Xbox Game Pass

Rocket League ab sofort offiziell enthalten

Rocket League ist ab sofort im Xbox Game Pass offiziell enthalten.

Bereits gestern haben wir darüber berichtet, dass ihr euch mit einem Xbox Game Pass Abonnement bereits Rocket League herunterladen könnt. Nun wurde es offiziell gemacht und somit ist das Spiel nun Teil des Abo-Service,

Wer von euch ein Xbox Game Pass Abonnement hat, der kann ab sofort kostenlos Rocket League spielen.

Ebenfalls seit gestern könnt ihr Bomber Crew und Warhammer Vermintide 2 im Xbox Game Pass herunterladen.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shdw 909 8005 XP Beginner Level 4 | 11.07.2018 - 06:03 Uhr

    Bomber Crew war nichts für mich, obwohl ich das Konzept ganz gelungen finde. Vermintide ziehe ich mir noch. Und Rocket League – sehr geil!

  2. Archimedes 124945 XP Man-at-Arms Silber | 11.07.2018 - 06:08 Uhr

    Rocker League war nicht meines, aber vermintide 2 werde ich mal ausprobieren. Hoffe dass man es auch ohne Coop gut spielen kann

  3. OEhnsky81 32960 XP Bobby Car Schüler | 11.07.2018 - 07:29 Uhr

    Kann nur gut sein neue Spieler. Waren in letzter Zeit sehr viele Profis unterwegs, was für gelegenheitszocker wie mich oft in hohen Niederlagen endete… und trotzdem machte es spass

  4. swagi666 43865 XP Hooligan Schubser | 11.07.2018 - 09:21 Uhr

    Erklärt zumindest sehr gut, warum die Entwickler jetzt eine Monetarisierung in Form von DLC anstreben.

    Macht mir ein bisschen Angst: Erst Leute im GamePass anfixen und so später in einen Kauf locken…

    • Tooru86 0 XP Neuling | 11.07.2018 - 13:17 Uhr

      Wenn ein Game so gut ist das es einen „anfixt“ spricht doch nichts dagegen es mit DLC käufen zu belohnen.

      • swagi666 43865 XP Hooligan Schubser | 11.07.2018 - 14:55 Uhr

        Nachdem Du aber das Spiel dann eine Zeit im GamePass benutzt hast, hast Du Geld in DLC reininvestiert und wirst eventuell dazu gezwungen, das Spiel irgendwann trotzdem zu kaufen (weil sonst DLC verloren)…

Hinterlasse eine Antwort