Xbox Series X: Kalypso senkt Preise für Spiele

Spiele werden teurer? Nicht mit Kalypso Media! Das Unternehmen gibt bekannt, dass die Preise für Spiele gesenkt werden.

Die Kalypso Media Gruppe gibt ihre neue Preispolitik für kommende Software-Titel bekannt. Die Gewinnspanne soll direkt wieder an die Spieler weitergegeben werden.

Vollpreisspiele von Kalypso wurden in der Vergangenheit meist mit einem empfohlenen Verkaufspreis von mindestens €/$ 49.99 für PC und €/$ 59.99 für die Konsole am Erstverkaufstag veröffentlicht. Das wird sich jetzt auf €/$ 39.99 für PC und €/$ 49.99 für die Konsolen ändern. Die gilt bereits seit dem 01.06.2021.

„Wir haben in den letzten Monaten unsere digitalen Umsätze und vor allem auch die Margen steigern können, während der physische Absatz im traditionellen Handel durch die Corona-Pandemie eingebrochen ist. Aktuell gehen wir davon aus, dass sich dieser Trend auch nach der Pandemie nicht umkehren wird. Die meisten unserer Fans kaufen oder streamen Spiele primär digital, so wird sehr wahrscheinlich der Absatz von physischen Produkten weiter zurückgehen und uns Kosten in den Bereichen Herstellung, Logistik und Vertrieb ersparen“, so Simon Hellwig, Geschäftsführer von Kalypso.

„Wir möchten die Loyalität der Community durch die teilweise Weitergabe der höheren Margen im Rahmen von dauerhaften Preissenkungen belohnen“, sagt Dr. Anika Thun, Global Marketing Director bei Kalypso und fügt hinzu, dass „der Einstiegspreis eines Vollpreis-Produktes in der Standard-Edition zum Erstverkaufstag nicht höher als €/$ 39.99 für PC und €/$ 49.99 für Konsole sein wird. Im Zuge dessen reduzieren wir auch die Preise bei aktuellen Topsellern wie Tropico 6, Port Royale 4 oder Spacebase Startopia.“

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 139405 XP Elite-at-Arms Gold | 11.06.2021 - 13:24 Uhr

    Das ist doch mal eine sehr erfreuliche Aktion. 2K und Activision bitte mal hier nachlesen.

    2
  2. willlee1985 19365 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 11.06.2021 - 13:25 Uhr

    Das ist mal das richtige vorgehen. Davon können sich einige eine Scheibe von abschneiden.

    2
  3. dancingdragon75 112470 XP Scorpio King Rang 1 | 11.06.2021 - 13:30 Uhr

    DAS ist doch mal ne Ansage die die Spielerschaft hören möchte und das auch sicher honorieren wird .. top !!

    2
  4. shdw 909 45935 XP Hooligan Treter | 11.06.2021 - 13:38 Uhr

    Eine tolle Aktion. Wenngleich ich weiterhin der Ansicht bin, dass Telespiele nicht zu teuer sind und die Preiserhöhungen der letzten Tage auch in Ordnung waren. Einzig die Spiele um 14,99 €, die mittlerweile oft 29,99 € kosten nerven mich.

    2
  5. OzeanSunny 175000 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 11.06.2021 - 13:44 Uhr

    Schon klasse. Aber das ist leider die Ausnahme. Digital ist immer noch die Zukunft. Und da alles keine Logistik mehr hat hoffe ich das auch andere das mal merken.
    Obwohl ich gern mal ne Disc habe. Hab mir vorhin noch Ratchet und Clank Rift Apart gekauft in der Stadt. Leider gibt es zu solchen Games keine schöne Limited Edition. Das ist eigentlich noch der einzige Grund sich ne Disc zu kaufen.
    Die Collectors Edition von Dying Light zum Beispiel habe ich auch geordert da so etwas in eine Sammlung gehört.

    0
  6. Robilein 445485 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 11.06.2021 - 13:48 Uhr

    Coole Sache. Wenn man sich so anschaut was andere für Umsätze generieren, und dennoch mehr wollen, ist dies hier eine angenehme Überraschung.

    0
  7. AndroniKx 7580 XP Beginner Level 4 | 11.06.2021 - 13:54 Uhr

    Spiele werden teurer? Ja das mag auch so sein aber es kaufen ja auch um ein Vielfaches mehr Leute Spiele.

    4

Hinterlasse eine Antwort