Skull and Bones: Test zum quadruple Arrrrbenteuer

Karibik ade, Indischer Ozean ahoi!

Wenn man an ruhmreiche Freibeuter denkt, stellt man sich unweigerlich traumhafte Karibikinseln, idyllische Palmenstrände und freibeuterische Schergen vor, die bereits mehrfach in Abenteuer-Büchern, Hollywood-Filmen und Adventure-Videospielen verarbeitet wurden und als Goldenes Zeitalter der Piraterie in die Geschichte eingingen.

Doch als gegen Ende des 17. Jahrhunderts die berüchtigten Bukaniere aus der schönen Karibik verdrängt wurden, mussten sie sich ein neues und vor allem rentables Jagdgebiet suchen. Da sich das einst mächtige Mogulreich zu dieser Zeit in politisch schwierigen Zeiten befand, war es den „arbeitssuchenden“ Freibeutern ein leichtes, die hilflosen Kauffahrteischiffe auf den ungeschützten Seehandelsrouten im Indischen Ozean zu kapern.

Viele der berühmt-berüchtigten Seeräuber hatten ihren Stützpunkt auf Sainte-Marie, einer kleinen Insel vor der Küste Madagaskars. Von dort aus zogen sie aus, um die französischen, englischen und niederländischen Handelsflotten der Ostindienkompanie zu überfallen und deren prallgefüllte Ladung an sich zu nehmen.

Aufgrund der zunehmenden Anzahl an Kaperungen durch verbrecherische Freibeuter wurden ungeschützte Handelsschiffe daraufhin vermehrt als konzentrierter Konvoi zusammengefasst. Zudem patrouillierten bewaffnete Kriegsschiffe der britischen Krone zwischen den bekanntesten Piratenhäfen, um diesen dadurch Einhalt zu gebieten.

Als die holländische Flotte 1710 ans Kap der guten Hoffnung nach Südafrika umsiedelte, zogen ihnen infolgedessen die meisten Piraten nach. Diejenigen, die trotz der nun widrigeren Umstände geblieben waren, wurden nur fünf Jahre später von den Franzosen vollends vertrieben, was unter anderem das Ende der klassischen Piraterie im Indischen Ozean einläutete.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Edja89 5800 XP Beginner Level 3 | 25.02.2024 - 20:36 Uhr

    Dieses AAAA Spiel hat sogar kurzfristig die Black Flag Spieleranzahl wieder erhöht ^^
    Habs irgendwo gelesen. Selbst das ist immer noch besser ^^ aber Geschmackssache. Darf jeder Spaß haben mit was er oder sie möchte.

    1
  2. Simon667 5620 XP Beginner Level 3 | 25.02.2024 - 22:34 Uhr

    Ausprobieren werde ich es irgendwann Mal. Aber momentan spiele ich auch fast mehr mit dem Gedanken noch Mal Black Flag auszuprobieren. Reizt mich irgendwie mehr.

    0
  3. kleineAmeise 57450 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.02.2024 - 22:35 Uhr

    So ähnlich dachte ich mir auch schon. Ich als Solo-Spieler habe sowieso an solchen Titeln kein Interesse.

    0
  4. Colton 137515 XP Elite-at-Arms Gold | 26.02.2024 - 06:40 Uhr

    Spätestens wenn Sea of thieves noch auf die Playsi kommt, ist das Spiel hier eh belanglos. ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort