Xbox Series X: So lange dauert es knapp 50 GB auf HDD und SSD hin- und herzukopieren

Erfahrt, wie lange es auf der Xbox Series X dauert, um knapp 50 GB auf HDD und SSD hin- und herzukopieren.

Jeff Grubb von VentureBeat dürfte die Xbox Series X Konsole bereits ausprobieren und hat sich eine Stoppuhr zur Hand genommen, um die Zeit für den Kopiervorgang eines Spiels von einem Speichermedium auf das andere festzuhalten.

Als Beispiel nahm er das Spiel Assassin’s Creed Origins, welches eine Größe von 49,01 GB hat.

Hier sind seine Ergebnisse:

Kopiervorgang von Assassin’s Creed Origins (49,01 GB)

  • externe USB SSD (Seagate) zu interner SSD: ungefähr 2:20 Minuten
  • interne SSD zu externer USB SSD (Seagate): ungefähr 4:35 Minuten
  • externe HDD zu interner SSD: ungefähr 7:45 Minuten
  • interne SSD zu externe HDD: ungefähr 10:40 Minuten

51 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Z0RN 290720 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 28.09.2020 - 17:00 Uhr

    Also kann man sich die Speichererweiterung sparen, wenn man nur ca. ~8 Minuten für das Kopieren von der externen 12 TB Festplatte für große AAA-Spiele benötigt. Bei 100 GB Spielen sind es dann eben 15 Minuten. Aber das macht man ja auch nicht jeden Tag zehnmal oder so. Ich denke, das sind gute Werte.

    800 GB SSD intern + 8 bis 12 GB extern zu einem fairen Gesamtpreis. 😉

    7
  2. Tiranon 40785 XP Hooligan Krauler | 28.09.2020 - 17:01 Uhr

    was mich noch interessiert hätte wäre von interner SSD zu der Speichererweiterung

    0
    • va771 2760 XP Beginner Level 2 | 28.09.2020 - 17:08 Uhr

      Wäre das nicht obsolet?
      Next-gen Spiele funktionieren auf der Erweiterung 1:1 so wie auf der internen SSD.

      0
    • Ha-mann 715 XP Neuling | 28.09.2020 - 17:11 Uhr

      Macht nicht viel Sinn die games auf die Speichererweiterung zu verschieben da sie exakt gleich schnell ist.

      0
      • Tiranon 40785 XP Hooligan Krauler | 28.09.2020 - 17:20 Uhr

        Aber hieß es nicht man kann die Erweiterung abziehen und in jede neue Xbox stecken und dann da zocken? Was ist also wenn ich das Spiel auf der internen SSD installiert habe und ich jetzt das Spiel bei einem Kumpel spielen möchte. Also muss ich es doch kopieren….

        1
        • va771 2760 XP Beginner Level 2 | 28.09.2020 - 18:23 Uhr

          Wenn es auf der internen liegt klar, den Fall hatte ich nicht auf dem Schirm.
          Wenn es aber die ganze Zeit auf der Erweiterung liegt, hättest Du auch keinen Nachteil.

          0
  3. Lorko 42990 XP Hooligan Schubser | 28.09.2020 - 17:04 Uhr

    Kann man gut mit Leben…waren meine zwei 8 Terabyte Festplatten eine gute Investition in die Zukunft

    0
  4. Extreme Teddy 7140 XP Beginner Level 3 | 28.09.2020 - 17:04 Uhr

    Hmm, für das kopieren bin ich eindeutig zu faul. Hab ich bisher mit der externen SSD auch nicht gemacht. Was jetzt aus der News allerdings nicht hervorgeht, war das eine normale SSD oder sprechen die von der PCIE 4.0 SSD?

    0
  5. Kronos 13540 XP Leetspeak | 28.09.2020 - 17:04 Uhr

    Dann muss wohl doch keine Speichererweiterung her.
    Die paar Minuten kann ich gerne warten 👍

    0
  6. Robilein 334385 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 28.09.2020 - 17:05 Uhr

    Da bin ich bei @Z0RN. Jetzt wo ich die Zeiten gesehen habe, reichen mir die insgesamt 8 Terabyte meiner beiden Seagate Festplatten.

    Im Angebot hole ich mir sicher irgendwann die externe SSD. Aber das, was ich jetzt habe, reicht erstmal locker.

    1
  7. de Maja 125925 XP Man-at-Arms Gold | 28.09.2020 - 17:09 Uhr

    Bin erleichtert, viertel Stunde bei 100GB ist erträglich und wesentlich schneller als downloaden, kann ich weiter meinen Messi rauslassen 😁

    0
    • Kenty 28345 XP Nasenbohrer Level 4 | 28.09.2020 - 20:10 Uhr

      Sieht man ja auch an deinem Avatar. Den könntest du wirklich mal bürsten.

      0
  8. Rikkei 5935 XP Beginner Level 3 | 28.09.2020 - 17:18 Uhr

    Ziemlich schnell, damit hätte ich persönlich nicht gerechnet

    0

Hinterlasse eine Antwort