Xbox Series X: Optical-Anschluss aus Platz- und Kostengründen weggelassen

Der Optical-Anschluss wurde bei der Xbox Series X aus Platz- und Kostengründen weggelassen.

Bei der Xbox Series X Konsole verzichtet Microsoft bekanntlich auf einen Optical-Anschluss. Diese Nachricht verärgerte Fans, unter ihnen auch Besitzer von Headsets der Marke Astro, die fürchten, ihr Gerät nicht an der neusten Konsole von Microsoft nutzen zu können. Astra und Microsoft arbeiten mittlerweile aber schon einer Lösung via USB.

Warum man beim Design der Xbox Series X auf den Optical-Anschluss verzichtete, hat Xbox Chef Phil Spencer jetzt in einem Interview mit IGN erzählt. Demnach sei die Entscheidung wegen Kosten- und Platzgründen sehr einfach erklärt.

„Wenn man sich also ein Teil auf der Konsole anschaut, das vielleicht ein oder zwei Dollar kostet, und sagt: ‚Okay, wie groß ist diese Sache im Inneren der Konsole'“. Das sind ein paar hundert Dollar. Aber dann sagt man: ‚Okay, wir planen, 100 Millionen dieser Konsolen zu verkaufen. Man zieht also zwei Dollar den 100 Millionen vor und ist jetzt 200 Millionen Dollar über die Laufzeit des Programms.“

„Es gibt viele dieser Entscheidungen, die wir sehr gründlich durchdenken und versuchen herauszufinden, was die Pläne sind. Und ich weiß, bei allem, was wir nicht tun, was wir früher getan haben, wird jemand enttäuscht sein, und das ist nicht der lustigste Teil der Arbeit, aber ich glaube, wir haben einen Plan für die Zukunft.“

56 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XeNoLuZiFeR 27025 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.04.2020 - 14:50 Uhr

    Ich frage mich wie euer AVR bzw Dolby Atmos Receiver schafft mit der Xbox One X zu harmonieren, mein Soundbar ist leider plötzlich halb defekt. Immer wenn ich eine Musik oder Spiel spiele bekommt die Soundbar plötzlich eine Radio kaputtes Geräusch ich kann es nicht erklären aber es ist dann wie Radio FM nur dass es kein Signal mehr da wäre. Hab zwar Garantie aber ich glaube meine Xbox One X ist durch Glitch bzw Dolby Atmos geglitcht und stört nun meine Soundbar. Toll!!! Ich könnte also auf Dolby Atmos verzichten und dafür ein 144 HZ Monitor kaufen was dann für Series X relevant wäre. 😌

    P.S: Den bombastischen Sound werde ich vermissen. 😓

    0
    • xXCickXx 6440 XP Beginner Level 3 | 03.04.2020 - 14:55 Uhr

      Da fehlen ein paar Infos um das richtig einzuordnen bzgl deines Setups und Verkabelung.
      Aber der beste Weg für Bild und Ton ist derzeit
      Xbox -> TV und von dort über eARC an AVR

      2
      • XeNoLuZiFeR 27025 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.04.2020 - 14:57 Uhr

        Xbox ist durch Soundbar HDMI ohne ARC verbunden und TV ARC über die Soundbar ARC.

        0
        • AngryVideoGameNerd 90215 XP Posting Machine Level 1 | 03.04.2020 - 15:00 Uhr

          Mal ne dumme frage da ich mich seit ca 15 nicht mehr mit dem sound thema auseinander setzen musste. Was ist ein ARC?!

          1
        • xXCickXx 6440 XP Beginner Level 3 | 03.04.2020 - 15:04 Uhr

          Okay, bin verwirrt.

          Xbox über HDMI an Soundbar und von weiter mit HDMI an TV?

          Und zusätzlich eine ARC Verbindung zwischen TV und Soundbar?

          Atmos mit Soundbar ist aber generell nicht die perfekte Lösung bzw. nur eine Simulation ohne echten Höheneffekt.

          0
          • XeNoLuZiFeR 27025 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.04.2020 - 15:22 Uhr

            Es muss an der Xbox liegen die App selbst ist eine Glitch immer wenn ich die Xbox starte muss ich den Soundeinstellung auf Dolby Atmos Home Theater nur HDMI wechseln wo es noch Standard auf DTS umgestellt ist. Immer!

            Und ich bin sicher weil ich Beta Insider war bin ich sofort raus aus dem Insider weil es auch in der Beta nicht richtig lief! Bin halt selber schuld wenn ich jetzt einen Glitch habe, da kann man nichts machen.

            0
            • xXCickXx 6440 XP Beginner Level 3 | 03.04.2020 - 16:23 Uhr

              Die Ferndiagnose ist da schwer. Doofe Sache jedenfalls.
              Evtl mal Factory Reset der Box durchführen und verschiedene Verkabelungswege testen als Tipp.
              Ansonsten drück ich die Daumen dass Du dein Problem gelöst bekommst.

              0
  2. Brokenhead 50775 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.04.2020 - 15:00 Uhr

    Macht nix, Bild und Ton wird bei mir eh durch mein 4K audio video Receiver geschleust, da brauche ich kein optical an der konsole

    1
    • Ghostracer 36500 XP Bobby Car Raser | 04.04.2020 - 11:36 Uhr

      Endlich einer mit Durchblick, genau das ist auch meine Konfig. Daher ist mir der Wegfall auch sowas von eeeeeeegaaaaaaal. 😉

      0
  3. Cerdiwan 16805 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.04.2020 - 19:13 Uhr

    Nicht schlimm, ich habe auch schon vor Jahren auf HDMI ARC umgestellt.
    Kein Bluetooth finde ich aber nicht so smart.

    0
  4. DerZeroCool 53340 XP Nachwuchsadmin 6+ | 03.04.2020 - 20:38 Uhr

    Das glaubt er wohl selber nicht !

    übrigens habt ihr ein kleinen fehler , Astra und Microsoft arbeiten mittlerweile aber schon einer Lösung via USB.

    ASTRO und nicht Astra 😉

    2
      • Bergalbatros27 30735 XP Bobby Car Bewunderer | 04.04.2020 - 10:08 Uhr

        Stimme voll und ganz zu🤣🤣🤣, Astra provoziert , für Fremde und Nichtkenner, eine Art Brunftschrei nach dem Verzehr, für Kenner deutet dieser Sound auf ein Wohlschmecken hin, ich bin da eher der KiezMische Freund

        2
        • Dreckschippengesicht 98600 XP Posting Machine Level 4 | 04.04.2020 - 13:41 Uhr

          Ja ne Kiezmische geht zunächst besser rein, meist ist ja irgendwann sowie so egal, aber aktuell am liebst Flens Dark Amber (leider is die Saison dafür vorbei).

          0

Hinterlasse eine Antwort