Xbox Series X: Neue Energieoptionen und aktive Stunden vorgestellt

Für die Xbox Series X/S- und Xbox One-Konsolen werden schon bald neue Energieoptionen verfügbar sein, die besonders interessant sind.

Wie wir bereits berichtet haben, liefert Microsoft mit der Xbox Series X/S und der Xbox One-Gerätefamilie, die ersten kohlenstoffbewussten Konsolen auf dem Markt.

Um dies zu ermöglichen, werden schon bald neue Energieoptionen verfügbar sein, die derzeit im Xbox Insider-Programm getestet werden. In Zukunft habt ihr dann die Möglichkeit eure Energieoptionen so einzustellen, dass die Konsole erst dann Updates im Hintergrund macht, wenn die bestmöglichen erneuerbaren Energien in der jeweiligen Region verfügbar sind.

Dazu gibt es eine weitere spannende Funktion: „Active Hours & Sleep“. Hierbei werden der Konsole aufgrund eurer Gewohnheiten Uhrzeiten bzw. Spielzeiten mitgeteilt, in der ihr häufig eure Konsole zum Spielen oder andere Dinge nutzt. In dieser aktiven Zeit wird die Konsole schnell hochgefahren und man kann sie aus der Ferne aufwecken. Diejenigen unter euch, die die Option „Energiesparmodus“ gewählt haben, können die aktiven Stunden ihrer Konsole selbstverständlich auch manuell einstellen.

Innerhalb dieses Zeitfensters wird die Xbox, wie bereits erwähnt, schnell hochgefahren und aus der Ferne aufgeweckt werden. Wenn die aktiven Stunden eurer Xbox für den Tag beendet sind, wird die Konsole vollständig heruntergefahren und verbraucht 0,5 W im Vergleich zu 10–15 W im aktiven Zustand.

Klingt spannend, oder? Würdet ihr den „Active Hours & Sleep“-Energiesparmodus nutzen?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


43 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AnCaptain4u 18800 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 12.01.2023 - 12:10 Uhr

    Ich habe bei dem Thema leider komplett die richtige Spur verloren. Muss mich da nochmal komplett einlesen oder mir ein sehr gutes Video zu ansehen.
    Da ich aktuell leider nur eine 6.000er Leitung im Boden habe und mit meinem Homespot im LTE Netz ne extrem schwankende Leistung habe, sollen meine Updates vor allem nachts installiert werden. Und das dauert echt ewig. Absolut frustrierend. Ich hoffe das ändert sich in Zukunft mit nem 5G-Homespot, denn die Stadt braucht bis 2030 um 80% mit Glasfaser zu versorgen. Und umziehen ist keine Option ^^

    Wenn ich dann dank MS Strom sparen kann… gerne. Ich bekomme es nur nicht hin 🙈

    0
  2. XGamerX 1480 XP Beginner Level 1 | 12.01.2023 - 12:17 Uhr

    Also ich brauche schon immer nur das komplette herunterfahren und verbrauche dadurch 0 Strom.
    Wäre schön wenn das mal einfacher gehen könnte, ohne sich erst durch die Optionen klicken zu müssen

    2
  3. Judge Bob 12345 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.01.2023 - 14:07 Uhr

    Interessant wäre die Möglichkeit selbst zu sehen, für was die Konsole genutzt wird.
    xx Stunden für Media usw.
    x Stunden für Gaming
    x Stunden im Idle

    0
    • dancingdragon75 158190 XP God-at-Arms Onyx | 12.01.2023 - 14:12 Uhr

      Dann noch mit Möglichkeit, die aktuellen kWh einzutragen damit er dir gleich zeigt, wieviel der Leerlauf gekostet hat 🤣

      0
  4. Xbox117 31620 XP Bobby Car Bewunderer | 12.01.2023 - 14:19 Uhr

    Hmm also ich fahre die Konsole immer komplett runter und ziehe auch den Stecker.
    Wenn man den Stecker nicht zieht, dann verbraucht die Konsole immer noch 1,4 Watt (hab so ein Stromverbrauchsgerät, was dass anzeigt)
    1,4 Watt bei 0,41€ je kwStd sind ca 5€ im Jahr.
    Ist jetzt nicht die Welt aber trotzdem unnütze Stromverschwendung.

    0
    • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 12.01.2023 - 14:25 Uhr

      Meine geht auch immer komplett aus. Wenn keiner zu Hause ist, ist auch die Steckdosenleiste ausgeschaltet. TV, BluRay-Player und Konsole brauchen keinen Strom, wenn sie nicht benutzt werden.

      0
      • Hey Iceman 530260 XP Xboxdynasty MVP Silber | 12.01.2023 - 14:41 Uhr

        Musst aber aufpassen wenn du nen OLED TV hast, da is das Gift.Sonst eine tolle sache 👍

        0
        • Lord Maternus 198600 XP Grub Killer God | 12.01.2023 - 15:45 Uhr

          Einer der Gründe, weshalb es keinen OLED geben wird, wenn der Fernseher irgendwann mal den Geist aufgibt.

          0
        • Xbox117 31620 XP Bobby Car Bewunderer | 12.01.2023 - 22:43 Uhr

          Mein OLED Fernseher ist das einzige Gerät, was ich im Standby laufen lasse, hab das natürlich auch gemessen, braucht dann noch 0,3 Watt, was im Jahr so 1,50€ sind.
          Mache ich aber auch nur wegen dem Pixelrefresher.

          0
  5. MAPtheMOP 10960 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.01.2023 - 15:22 Uhr

    Ich hab die Box tatsächlich ins Smart Home integriert. Dennoch kann man die getrost komplett herunterfahren. Das starten per Sprache hab ich dann doch irgendwie nie genutzt, da ich aus Reflex sowieso zuerst den Controller in der Hand habe und die dann starte. Da ist generelles ausschalten (auch mit Sprache) gar nicht so doof. Von daher sind die neuen Optionen zwar nett, jedoch in meinen Augen auch eher nutzlos, da die Startzeoten sich sowieso inzwischen kaum unterscheiden.

    0
  6. FoXD3vilSwiLd 48200 XP Hooligan Bezwinger | 12.01.2023 - 16:20 Uhr

    Also ich bin im Preview Programm. Daher nutze ich das eigentliche komplette Herunterfahren, aber Gott sei dank installiert sie trotzdem die Updates im Hintergrund und ich muss nicht warten, wenn ich sie anmache.

    Und die Konsole fährt so schnell hoch, da macht es keinen Sinn für mich, dass es ein paar Sekunden schneller geht. Dafür ist es dann wirklich sinnlose Stromverschwendung.

    0
  7. BLACK 8z 59690 XP Nachwuchsadmin 8+ | 13.01.2023 - 16:17 Uhr

    Ansich echt super. Das hätte ich vor paar Jahren gebraucht.
    Aber ehrlich gesagt fährt meine SX so schnell hoch wenn komplett ausgeschaltet, dass ich sie immer ganz herunter fahre und zusätzlich meist auch die Steckdosen ausschalte.
    Die Updates sind mit 100.000er Leitung dann auch meist schnell gezogen.

    0

Hinterlasse eine Antwort