beigeschmack.

      Es ist einfach schwierig, da ein gutes Gleichgewicht zu finden, würde ich sagen. Deshalb mal abwarten.

      Ach, und @mrbudspencer : Im Auszug hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen, da steht „erlebt Gesichtern aus dem Ersten Weltkrieg“

      1
  3. de Maja 88565 XP Untouchable Star 4 | 21.08.2019 - 16:14 Uhr

    Ich finde den Grafikstil eher unterirdisch, hat was von einem 360 Arcade Titel, als Fan von Wings of Glory fehlt mir da doch eher der realistischere Look.

    0
  4. Arfam 675 XP Neuling | 21.08.2019 - 17:53 Uhr

    Der Stil gefällt mir so überaupt nicht. Warum bitte gibt es nicht einen einzigen vernünftigen Simulator für I. oder II. Weltkrieg für die One/X !?

    0
  5. Dr Gnifzenroe 63580 XP Romper Stomper | 21.08.2019 - 20:15 Uhr

    Wenn ich das so sehe, denke ich mal wieder, wie toll es wäre ein zeitgemäßes Remake von Wings zu bekommen. Was habe ich dieses Game auf Amiga geliebt.

    1
    • Senseo Mike 19440 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.08.2019 - 20:34 Uhr

      Haha Dr. ich dachte immer, ich wäre der Einzige, der Wings noch feiert😁
      Für das Game brauchte der Amiga 500 eine Speichererweiterung, die ich mir extra für Wings gekauft habe.
      Und weil damals alles so teuer war, habe ich mir Spiele ausgeliehen, und mit Xcopy Sicherheitskopien erstellt, zwinker zwinker.

      0

Hinterlasse eine Antwort