The Division: Server für Wartungsarbeiten wieder abgeschaltet

Die Server von Tom Clancy´s The Division auf Xbox One, PlayStation 4 und PC werden auf Grund von Wartungsarbeiten kurzzeitig wieder abgeschaltet.

Ubisoft arbeitet ständig daran ihr Spiel The Division auf der Xbox One, PlayStation 4 und PC am Laufen zu halten, sowie manchen Fehler auszubessern. Aus diesem Grund werden am 21. April 2016 die Server für voraussichtlich zwei Stunden abgeschaltet. Die Wartungsarbeiten beginnen um 9:00 Uhr MEZ (mitteleuropäische Zeit). Plant dies also mit ein, falls ihr zu der Zeit das verschneite Manhattan erkunden wollt.

Hier findet ihr einer Liste der Sachen, die mit der The Division Wartung heute geändert werden:

  • Der APC nimmt im „Falcon verloren“-Überfall ab sofort nur von C4 Schaden
  • Waffenmods werden nun automatisch zu einer neu hergestellten Waffe hinzugefügt
  • Items vom Belohungshändler werden nicht mehr abnorm gewährt
  • Nur am PC: Das Benutzen des ASCII Codes im IN-Game Chat führt nicht mehr zum Absturz des Spiels

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. NXG 0neShot 39590 XP Bobby Car Rennfahrer | 21.04.2016 - 10:05 Uhr

    Es ist schade, dass das Game so viele Probleme hat. Denn im Grunde ist es wirklich super!

    0

Hinterlasse eine Antwort