Xbox Game Studios: Gerücht: Microsoft in Gesprächen mit Paradox Interactive

Microsoft soll sich in Gesprächen mit Paradox Interactive befinden, was die Xbox Game Studios vergrößern könnte.

Microsoft streckt weiterhin seine Fühler aus und ist auf der Suche nach neuen Partnern und Entwicklerschmieden, die in die Xbox Game Studios aufgenommen werden können.

Ein potenzieller Kandidat soll dabei Paradox Interactive sein. Das schwedische Unternehmen ist nicht nur als Publisher tätig, sondern besitzt auch neun Entwicklerstudios, die sich vorwiegend in Europa befinden.

Zu den Eigenentwicklungen der Studios zählen Surviving The Aftermath oder Age of Wonders: Planetfall. Beide Spiele sind auch für Xbox-Konsolen erhältlich.

Dem Gerücht zufolge, dass in der aktuellen Podcast-Episode von Xbox Era zur Sprache kam, soll sich Microsoft derzeit in Gesprächen mit Paradox befinden. Mehr Details gibt es dazu nicht.

Es muss in den Gesprächen nicht zwangsläufig um eine Übernehme gehen. Möglich wären auch Gespräche zur Aufnahme von Spielen in den Xbox Game Pass. Doch solche Gespräche dürfte Microsoft jeden Tag mit Entwicklern und Publishern führen und sind weniger nennenswert.

75 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Moe Skywalker 20140 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.02.2021 - 19:20 Uhr

    Müsste gleich an Paraworld denken. Das RTS Spiel mit den Dinos. Kennt das noch jemand? Das war doch von denen oder.. Ich mag Strategiespiele und von daher wäre das gerade für den Pass auf dem PC eine echte Bereicherung.

    1
  2. Fenistir 6700 XP Beginner Level 3 | 08.02.2021 - 22:00 Uhr

    Eine Übernahme wäre echt genial. Und als Sahnehäubchen werden die Shadowrun Returns Reihe und BattelTech für die XBOX umgesetzt. 😁

    0
  3. Zecke 23605 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.02.2021 - 22:06 Uhr

    Klingt eher nach einer Übernahme für den PC Sektor. Oder aber *träum* MS setzt bei Konsolen in Sachen Aufbau/Strategie endlich konsequent und offensiv auf Maus und Tastatur zusätzlich für Controllersteuerung.

    0
    • I G0TTGAM3R I 8173 XP Beginner Level 4 | 09.02.2021 - 00:02 Uhr

      Muss nicht sein. Tantalus Media hat bewiesen, wie gut sie im Portieren von Games sind. Vielleicht ging es auch um solche Themen. Vielleicht möchte MS ja mehr Titel der Grand strategies für Konsole bringen. HOI4 und Co erfreuen dich großer Beliebtheit auf dem PC und so weit weg wäre eine Konsolen Umsetzung auf Series x und s nicht. Lediglich für last gen, braucht sich hier keiner Hoffnung zu machen. Die CPUs kriegen das nicht so hin.

      0
  4. R1CO 1060 XP Beginner Level 1 | 09.02.2021 - 09:58 Uhr

    Xbox Game Studios: Gerücht: Microsoft ist in den Gesprächen, Sony aufzukaufen. Grund: Weil sie es können.
    xD

    0
  5. biowolf 10700 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.02.2021 - 11:57 Uhr

    MS dürfte kontinuierlich in Gesprächen mit Entwicklern sein… muss wie beschrieben nicht unbedingt aus Übernahmegründen sein… mal schauen ob es in Zukunft mehr Details dazu gibt…

    0
  6. MiklNite 23860 XP Nasenbohrer Level 2 | 10.02.2021 - 09:30 Uhr

    Erweitert so eine Übernahme tatsächlich relevant das Portfolio? Da würden mir eher andere Studios und Entwickler einfallen, wenn ich ehrlich bin.

    0

Hinterlasse eine Antwort