Xbox Series X: Pro-Versionen der neuen Konsolen laut Albert Penello wohl nicht notwendig

Laut dem ehemaligen Xbox Executive Albert Penello sind Pro-Versionen der Konsolen Xbox Series X und Playstation 5 im Lebenszyklus nicht notwendig.

Im noch aktuellen Lebenszyklus diese Konsolengeneration haben sowohl Microsoft als auch Sony mit der Xbox One X bzw. der PlayStation 4 Pro Upgrades ihrer Modelle auf den Markt gebracht, die mehr Leistung, 4K und ein verbessertes HDR brachten.

Für die nächste Generation um Xbox Series X und PlayStation 5 könnte man demnach dasselbe erwarten. Doch Albert Penello, ehemals Xbox Executive, ist da anderer Meinung.

Im Forum von ResetEra sagte er zu diesem Thema:

„Es mag einfach auch weniger notwendig sein. 4K wurde zu einer Mainstream-Auflösung für PC und Fernseher und die Basiskonsolen wurden für eine Ausgabe mit 1080p (oder weniger) konzipiert. Wenn man ein Gerät hat, das die 4-fache Leistung benötigt, *nur* um die 4-fache Anzahl von Pixeln anzusteuern, dann frisst man die gesamte Leistung auf, wenn man nur die Auflösung ansteuert. Ich denke, es ist unwahrscheinlich, dass wir 8K-Fernseher so wie 4K-Fernseher im normalen Markt sehen werden – es ist wahrscheinlicher, dass wir Verbesserungen bei NITS (zur besseren Steuerung von HDR) oder bessere Frameraten zur Unterstützung von mehr als 60 Bildern pro Sekunde bei Fernsehern sehen werden. CPUs und GPUs der nächsten Generation sollten problemlos höhere Bildwiederholraten und breitere Farben unterstützen.“

„Die Upgrades der mittleren Generation sind also nicht nur finanziell und technisch weniger rentabel, sondern wahrscheinlich auch weniger notwendig, um mit den Display-Technologien Schritt zu halten.“

„Ich sehe nicht, dass eine 20/24 Terraflop-Maschine in einem Konsolen-Formfaktor auch in 3 Jahren noch erschwinglich ist. Der Wechsel von 7 nm zu 5 nm oder 3 nm wird unerschwinglich sein und nur mathematisch gesehen, wenn man nicht 3 nm erreicht, wird man nur eine 30%ige Reduzierung der Größe sehen, aber man verdoppelt die Tflops, sodass der Chip wachsen muss.“

„Außerdem kann man den Grafikprozessor nicht wirklich verdoppeln, ohne CPU und Speicher zu vergrößern, oder man läuft in andere Engpässe hinein, was die Kosten weiter erhöht.“

„Es mag andere Silizium-Fortschritte geben, in die ich nicht eingeweiht bin, aber es ist ziemlich allgemein bekannt, dass dies im Moment eine echte Herausforderung ist. Wenn man also durch die heutige Lupe schaut, halte ich es für unwahrscheinlich, dass man in diesem Zyklus eine Mid Gen-Konsole sehen wird.“

Was haltet ihr von den Aussagen Penellos? Sind Mid Gen-Konsolen in dieser Generation überflüssig, weil Dinge wie 4K und HDR sowohl durch Bildschirme als auch den Konsolen abgedeckt sind? Die originalen Xbox One und PlayStation 4 Konsolen hatten diese Features damals nicht, weshalb die sogenannten Pro-Versionen notwendig waren.

51 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MCG666 48075 XP Hooligan Bezwinger | 10.07.2020 - 12:34 Uhr

    Umd kommen werden sie dennoch.

    Sony wird sicherlich so schnell wie möglich ein Pro Version nachschieben. Die haben um einiges weniger Power als die X.

    Und der Boostmodus wird wohl zum Burnermodus. Afterburner 😉

    3
    • alesstunechi 41195 XP Hooligan Krauler | 10.07.2020 - 13:04 Uhr

      Naja, nüchtern betrachtet wird der sichtbare Unterschied nicht so groß sein. Die Entwickler werden ja nicht nur am Limit entwickeln, das wird eher nur von den 1st-Party Entwicklern ausgereizt. Und wie in der aktuellen Generation wird Sony wieder Software Optimierungen einsetzen, die den Leistungsunterschied nochmal verringern. Aber die Xbox Series X ist von der Rohleistung her deutlich besser und im allgemeinen sowieso die bessere Konsole.

      0
  2. menTa z 17925 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 10.07.2020 - 12:36 Uhr

    blabla nicht nötig. ein cod und fifa jedes jahr wäre auch nicht nötig. spätestens 2022 kommt eine xbox sx xXx und p$5 proultra. call of money

    0
  3. Sonnendeck 12450 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 10.07.2020 - 12:38 Uhr

    Die PS4 Pro ist ja aus einer Not von Sony heraus geboren worden weil sie sonst VR schwer verkaufen konnten da die PS4 das ja so nicht stemmen konnte. Das ganze ist ja dann eigentlich ganz gut gelaufen auch bei Microsoft mit Xbox one X und ich hoffe das sie das bei behalten und hier den Technik Begeisterten Spielern wie mir, in der hälfte der GEN dann wieder z.B. 8K/30fps, 4K/120FPS, RDNA 3 usw anbieten mit einer Mid Gen Update Konsole…….

    2
  4. Jeridian 5665 XP Beginner Level 3 | 10.07.2020 - 12:41 Uhr

    Glaube selbst nicht das eine Mid Gen kommt wie bei der One / PS4, denke das die Gen ansich einfach weniger lang dauert und in spätestens 5 Jahren schon die nächste Generation kommt.

    0
  5. Fenistair 2460 XP Beginner Level 1 | 10.07.2020 - 12:44 Uhr

    Ich denke Microsoft könnte tatsächlich darauf verzichten. Die XSX hat unheimlich viel Power und außer noch mehr Pixel und noch mehr Farben kann ich mir aktuell auch nicht vorstellen, was es noch geben sollte an neuen Anforderungen. Man könnte still und heimlich die CPU/GPU im kleineren Fertigungsprozess verbauen um die Kosten zu senken und Strom zu sparen…
    Bei Sony bin ich mir da nicht ganz so sicher. Da die PS5 doch recht deutlich hinter der XSX hängt, was die reinen Zahlen angeht, könnte Sony in Zugzwang geraten. Aber dann würde sie vermutlich noch was am technischen Design ändern müssen, um die Kühlleistung zu optimieren.

    0
  6. Phonic 73375 XP Tastenakrobat Level 2 | 10.07.2020 - 12:44 Uhr

    Da sagt aber ne Analyse von DF was anderes. Beide besonders die PS5 werden zu release einem HighEnd PC hinterherhinken, aber das war ja zu erwarten. Denke gerade Sony wird das eher nötig haben

    0
    • TooRealForYou1 3600 XP Beginner Level 2 | 10.07.2020 - 12:48 Uhr

      Dann kostet die Grafikkarte (im direkten Vergleich) aber alleine schon ca.700 Euro ohne den Bestcase was Optimierungen usw. betrifft zu berücksichtigen.

      2
      • DPadDFiler 4340 XP Beginner Level 2 | 10.07.2020 - 13:14 Uhr

        Glaube PC Spieler fallen noch mehr auf diesen Marketing Unsinn rein als Konsoleros. In 5 Jahren muss es dann der 444Hz Monitor sein, schön mit 380fps spielen und Heliumgekühlter Maus weil alles andere unspielbar wäre. Wofür, damit 2025 WoW, CS:Go und Minecraft in nie dagewesener Qualität zocken kann.

        1
  7. Brokenhead 54440 XP Nachwuchsadmin 6+ | 10.07.2020 - 12:45 Uhr

    Seit wann ist 4K mainstream? Am pc ist laut diversen unfragen immer noch 1080p gängig. Zumal 4K zu hardware hungrig ist und den selben kram auch einfach mir 1080p und vollen grafik settings mit AA und co erreichen kann… die games könnten auf der xbox one X deutlich bessrr aussehen können wenn die konsole die spiele stellenweise nicht auf 4K zwingt und dann runterscalliert auf 1080p… totale resource. Verschwendung… merke das gerade an meinem neuen PC

    0
  8. Cratter13 12720 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 10.07.2020 - 12:53 Uhr

    Das wäre mal ne gute Nachricht. Da kann man ruhigen Gewissens die Next Gen kaufen und hat wieder 7 Jahre seine Ruhe 😎😄 Bei der Hardware macht ein Midgen release denke ich auch wenig Sinn, dann lieber eine richtige Next Gen die dann 25 TFlops schafft.

    1
      • Cratter13 12720 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 10.07.2020 - 15:35 Uhr

        Wobei Minecraft von wem was ich bisher gesehen habe wirklich krass von raytracing profitiert. Das Spiel sieht dann viel besser aus ^^ Aber ein grafisches Meisterwerk als starttitel ist sicher besser für die verkaufszahlen, besonders da Minecraft Multiplattform ist 😁

        0
  9. Phex83 15620 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.07.2020 - 12:58 Uhr

    Sobald der erste zuckt, wird der nächste nachziehen.
    Sony wird die „schlechtere Leistung“ wahrscheinlich nicht auf sich sitzen lassen. Wenn sie dann 13 TF kriegen wird MS Kontern usw…

    0
    • Cratter13 12720 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 10.07.2020 - 15:36 Uhr

      Wobei der unterschied dann ja minimal wäre. Wenn Sony auf 13 TF ausrüstet, bringt das ja kaum etwas da kaum besser als die Series X. Denn da muss wirklich ein deutlicher Unterschied her das es sich lohnt ^^

      0
      • Phex83 15620 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.07.2020 - 16:28 Uhr

        Stimmt auch wieder. Dann gehen wir mal von 16 TF aus 😂 und MS kontert dann mit 20

        0

Hinterlasse eine Antwort