Xbox Wireless Headset: Die besten Equalizer und Audio-Einstellungen

Hier gibt es die besten Equalizer und Audio-Einstellungen für das Xbox Wireless Headset!

Gibt es die perfekten Audio-Einstellungen? Die Frage stellen sich bestimmt viele neue Xbox Wireless Headset-Besitzer momentan. Zugegeben, die Standard-Einstellungen des neuen Xbox Wireless Headset sind „Out of the Box“ ziemlich dürftig. Hinzu kommt, dass eine Empfehlung sehr schwer ist, da manch einer Dolby Atmos gegenüber DTS:X bevorzugt oder doch lieber auf das kostenlose Windows Sonic setzt.

In unserem Xbox Wireless Headset Test haben wir euch schon unsere individuell angepassten Soundeinstellungen präsentiert, womit wir durchweg zufrieden sind. Dabei haben wir gar nicht viel verändert und bei der Nutzung von Dolby Atmos einfach nur den Bass etwas aufgedreht. Kleine Änderung, große Wirkung!

Doch es geht noch besser, so berichtet GadgetryTech im neuesten Video, dass ihr folgende Einstellungen unbedingt einmal ausprobieren müsst, vor allem dann wenn ihr der Meinung seid, dass das Headset mit zu viel Bass auf eure Ohren donnert:

Xbox Wireless Headset – Zubehör Einstellungen

  • Equalizer: Custom
  • 125 Hz = Minus 3
  • 250 Hz = Minus 4
  • 1 kHz = Minus 1
  • 4 KHz = Plus 1
  • 8 kHz = 0

Xbox Audio-Einstellungen

  • Dolby Atmos: Ein
  • Dolby Atmos App: Gaming Performance Modus eingeschaltet

Hier noch das Video:

Falls ihr andere Einstellungen verwendet und ausprobiert habt, mit denen ihr zufrieden seid, meldet euch gerne in den Kommentaren mit euren Vorschlägen.

64 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Pauahtan 160 XP Neuling | 23.03.2021 - 16:45 Uhr

    Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit das Headset zu starten, ohne das die Xbox gleich mit an geht?! Danke schon mal!

    0
    • Gorm 0 XP Neuling | 23.03.2021 - 16:50 Uhr

      Nein. Einzige Möglichkeit ist den Netzstecker bei der Box zu ziehen.

      1
    • moorgogel 220 XP Neuling | 23.03.2021 - 23:27 Uhr

      ja klar gibt es die.
      Einfach in den xbox settings HDMI – Aynet deaktivieren – problem gelöst!

      0
    • Chicko90 600 XP Neuling | 24.03.2021 - 08:57 Uhr

      es gibt eine Lösung, man muss nur die Verbindung zum Xbox Profil trennen, ähnlich wie bei dem Controller. Dann geht es 😉 das konnte man einstellen.

      PS. mit dem HDMI Aynet hat das nichts zu tun. die Xbox geht ja nicht an wenn der TV gestartet wird, sondern genau wie der Controller, lässt sich das Headset quasi als „Fernbedienung“ nutzen.

      0
      • pixelfan 1160 XP Beginner Level 1 | 14.04.2021 - 08:53 Uhr

        Kannst Du mal bitte veraten wie das gehen soll, die Verbindung trennen?

        0
  2. Markus79 8940 XP Beginner Level 4 | 23.03.2021 - 16:54 Uhr

    Man könnte sich natürlich auch weit genug von der Xbox entfernen und dann das Headset starten. Dann müsste man nicht den Netzstecker ziehen. Aber wer geht dafür in den Wald nur um das Headset zu zünden. 😉😅

    1
    • Pauahtan 160 XP Neuling | 23.03.2021 - 17:00 Uhr

      Ich habe ja schon gehofft, dass es doch vielleicht ein bisschen bequemer geht! 🤪
      Vielleicht kommt ja noch ein Update?

      0
    • Hey Iceman 173705 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 14.04.2021 - 08:57 Uhr

      Ach einfach einen raum die Wände mit Blei abdecken um die Strahlung zu blockieren und dort dann das headset anschalten, dann spart man sich denn GAng in denn Wald 😬

      0
  3. Markus79 8940 XP Beginner Level 4 | 23.03.2021 - 17:03 Uhr

    Naja, hab die Reichweite bei uns im Haus noch nicht getestet. Denke wenn ich es im 1. Stock anschalte wird im Erdgeschoß nicht die Xbox mit starten. 🤔🤷🏽‍♂️

    0
  4. Merlisdo 1355 XP Beginner Level 1 | 24.03.2021 - 10:34 Uhr

    So habe heute die neuen Ohrpolster erhalten und der Wechsel ging absolut problemlos!

    https://pasteboard.co/JU4JUtP.jpg

    Bestellt habe ich die neuen Muffs bei Amazon

    Arctis 7 Ohrpolster Ersatz OhrKissen Muffs Teile Kompatibel mit SteelSeries Arctis 7 Arctis 5 Arctis 3 Gaming Headset. (Arctis 7 Ohrpolster)

    Super bequem und endlich das Kunstleder los 🙂

    Werde später noch testen ob sich der Klang verändert hat.

    2

Hinterlasse eine Antwort