Xbox Series X: Keine weiteren FPS-Boost-Spiele für die Zukunft geplant

Für die unmittelbare Zukunft sind keine weiteren FPS-Boost-Spiele bei Xbox geplant, da man an die Grenzen der technischen Möglichkeiten gestoßen ist.

Jason Ronald gab in einem Interview im Iron Lords Podcast bekannt, dass keine weiteren FPS-Boost-Spiele geplant sind. Grund dafür ist, dass man mit den technischen Möglichkeiten an seine Grenzen stößt und man bei unzähligen Spielen FPS-Boost zwar eingesetzt hat, diese Games dazu eigentlich sehr gut liefen, man dann aber auf einen „Game-Breaking-Bug“ gestoßen ist, der eine Umsetzung unmöglich macht. Schließlich darf Microsoft nicht den ursprünglichen Code der Entwickler verändern oder anpassen und darf diese Technik nur „drüber laufen“ lassen. Kommt es zu Problemen, wird eine Umsetzung eingestellt.

„Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, wie wir Titel verbessern können, sei es durch die Erhöhung der Auflösung, die Verbesserung der Framerate oder Dinge wie Auto HDR“, sagte er. „Ich würde sagen, dass wir mit der bestehenden Technik, die wir mit FPS Boost haben, viel mehr als die 130 FPS-Boost-Titel ausprobiert haben, und in einigen Fällen funktioniert der größte Teil des Spiels großartig, aber dann finden wir einen Fehler, der das Spiel zu 80 % zerstört.“

„Wir werden weiterhin nach neuen Möglichkeiten und neuen Wegen suchen, wie wir Titel verbessern können, aber wir haben nichts in der unmittelbaren Zukunft… Im Moment denke ich, dass wir gerade herausfinden, wo einige der Grenzen unserer aktuellen Technik liegen.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

38 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SirFriedrichFist 2720 XP Beginner Level 2 | 23.11.2021 - 09:44 Uhr

    Schwach… Möglich wäre da viel viel mehr.

    Die sollten solche Sachen zum testen, genau wie Auflösungen in neuen Spielen, den Usern überlassen.
    Wenns quakt wie eine Ente und aussieht wie ne Ente, is es auch ne Ente, ganz egal ob sie sich Konsole, Multimediastation oder sonst was schimpft.

    Versteh nicht warum man sich in der Konsolenwelt so dermassen bevormunden lässt.

    0
    • Robilein 544625 XP Xboxdynasty MVP Silber | 23.11.2021 - 09:48 Uhr

      Wenn es so einfach wäre, denkst du nicht das Jason Ronald und sein Team das machen würden? Oder die Konkurrenz? Bei denen fehlen solche Features komplett.

      Wir können über die bisherigen Titel froh sein, ein Top Feature.

      1
      • SirFriedrichFist 2720 XP Beginner Level 2 | 23.11.2021 - 09:50 Uhr

        Es ist so einfach.
        Siehe PC über diverse OS Generationen.

        Ne Konsole ist auch nur ein PC mit Voreinstellungen. Steine wirft man sich bei der Entwicklung der neuen Generation nur selbst in den Weg.

        0
        • buimui 78190 XP Tastenakrobat Level 4 | 23.11.2021 - 12:19 Uhr

          Wenn es so einfach wäre, dann würden sie alle alten Games damit ausstatten. Bei Sony zum Beispiel gibt es soetwas in der Masse gar nicht.

          1
          • Robilein 544625 XP Xboxdynasty MVP Silber | 23.11.2021 - 12:26 Uhr

            Danke, sag ich doch. Wenn es so einfach wäre würde Sony das auch machen. Die haben aber weder FPS-Boost noch Auto-HDR. Allgemein ist deren Abwärtskompatibilität kein Vergleich zu der von Xbox. Und wie @HeyIceman schreibt, dürfen sie auch nichts am Code ändern.

            Ich kritisiere hier Microsoft nicht sondern lobe sie für die tolle Aufwertung der bisherigen Games, die komplett gratis ist.

            1
        • Hey Iceman 325890 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 23.11.2021 - 12:21 Uhr

          Es ist halt nicht so einfach und wie MS schon schrieb dürfen sie am Code nichts verändern und die Eigentümer haben bestimmt keine Lust/Geld es selber zu machen.

          1
        • Zecke 56005 XP Nachwuchsadmin 7+ | 23.11.2021 - 13:55 Uhr

          Eventuell solltest Du Dich bei MS bewerben. Scheinbar kannst besser programmieren bzw. optimieren als deren Leute.

          2
        • Lostprophet85 1280 XP Beginner Level 1 | 23.11.2021 - 15:00 Uhr

          @SirFriedrichFist
          Ich will jetzt hier keinen Streit vom Zaun brechen, aber du solltest nochmal nachlesen, wie der fps-Boost funktioniert. Dann merkst du vielleicht selbst, wie unsinnig der PC-Vergleich an der Stelle ist.

          Ansonsten finde ich die Technologie absolut fantastisch und hätte im Vorfeld wahrscheinlich nicht geglaubt, dass so etwas überhaupt funktionieren kann. Das ganze AK-Team von Microsoft hat super Arbeit geleistet!

          1
    • Hey Iceman 325890 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 23.11.2021 - 12:22 Uhr

      Seh dann schon die vielen negativberichte das spieler nach zig stunden nicht weiter kommen da ein Bug sie daran hindert und MS kann denn leider nicht wegpatchen.

      0
    • TooRealForYou1 15680 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.11.2021 - 15:30 Uhr

      Wenn man durch den unnötigsten Kommentar der Woche eine Chance auf einen Hauptgewinn hätte, dann würden deine Chancen ganz oben stehen.

      Es ist verboten in den Entwicklercode einzugreifen. Es sei denn, der Entwickler gibt die Freigabe dazu.

      Als Käufer eines Spiels erhält man auch nur die Nutzungslizenz und nicht einen Teileigentum.

      0
  2. Skandi78 580 XP Neuling | 23.11.2021 - 13:03 Uhr

    Finde ich Schwach ! Solche Spiele wie Need for Speed Head oder Mafia 3 hätten die 60 fps. dringend gebraucht. War wohl nichts mit den 12 TFlops ….

    1
    • Captain Satan 20310 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.11.2021 - 13:31 Uhr

      Alta hast du den Text überhaupt gelesen?
      Es liegt nicht an der Leistung der Konsole, sondern an geltenden rechtlichen Bestimmungen.
      Microsoft darf den Quellcode der Spiele nicht verändern. Das ist Eigentum des jeweiligen Studios.
      Die Technik des FPS-Boost ist höchstwahrscheinlich so angepasst, das das Spiel im Grunde unverändert läuft um möglichen Rechtsstreit vorzubeugen.

      2
    • Robilein 544625 XP Xboxdynasty MVP Silber | 23.11.2021 - 13:35 Uhr

      Du weißt schon das es nicht an den Teraflops liegt oder?🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

      Es geht um technische Probleme, die mit den Verbesserungen einhergehen. Das Team darf ja nicht den Code des Spiels ändern.

      Also lese dir den Text lieber erstmal vernünftig durch.

      1
    • TooRealForYou1 15680 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 23.11.2021 - 15:33 Uhr

      Hauptschule nach Klasse 9?

      Sorry für meinen Kommentar, aber es ist mein innerer Zwang dich das zu fragen….

      0
  3. Zecke 56005 XP Nachwuchsadmin 7+ | 23.11.2021 - 13:54 Uhr

    Schade. Aber wenn sie nicht an den Quellcode für einige Marken dürfen oder es spielentscheidene Bugs gibt bringt der beste Wille nichts.

    0
  4. -SIC- 73755 XP Tastenakrobat Level 2 | 23.11.2021 - 14:07 Uhr

    Sehr schade, gibt so einige Spiele die das dringend gebrauchen können. Um die Umsetzung weiter voran zu bringen sollte Microsoft sich mal mit den Entwicklern in Verbindung setzen. Ich hoffe das passiert bereits im Hintergrund, wurde ja nicht gesagt, dass es gar nicht mehr weiter geht.

    0
  5. DrDrDevil 216365 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 23.11.2021 - 17:15 Uhr

    Ich kann mir schon vorstellen dass sie noch etwas haben aber es nicht direkt raushauen wollen 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort