Xbox Game Pass: Maßstab für Wachstum ist Aktivität der Spieler

Laut Phil Spencer ist das wichtigste Zeichen dafür, dass Xbox gesund ist und weiter steigt, die tatsächliche Aktivität der Spieler.

Laut Phil Spencer schaut man bei Microsoft nicht auf die Anzahl der verkauften Konsolen oder Spiele, um zu erfahren, ob man sich mit Xbox weiter entwickelt und profitabel ist. Es geht um die Anzahl der aktiven Spieler und diese nimmt Dank des Xbox Game Pass-Angebotes weiterhin zu.

„Die wichtigste Metrik, die wir betrachten können, um zu sehen, ob unser Geschäft tatsächlich expandiert, ist, ob die Leute mehr auf der Plattform spielen“, sagte Phil Spencer.

„Es geht nicht um Review-Scores, es geht nicht um Einzelhandelsverkäufe von Konsolen oder Einzelhandelsverkäufe von Spielen. Das wichtigste Zeichen dafür, dass unsere Plattform gesund ist und wächst, ist die tatsächliche Aktivität der Spieler auf der Plattform – und genau das ist es, was mit dem Xbox Game Pass passiert. Also, unser Geschäft wächst weiter und ist weiterhin profitabel bei Xbox und wir sind sehr stolz darauf.“

Den Podcast mit Phil Spencer könnt ihr euch hier anschauen:

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. x-hopper 14200 XP Leetspeak | 01.07.2021 - 17:31 Uhr

    Richtig so, denn nur aktive Käufer sind zufrieden und wollen das Öko System nicht mehr missen. Wer xbox live Gold für 3 Jahre abschließt mit dem kostenlosen Abo, nimmt vielleicht das Schnäppchen sicher mit, aber ob er es langfristig nutzt und nicht missen will nach dem 3 Jahren, zeigt einzig die Aktivität. Und in Zeiten der permanenten Sales sehe ich für Plattformbetreiber strategisch kaum wichtigere Marktzeichen. Wen interessiert, ob ich Assassin’s Creed kaufe? Es kann sich 15 Millionen mal verkaufen, aber wenn der Großteil es nicht spielt, weiß ich, dass dieser Großteil die Fortsetzung wieder nur im nächsten Sale kauft.

    0
  2. Ghostyrix 97240 XP Posting Machine Level 4 | 01.07.2021 - 17:48 Uhr

    Hoffentlich läuft das auch weiterhin so gut und der GP wird weiterhin fortgesetzt 😃👍💚

    0
  3. Ippou 3860 XP Beginner Level 2 | 01.07.2021 - 18:17 Uhr

    Nutze den Game-Pass zwar nicht im Moment, aber wenn die ganzen 1st Party Titel rauskommen, wird zugegriffen

    0
  4. Robilein 464865 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 01.07.2021 - 18:35 Uhr

    Da hat der Phil natürlich recht. Was ist der größte Beweis das etwas funktioniert? Die tatsächliche Aktivität der User. Die aktive Spielzeit ist der beste Indikator.

    0
  5. NordicSilent 7140 XP Beginner Level 3 | 01.07.2021 - 20:25 Uhr

    Der GamePass ist einfach nur die beste Dienstleistung die es aktuell für Spieler gibt 🙂

    0
  6. Karamuto 120010 XP Man-at-Arms Bronze | 01.07.2021 - 20:57 Uhr

    Das ist wohl war auf Steam werden Spiele auch seit Jahren nur nach aktiven Spielen bemessen ( bei online Spielen natürlich) und nicht nur nach verkauften Einheiten.

    0

Hinterlasse eine Antwort