Xbox Series X: Kalypso senkt Preise für Spiele

Spiele werden teurer? Nicht mit Kalypso Media! Das Unternehmen gibt bekannt, dass die Preise für Spiele gesenkt werden.

Die Kalypso Media Gruppe gibt ihre neue Preispolitik für kommende Software-Titel bekannt. Die Gewinnspanne soll direkt wieder an die Spieler weitergegeben werden.

Vollpreisspiele von Kalypso wurden in der Vergangenheit meist mit einem empfohlenen Verkaufspreis von mindestens €/$ 49.99 für PC und €/$ 59.99 für die Konsole am Erstverkaufstag veröffentlicht. Das wird sich jetzt auf €/$ 39.99 für PC und €/$ 49.99 für die Konsolen ändern. Die gilt bereits seit dem 01.06.2021.

„Wir haben in den letzten Monaten unsere digitalen Umsätze und vor allem auch die Margen steigern können, während der physische Absatz im traditionellen Handel durch die Corona-Pandemie eingebrochen ist. Aktuell gehen wir davon aus, dass sich dieser Trend auch nach der Pandemie nicht umkehren wird. Die meisten unserer Fans kaufen oder streamen Spiele primär digital, so wird sehr wahrscheinlich der Absatz von physischen Produkten weiter zurückgehen und uns Kosten in den Bereichen Herstellung, Logistik und Vertrieb ersparen“, so Simon Hellwig, Geschäftsführer von Kalypso.

„Wir möchten die Loyalität der Community durch die teilweise Weitergabe der höheren Margen im Rahmen von dauerhaften Preissenkungen belohnen“, sagt Dr. Anika Thun, Global Marketing Director bei Kalypso und fügt hinzu, dass „der Einstiegspreis eines Vollpreis-Produktes in der Standard-Edition zum Erstverkaufstag nicht höher als €/$ 39.99 für PC und €/$ 49.99 für Konsole sein wird. Im Zuge dessen reduzieren wir auch die Preise bei aktuellen Topsellern wie Tropico 6, Port Royale 4 oder Spacebase Startopia.“

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. RainbowF 1420 XP Beginner Level 1 | 11.06.2021 - 15:09 Uhr

    Zum Glück gibts bei der Xbox mehrere Möglichkeiten günstig an frischen gaming Nachschub zu kommen.

    0
  2. andyaner 74330 XP Tastenakrobat Level 2 | 11.06.2021 - 15:24 Uhr

    Geile Aktion, Activision…so wird es gemacht, wenn es prächtig läuft!!!

    0
  3. Schnitter 34415 XP Bobby Car Geisterfahrer | 11.06.2021 - 16:09 Uhr

    Die sind wohl nicht an der Börse. AGs können doch nicht bessere Magen an die Kunden weitergeben, Totsünde!

    0
  4. Reina83 10080 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.06.2021 - 17:46 Uhr

    Respekt!!! Das ist doch mal eine Ansage. Finde aber aber auch eine Preis Erhöhung nicht schlecht. Jeder soll den Peis machen den er für angemessen hällt.

    Könnte mir gut vorstellen das un entschlossende Käufer bei 50€ eher zuschlagen, statt bei 80€.

    0
  5. BLACK 8z 50665 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.06.2021 - 18:33 Uhr

    Find ich cool, wobei ich aber auch nichts dagegen hätte wenn sie die 10€ mehr nehmen würden und die Spiele besser aufwerten und dadurch ein noch besseres Erlebnis bieten.
    Aber trotzdem iwie ne coole Nummer in ner Zeit, in der alles nur noch teurer wird 😄

    0
  6. Lillytime 82280 XP Untouchable Star 1 | 11.06.2021 - 19:10 Uhr

    Hat für mich einen faden Beigeschmack. Glaube nicht, dass sie Kohle ohne Ende haben um mal locker den Preis zu senken. Entweder sie erhoffen sich eine deutliche Steigerung der Verkäufe, was ich bezweifle, oder es müssen dafür Kosten eingespart werden, was sich negativ auf die Entwickler/Entwicklung auswirken könnte.

    0

Hinterlasse eine Antwort