Suicide Squad: Kill the Justice League: Spiel mit Gotham Knights auf DC FanDome vertreten

Auf der kommenden DC FanDome werden die beiden Superheldentitel Suicide Squad: Kill the Justice League und Gotham Knights vertreten sein.

Wie ein neu veröffentlichter Trailer bestätigt, werden die beiden in der Welt der DC-Comics angesiedelten Titel Suicide Squad: Kill the Justice League und Gotham Knights beim kommenden DC FanDome-Event am 16. Oktober vertreten sein.

Zudem wurde das offizielle Event-Poster enthüllt, welchem zu entnehmen ist, dass Fans höchstwahrscheinlich mit einem neuen Look für Batgirl in Gotham Knights rechnen dürfen. Auch Promo-Artworks von Harley Quinn aus Suicide Squad: Kill the Justice League sind abgebildet.

Gotham Knights und Suicide Squad: Kill the Justice League befinden sich aktuell für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC in Entwicklung und sollen 2022 erscheinen.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. RuGrabu 19360 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 01.09.2021 - 08:06 Uhr

    Suicide Squad wurde ja in den letzten Jahren ordentlich gepusht. 2 Filme und ein Video-Spiel. Mal sehen wie sich das Spiel schlägt. Wenn es wie der aktuelle Film floppt, war es das vermutlich mit dem Franchise.

    0
    • Ich-bin-ich 33695 XP Bobby Car Geisterfahrer | 01.09.2021 - 08:54 Uhr

      Also die bisherigen Zahlen, insbesondere weil es in Amerika ja zeitgleich gestreamt werden konnte (das sogar für Abonnenten kostenlos, nicht wie bei Disney gegen extra geld), ist Warner ja mit den Zahlen zum zweiten Film zufrieden…

      Ich persönlich bin auch positiv überrascht worden… 🙂 ok mir haltbare auch der erste etwas gefallen, dadurch bin ich keine Referenz…

      0
      • RuGrabu 19360 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 01.09.2021 - 14:07 Uhr

        Wenn Warner zufrieden ist, ist das ja schonmal ein gutes Zeichen.
        Der aktuelle Film hat annähernd 200 Millionen Dollar gekostet (Nur die Produktionskosten). Dazu kommt noch Budget für Marketing etc. Man rechnet immer mit dem doppelten an Einnahmen, damit der Film zumindest alle Kosten wieder eingespielt hat.
        Aktuell steht das Einspielergebnis bei ca. 150 Mio Dollar weltweit. Wenn Warner nun in dem Zeitraum noch die Abos für HBO Max hinzuzieht ok, aber schwer zu sagen ob diese 150+ Mio Dollar wert sind :/

        Ich freu mich jedenfalls auf das Spiel. Rocksteady wird sicher was gute abliefern.

        0
        • Ich-bin-ich 33695 XP Bobby Car Geisterfahrer | 01.09.2021 - 15:00 Uhr

          Dazu kommt ja auch das vom einspielergebniss noch die Marge für die Kino runter geht, da Warner ja wie auch aus dem Artikel hier nebenbei hervor geht, mit Pacemaker einen Ableger des Filmes macht (ok über den Ableger von Teil 1 mit Harley braucht man besser kein Wort verlieren) halten sie ja zumindest an der Marke fest und ich würde mich über Teil 3 freuen, schade das Warner nicht das schafft was Marvel geschafft hat, weil bis auf 2-3 Ausnahmen (Spider Man, Iron Man und vor allem deathpool) hat dc meiner Meinung nach die besseren Helden und Bösewichte… bei dc könnte ich locker 20-30 gute Aufzählen 😍

          Ich freue mich auf beide Spiele sehr, hatte es schon selbst kommentiert das ich nicht weiß auf welches mehr… 😂

          0
          • RuGrabu 19360 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 02.09.2021 - 07:46 Uhr

            Behaupte das gleiche über Marvel. Dort finde ich die Bösewichte um einiges besser als die von DC. Gleiches gilt auch für die Helden. Ist aber alles Subjektiv 😉

            1
  2. Drakeline6 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.09.2021 - 08:29 Uhr

    Hoffentlich wird das Spiel ein richtiges Suicide Squad. Das Team im ersten Film war ja eher ein Hero Squad.

    0
  3. Ich-bin-ich 33695 XP Bobby Car Geisterfahrer | 01.09.2021 - 09:00 Uhr

    Eins der beiden Spiele wird zu 100% aber noch auf 2023 verschoben, nie im Leben bringt Warner zwei spiele nächstes Jahr, da klauen sie sich selbst die Kunden, selbst wenn das eine März und das andere im Oktober käme als Beispiel…

    Ich weiß gar nicht auf welches ich mich mehr freue… schade das kein reines Batman spiel nochmal kommt in absehbarer Zeit…

    ich ärgere mich immer noch das beim letzten Teil die Special Edition ein paar Tage vor Veröffentlichungen vom Markt genommen wurde, wäre damals obwohl ich da auch schon ü30 war meine erste gewesen wegen dem batmobil, aber dafür war Amazon und Warner ja sehr kulant, erst einen vollen Code für das ganze Spiel bekommen und zusätzlich die steelbook Edition inkl spiel umsonst zugeschickt 😍

    1
  4. DrDrDevil 198605 XP Grub Killer God | 01.09.2021 - 10:30 Uhr

    Kill the Justice League ist interessant für mich..
    Gotham Night wird komplett an mir vorbei gehen 😀

    0
  5. Biqqy 21815 XP Nasenbohrer Level 1 | 01.09.2021 - 11:18 Uhr

    Suicide Squad finde ich interessant. Gotham Knights lässt mich eher kalt. Bin gespannt auf neues Gameplay. 👍🏼

    0
  6. Homunculus 108410 XP Master User | 01.09.2021 - 11:54 Uhr

    Der zweite Suicide Squad soll ja recht gut sein. Mochte auch den ersten, auch wenn der sich beim zweiten mal schauen echt lang anfühlt.

    Bissel schade, dass die Harley im Spiel nicht wie Margot Robbie ausschaut.

    Persönlich freu ich mich aber mehr auf Gotham Knights (und Hogwarts Legacy).

    0
  7. Der falsche Diego 46750 XP Hooligan Treter | 01.09.2021 - 13:58 Uhr

    Schon schade wenn man auf ein neue Batman Spiel wartet. Gothic Knights vom Origins Team wäre da eher was für mich. Ich habe bei dem Koop Geschnetzel aber etwas meine Bedenken ob die Story gut wird.

    Bin jetzt kein Fan der Suicide Squad Filme. Die sehr gut gemachten Videos vom Spiel machen aber schon einiges her. Hab schon bock drauf.

    0

Hinterlasse eine Antwort