Splitgate: Shooter bietet Cross-Play für Xbox, PlayStation und PC

Der PvP-Portal-Shooter Splitgate erscheint kommenden Monat mit Cross-Play, Cross-Gen für Xbox, PlayStation und PC.

1047 Games hat einen ersten Einblick in das gewährt, was Spielerinnen und Spieler erwartet, wenn der Online-Portal-Shooter Splitgate am 27. Juli für PC, Xbox Series X, Xbox One, PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheint.

Die Entwickler haben dazu einen neuen Gameplay-Trailer für den kommenden Free-To-Play-Shooter enthüllt:

Splitgate kombiniert schnelle Sci-Fi-Shooter Elemente mit Portalen, die von Spielerinnen und Spielern kontrolliert werden. Das Spiel wurde von der Kritik und Fans dafür gelobt, eine komplett neue Dimension in das FPS-Genre zu bringen. Splitgate hat eine loyale und standfeste Community aufgebaut und dank kürzlich gesicherter Finanzierung, hat das Studio die Produktion von Ingame-Content stark erhöht, einige talentierte neue Teammitglieder zum Entwicklungsteam hinzugefügt und durch eine große Marketing-Kampagne neue Spielerinnen und Spieler für das Spiel gewonnen.

Splitgate erscheint mit wiederholbaren Herausforderungen, Leaderboards und mehr als einem Dutzend Spielmodi, sowie über 20 Maps, jede mit ihrem eigenen, einzigartigen Setting und Spielstil. Die Maps umfassen eine Forschungseinrichtung in einem aktiven Vulkan, ein luxuriöses Unterwasser-Hotel, eine Alien-Absturzstelle, ein futuristisches Baumhaus, eine verlassene Mine und vieles mehr. Jede Map hat ihr eigenes Look-and-Feel und spielt sich einzigartig, sodass ihr belohnt werdet, wenn ihr eure Taktik im schnellen Portal-Kampf von Splitgate an die Gegebenheiten anpasst.

Ian Proulx, Mitbegründer und CEO von 1047 Games sagte: “Als ich vor vielen Jahren als Kind zum ersten Mal Portal spielte, bekam ich die Idee Portale in ein FPS-Spiel zu integrieren. Für mich war es eine so offensichtliche Idee, dass ich befürchtete, ein großes Studio würde es machen, bevor ich erwachsen werden würde und es selbst tun könnte. Splitgate ist die Kulmination von viel harter Arbeit eines unglaublichen Teams. Wir sind außer uns vor Freude zu sehen, wie sich der Wettkampf und die Spielstile, durch den Einfluss neuer, geschickter Spielerinnen und Spieler auf den Konsolen, verändern werden und können es nicht erwarten allen zu zeigen, was zukünftige Updates mit sich bringen”

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lucky Mike 4 24920 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.06.2021 - 12:33 Uhr

    Ich bin zwischenzeitlich bei diesem Thema bei Sony. Ich benötige kein Crossplay. Bei den meisten Xbox spielen kannst doch schon mit PC Spielern zusammen spielen, was will ich da noch mit PS Spielern spielen? Das ist von der Entwicklung nur mehr Aufwand und so können die von PS schön unter sich bleiben. Es gibt so viele die die Spiele auf Xbox spielen, das reicht mir völlig aus, meine Meinung.

    0
    • Hey Iceman 240160 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.06.2021 - 17:16 Uhr

      Ich ziehe aber PS spieler vor als PC spieler,denn dort gibt es die meisten cheater.

      0
  2. Zielfahnder 63395 XP Romper Stomper | 18.06.2021 - 12:42 Uhr

    Crossplay können die sich alle wohin stecken solange ich nicht auswählen kann mit wem ich crossplay spielen mag.

    „#PowerYourDreams“

    1
  3. DrDrDevil 179905 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 18.06.2021 - 14:03 Uhr

    Sieht eigentlich gar nicht so schlecht aus 😀
    Naja mal abwarten

    0
  4. MetalGSeahawk21 49530 XP Hooligan Bezwinger | 18.06.2021 - 15:30 Uhr

    Irgendwie schwitze ich grade wenn ich dieses schnelle Gameplay anschaue, dann noch per Portal…. Nee, ne werde heute wohl Projekt Winter spielen oder die Schneekarte bei PUBG… Ist ja Free to Play, mal schauen.

    0
  5. 187Spy 7760 XP Beginner Level 4 | 18.06.2021 - 20:30 Uhr

    Tja wenn ID den quake Trieb nicht bedient, dann macht es eben 1047 Games.
    Steam Rating 9/10 13.500 votes. Impressive 😉

    0
  6. kampfzwerg 1030 XP Beginner Level 1 | 18.06.2021 - 20:49 Uhr

    Ich glaube nicht daran das Sony Crossplay mit machen wird denn mit Boderlands 3 wollte Sony auch Crossplay mit machen und dan hat Sony nein gesagt.

    0
    • Weitenrausch 70080 XP Tastenakrobat Level 1 | 18.06.2021 - 21:57 Uhr

      Ich glaube gearbox wollte eher nicht die Crossplay Gebühren bezahlen die sony haben will, da content ja dann von anderen Plattformen mitgebracht werden könnten die man sonst auf PS gekauft hätte von dem sony ja Prozente abgezweigt hätte.

      0
  7. TheMarslMcFly 84180 XP Untouchable Star 2 | 18.06.2021 - 20:56 Uhr

    Glaub das Spiel ist mir zu stressig mit den ganzen Portalen und so. Aber schön zu sehen dass Crossplay n immer größeres Ding wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort