Xbox Game Studios: Microsoft veranstaltet Game Development Camp in New Orleans

Gemeinsam mit Unity Technologies veranstaltet Microsoft das Game Development Camp in New Orleans

Xbox Game Studios von Microsoft verkünden in Partnerschaft mit Unity Technologies und den Wirtschaftsentwicklungsorganisationen Greater New Orleans, Inc., Louisiana Economic Development und New Orleans Business Alliance auf dem Louisiana Entertainment Summit, dass sie vom 21. April bis zum 24. September 2020 das Game Development Camp in New Orleans veranstalten werden.

Das Ziel des Xbox Game Studios Game Camp Powered by Unity ist es, Menschen im Großraum New Orleans zu inspirieren, ihr Potenzial in der Spieleindustrie durch einzigartige Lernerfahrungen von Branchenführern auszuschöpfen. Das Camp ist offen für angehende Spieleentwickler aller Fähigkeitsstufen, einschließlich Künstler, Musiker, Projektmanager und Personen aus vielen anderen Disziplinen.

Die Xbox Game Studios und die Partner werden während des gesamten Programms Workshops zu verschiedenen Themen der Spieleentwicklung anbieten. Das Game Camp wird am 24. September mit einer Spieleexpo abgeschlossen, bei der die Teilnehmer ihre Spiele mit etablierten Branchenexperten austauschen werden.

inXile Games, Teil der Xbox Game Studios, hatte 2015 ein Studio in New Orleans eröffnet und beschäftigt derzeit mehr als 40 Mitarbeiter. Jeff Strain, Studioleiter der Undead Labs der Xbox Game Studios, kündigte vor kurzem ebenfalls Pläne zur Gründung einer Berufsschule mit Schwerpunkt auf Videospielen in der Region an.

Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeiten Organisationen des Staates Louisiana sowie regionale und lokale Wirtschaftsförderungsorganisationen daran, ein Geschäftsumfeld zu schaffen, das ein starkes Technologiesystem unterstützt. Der Großraum New Orleans gilt als wichtiger Standort für Expansion und Wachstum in der Branche.

Im Rahmen der Teilnahme von Unity an Game Development Camp wird das Unternehmen jedem Entwickler Zugang zu Unity-Lizenzen, laufenden technischen Support vor Ort und Zugang zum Expertenteam von Unity über persönliche Workshops bieten.

Autodesk, ein führender Anbieter von 3D-Design-, Konstruktions- und Unterhaltungssoftware, wird während des Camps 3D-Tools für die Camp-Teilnehmer bereitstellen.

„Außergewöhnliche Talente gibt es überall, aber nicht jeder hat den Zugang oder die Mittel, um seinen Leidenschaften nachzugehen“, so der Leiter der Xbox Game Studios bei Microsoft Matt Booty. „Durch die Teilnahme am Game Camp in New Orleans werden angehende Entwickler lernen, wie man Spiele in einer gemeinschaftlichen und unterstützenden Umgebung entwickelt, die von erfahrenen Videospielentwicklern der Xbox Game Studios und von Unity betreut wird.“

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 239785 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 14.02.2020 - 09:19 Uhr

    Finde ich auch echt super. Vielleicht entsteht dort der ein oder andere zukünftige Entwickler mit tollen Ideen. Asobo Studio hat mit A Plague Tale: Innocence erst gezeigt wie Kreativität aussieht. Und sie wurden dafür belohnt.

    2

Hinterlasse eine Antwort