Sinner: Sacrifice for Redemption

Release Termin verschoben, Xbox One X Enhanced Upgrade folgt später

Die Veröffentlichung von Sinner: Sacrifice for Redemption wurde verschoben und ein Xbox One X Enhanced Upgrade folgt später.

Gestern sollte Sinner: Sacrifice for Redemption ursprünglich für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Entwickler Dark Star teilte nun auf Rückfrage via Twitter mit, dass sich die Veröffentlichung ins dritte Quartal (Juli bis September) verschoben habe.

Auch wird Sinner: Sacrifice for Redemption doch ein Xbox One X Enhanced Upgrade erhalten. Im März noch wurde eine Optimierung für Xbox One X mit keiner Silbe erwähnt. In einem weiteren Tweet heißt es nun, man habe die Scorpio Entwicklerkonsolen mit Verspätung erhalten, die 4K Unterstützung folge daher später.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort