Resident Evil Village: Video zeigt Jagd- und Upgrade-System

In einem neuen Video zu Resident Evil Village wird gezeigt, was es mit dem Jagd- und Upgrade-System auf sich hat.

Ein neues Video zu Resident Evil Village zeigt, wie das Jagd- und Upgrade-System funktioniert. Ethan kann Tiere jagen und diese verzehren. Dadurch verbessert er seine Statistiken permanent.

Zum Beispiel kann Ethan eine Mahlzeit zubereiten lassen vom „The Duke“, welche permanent erlittenen Schaden verringert. Natürlich kommt das nicht einfach ohne ein Risiko daher. Ihr verbraucht wertvolle Munition, um das Tier zu jagen. Einige werden sich sogar wehren, wenn sie die Chance dazu haben. Waffen werden ebenfalls vom The Duke aufgewertet. Das kostet eine Währung namens Lei. Diese erhaltet ihr für das Töten von Gegnern. Alternativ könnt ihr auch versteckte Schätze finden, welche ihr für Lei verkaufen könnt.

Im nachfolgendem Video gibt es einige bewegte Bilder dazu:

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Deeage 11400 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.04.2021 - 15:01 Uhr

    Bin irgendwie so gar nicht gehypt, auch wenn ich anscheinend mit meine PS5 zwei mehr Demos bekomme, verstehe leider nicht wieso immer Sony bevorzugt wird. Anscheinend mehr Geld geflossen.

    0
  2. Hey Iceman 195565 XP Grub Killer Master | 17.04.2021 - 18:09 Uhr

    Sieht schon toll aus nur diese Mutierten Minenarbeiter mit denn gleichen Frisuren und zerlumpten Hosen stört etwas.

    0
  3. MiklNite 50740 XP Nachwuchsadmin 5+ | 17.04.2021 - 22:22 Uhr

    Interessanter Einblick in ein System… mal sehen, wie es mit anderen harmoniert und wie das passt.

    0
  4. ozeanmartin 25580 XP Nasenbohrer Level 3 | 18.04.2021 - 12:09 Uhr

    eigentlich brauch man son quatsch in einem resi spiel nicht!wenn ich mir vorstelle in zb resi4 auch noch jagen zu müssen,um irgendwelche sachen zu bekommen,oder herzustellen,naja mal schauen was daraus wird

    0

Hinterlasse eine Antwort