TEEEEEDDY

  • Um alles, was mit Gaming zu tun hat, gebührend zu feiern, kehrt die RazerCon 2021 am 21. Oktober zurück, um ein episches Unterhaltungserlebnis für die globale Gaming-Community zu bieten. Die Veranstaltung wird vo […]

  • Eines gleich vorne weg: Das erstellte Zeta Halo Level von „Infinite Forges“ ist kein offizieller Halo Inhalt! Um so erstaunlicher ist es, wie fantastisch der vollständig erkundbare Bereich aussieht, der mit […]

    • Wahnsinn. Hier Microsoft, stellt Ihn/Sie ein. Auch inmer wieder dieser Gänsehaut Moment wenn das Halo theme einsetzt. 🥶

    • Robilein antwortete vor 2 Stunden

      Und somit hat 343 Industries einen weiteren Mitarbeiter😂😂😂

    • Die musikalische Begleitung ist einfach nur der Hammer. So in etwa erwarte ich es auch von 343i. Genau so muss es sich anfühlen das erste Mal auf einem Halo zu spazieren. 🙂

    • Unfassbar! Echt der Hammer!!!! Was freue ich mich auf den Dezember 💚🖤

    • Sehr schön und atmosphärisch. Ich hoffe MS wird sich mal mit dem Macher über einen Job unterhalten. So fähige Leute braucht man immer. 👍

    • Und ja.. ich weiß, dass das nicht das richtige Game ist 😅 aber mega Leistung von dem Fan

    • Geil erstes infinite gameplay welches garkeins ist😛
      Ich verstehe nich warum ms damit so lange wartet
      Immerhin release in knapp 1,5 monaten

    • Besser kann eine Erfolgreiche Bewerbung bei 343 doch nicht aussehen, wahnsinn von so einer Passion zur Halo, möchte nicht wissen wieviele Stunden der Mensch damit verbracht hat die Technik zu erlernen und dann noch den Kreativen Prozess

    • Hoffentlich, bekommt dieser Künstler einen Job bei MS oder 343

    • Economic antwortete vor 8 Minuten

      stellt ihn bei TC ein

  • 1047 Games ist auf die gruseligst mögliche Art von Splitgate besessen und verleiht dem Spiel mit dem Spookygate-Update einen Look, der zur schaurigen Jahreszeit passt.

    Hauptmenü und Stadion haben ein k […]

    • Vielleicht habe ich ja mal Interesse es anzuspielen. 🤔

      Mich würde es auch interessieren wie hoch die Spielerzahlen derzeit sind.

      • @Der falsche Diego
        Die Spielerzahlen waren mal ganz gut, nun muss man ca. 2-4 Minuten für eine Lobby warten und kommt mit 50% Bots in ein Game. Je nach Spielmodus besser/schlechter.
        Ich spiele es persönlich immer noch da es mir Spaß macht und die Bots auch mal ganz nett sind wenn man leichte Kills machen möchte.

        • Danke für die Info. Klingt nicht so gut aber es könnte auch am System liegen, wer weiß. Ab und zu ein Bot würde mir jetzt auch nicht viel ausmachen.

          • 187Spy antwortete vor 57 Minuten

            Also bei mir sucht er max. 30 Sekunden ohne Crossplay. Aber das gute ist, es gibt warmup, bis match voll ist. dadurch kann man seinen Lieblingsmod durchgehend zocken, weil man selber quasi die Lobby erstellt.

            • Das mit dem warmup ist richtig nice, auch wenn es nur 30 Sekunden sind. 😀
              Vielleicht liegt es wirklich nur am Crossplay.

    • Anfangs hatte ich wirklich Spass mit Splitgate, leider musste ich feststellen, dass Crossplay default aktiviert ist und man auch mit PC Spielern gematched wird. Bin mir grade nicht sicher ob das deaktivieren des Crossplay schon immer möglich war oder erst vor kurzem. Leider wartet man dann eine halbe Ewigkeit wenn man Crossplay deaktiviert und das war für mich ein KO Kriterium.

      Ich verstehe sowieso nicht warum man Crossplay mit PC in PVP Spielen ermöglicht, es ist und bleibt immer unfair. Ich hoffe in Zukunft wird Crossplay wie in Hell let Loose umgesetzt und zwar Crossplay unter Konsolen, genau das ist doch was wir alle wollen, den wenn du dich für eine XBOX und dein Kollege für eine PS entschieden hast, dann kann man trotzdem zusammen spielen.

  • Endlich hält die Halloween-Saison in Fallout 76 mit dem Bombs Drop Event Einzug! Vom 19. Oktober bis 2. November werdet ihr während eurer Abenteuer in Appalachia immer mal wieder  gruseligen Verbrannten in die Ar […]

  • Eidos-Montréal und Square Enix haben einen brandneuen, actiongeladenen CGI-Trailer veröffentlicht, der die Bühne für den offiziellen Start von Marvel’s Guardians of the Galaxy in der nächsten Woche bereit […]

    • Diesen Humor, die abgedrehten Situationen, die Beziehung der Figuren zueinander, die Action und der unschlagbar coole 80’s Soundtrack sind das worauf ich mich bei den Guardians freue 💚💚💚

      Das Telltale Adventure war übrigens auch verflucht nice; kann ich jedem Fan nur an’s Herz legen 👌

      • Sieht schon alles ganz nice aus. Den Guardians Film hab ich noch nicht gesehen und deshalb ist es auch eines der wenigen Telltale Games die ich ausgelassen habe. Aber vielleicht werde ich nach dem Film ein Fan, der Baum soll ja auch ganz witzig sein. 😅

        Ich weiß ja auch wegen the Walking Dead, Batman und vor allem Tales from the Borderland wie gut sie es drauf gehabt haben ein vorhandenes Universum in ihren Spielen umzusetzen, samt Story und Charaktere.

        Werds mir nach dem Film (muss bald den GP Disney+ gratis Monat starten), auch das Spiel reinziehen. Zu den ganzen Erfolgen sag ich auch nicht nein. 😄

        • Also, ich muss mich da auch mal outen. Obwohl ich als junger Hüpfer in den 80’s noch eher Comics (Spiderman, Fantastic 4, X Men, Hulk… ), als Manga gelesen hab, waren die Guardians mir bis zum ersten Kinofilm nicht mal ein Begriff. Und, dann wurde ich, sozusagen, instant zum Fan, einfach, weil da so viel von dem was ich gut finde und mir Spass macht unter einem Dach vereint wird 🥰

          Tatsächlich sind die Guardians, neben Spiderman (Venom zähl ich hier dazu), Ironman und Wolverine meine liebsten Marvel Verfilmungen.

          Wenn du mal die Lust und die Zeit hast dir die Guardians anzutun, wirst du es sich nicht bereuen 👌

          • Ging mir genauso. Sagte mir vorher nichts. Dann kam der erste Trailer mit Hooked on a Feeling, und schon wurde ich in den Bann gezogen. Der grandiose Soundtrack, toller Humor und stimmige Charaktere weiß einfach zu gefallen.

            Außerdem sind mit Michael Rooker und Kurt Russell zwei meiner Helden in den Filmen vertreten 😍😍😍

            • He he, absolut 👍 Den zweiten hatten wir im Kino gekuckt und es gab teilweise echte „Massen“ Lachanfälle bei der Figur (hab den Namen vergessen), die durch Berührung Gedanken und Gefühle aufnehmen konnte und diese dann stets sofort und völlig naïv ausplappert 😂🤣😂

              • Ja bei uns im Kino auch😂😂😂

                So trocken und naiv hat sie einfach alles rausgehauen. War der Hammer 😂😂😂

            • Hab schon von @juicebrother vom 80’s Soundtrack gehört, kommt der auch im Film vor? Wenn etwas 80’s Mukke hat dann kann es nicht schlecht sein, sei es ein Film, Serie oder ein Spiel. 😁

          • Ich kenne die Guardians auch erst seit dem Telltale Game oder des ersten Films der Marvel Universe. Die soll es aber schon recht lange geben. Davor sind waren mir auch nur die Helden bekannt von Marvel die du aufgelistet hast.
            Venom nicht unbedingt und hatte nicht einmal eine Ahnung wer alles zu den Fantastic 4 gehört.

            Hab erst die beiden Hulk Filme und die ersten Iron Man Filme geschaut, paar Sachen kommen noch bis zu Guardians aber da freue ich mich besonders drauf.
            Ich finde die Gruppe bzw. die Konstellation sehr interessant. Ich weiß von dem Wiesel, dem Baum der nur seinen Namen sagen kann? 😂 Andere fallen mir gerade nicht ein und da kommt noch dieser normale Typ namens Starlord dazu.

            Dazu noch für das Sci-Fi Setting, bzw. der Weltraum wo ich auch nicht direkt an Superhelden denke. Ich glaube dass wird großartig und die Telltale Game können auch sehr gut den Humor rüberbringen. Interessant auch wie sie sich bei den Avengers Filme schlagen, da müsste ja alle vorkommen, mir kommt vor so stark sind die gar nicht aber ich will die Gruppe mal nicht unterschätzen.

            Bin eigentlich jeder Zeit startklar für meinen Probemonat aber dann will ich so richtig durchballern und hab weniger Zeit zum zocken. 🤓

            • He he, Rocket ist doch kein Wiesel (wenn der dich hören könnte 🤣). Er ist ein, mit Hilfe von Wissenschaft, intelligenzgepimpter Waschbär 😋

              Der Baum heisst Groot und ist öfters mal witzig, aber vor allen ist er total lieb und süss, ein treuer Freund 😁

              • So wie du das sagst, klingt es als würde man Rocket des Öfteren Wiesel nennen. 😂

                Groot genau. Erinnert mich gerade an eine meiner Lieblings die Dinos Folgen „Mein Freund der Baum“.

                • He he, auf jeden Fall hat Rocket ’ne verflucht grosse Klappe und für’s Wiesel hätt’s ordentlich Kontra gegeben 😋

                  Ah, ja. Das war doch, als Earl aus moralischen Gründen keine Bäume mehr schubsen wollte/konnte 😙

                  • Ja so in der Art kam es auch vor in der Folge, ohne groß spoilern zu wollen. Soll es ja schon oder bald auf Disney+ geben. 🥰🥰🥰

                    • Hab die Dinos auf DVD; total kultige Serie 👌

                      Wusste gar nicht, dass die von Disney war/ist 😙

                      • Weiß ich auch noch nicht so lange und hat mich ehrlich gesagt auch gewundert.

                        Hab auch die DVD Box. Du hast wahrscheinlich die Selbe mit dem Ei und dem Baby vorne. 😘

    • Oh man, “Kickstart My Heart” von Mötley Crüe, da geht mein 80er- und Metalherz auf. Dr. Feelgood ist einfach eine grandiose Scheibe😍😍😍

      Sehr passend zu dem Spiel. Cooler Trailer.

      • Wo wir grad beim coolen Sound der 80’s sind:

        Hab mir gestern „We summon the darkness“ angekuckt. Echt spassiger home invasion thriller mit rabenschwarzem Humor, krassen Wendungen (Trailer besser vermeiden), einem stylishen Johny Knoxville, als fanatischem Pastor und schickem, nostalgischem 80’s Setting. Ein kurzweiliges Vergnügen 👌

    • Irgendwann einmal. Hab mal wieder viel zu viel 😀

  • Auf der GamesCom wurde bereits angekündigt und angeteasert, dass Reno Air Races, der schnellste Motorsport der Welt, bald für Microsoft Flight Simulator erscheinen wird. Das Reno Air Races: Expansion Pack und R […]

    • Ja sowas und der top gun content muss da kommen was nützt mir die schöne grafik wenn man da nicht so richtig was zu tun hat
      So was wie ace combat könnte man doch als dlc entwickeln
      Wat die air race geschichte kostet 60 tacken hab ich richtig gelesen 🙈

    • Echt Klasse gemacht der Trailer. Werde aber später zuschlagen. Der November wird teuer genug 😂😂😂

    • Coole Erweiterung, zusätzlich zur Goty Edition. Ich habe meinen Kopf sowieso in den Wolken.. und da gehört er hin! Freue mich schon es auf der Series X zocken zu können. 😁

      • Diego was meinste wie schick das auf ner 3080 Ti ist….nur fliegen ist schöner

        • Ging mir ja nicht um die Grafik, sondern um den großen TV. Habe es ja auch sehr gerne am PC gezockt und hat ja auch seine Vorteile direkt vor dem Bildschirm zu sitzen und das Cockpit Gefühl zu haben. 👌

          • Ja hab den pc ja am 65″zölligen tv hängen
            Sieht echt schnieke aus

            • Ja so gesehen macht es eh keinen Unterschied aber du weiß was ich meine. 😅 Der PC bleibt bei mir halt da stehen wo er steht, habe ja auch 2 verschiedene Zimmer wo ich die Xbox hin und hertragen würde.

              Aber ich bin mir sicher auf deinem 65 Zoll TV + 3080 Ti sieht es einfach göttlich aus. 🙏 😇 🙏

    • 60 € für so ein DLC? Zu dem Preis werde ich es nicht holen. Aber trotzdem nice, das da neuer Content kommt.

      • Ja genau das ist das problem viel zu teuer für sonen mini dlc …erstmal die leute mit der inhaltsleeren basisversion anfüttern und dann ordentlich kostenpflichtigen inhalt nachschieben ne ohne mich

        • Ich nutze den Simulator nicht, aber 40 Flugzeuge sind ein Mini-DLC? Ich darf also davon ausgehen, dass in der Basisversion mehrere hundert Flugzeuge verfügbar sind?

          Abgesehen davon, dass ich DLCs generell nicht mag, sollte man das aber vielleicht auch nicht bloß als DLC für ein Spiel sehen. Der Flight Simulator ist ja kein klassisches Videospiel, sondern eben doch eine waschechte Simulation. Da muss man vielleicht auch andere Maßstäbe ansetzen.

          • Ja 40 flugzeuge aber alles die selbe klasse
            Auf air racing zugeschnitten deswegen werden die unterschiede nicht spürbar gross ausfallen
            Ich finde das ist abzocke für 60 tacken
            Fürn zwanni hätte ich gesagt ok ab so danke aber nein danke
            Im frühjahr noch der top gun dlc für wahrscheinlich auch 60 euro dann gibs noch Helikopter dlc für 60 euro
            Merkste wo das hinführt das sind eigentlich alles inhalte die nach und nach in die gamepass Version integriert werden sollten finde ich

    • Hum. Ich dachte, das diese air races zumindest anteilig in den Game Pass gelangen. Schade. Vielleicht lasse ich mich zu Weihnachten mal zu der 20 € Version breitschlagen.

  • Xbox Game Pass Ultimate-Mitglieder können über 100 Spiele mit Xbox-Touch-Steuerung spielen, darunter Fan-Favoriten wie Scarlet Nexus, Hades und Psychonauts 2 sowie 13 weitere, die ab sofort verfügbar si […]

    • Das ist aber schon etwas. ☝️

    • Ist echt nix wodrauf man stolz sein müsste bzw. Zeit für die Anpassung verschwenden sollte!

      Die Touch Steuerung ist absoluter Dreck!

      Habt ihr z.B. schonmal Gears 5 so gezockt…

      • Naja das mag vielleicht auf Gears 5 stimmen. Aber andere Spiele sei es ein streets of rage oder Killer Instinct gehen sehr gut. Schlecht finde ich die Möglichkeit aufjedenfall Fall nicht. Nice to have. Werde mir später Mal Gears tactics die Steuerung anschauen.

      • Robilein antwortete vor 4 Stunden

        Gears 5 ist auch ein Spiel, was ich nicht per Touch spielen würde 😂😂😂

        Plattformer oder 2D Games sind besser dafür geeignet würde ich sagen.

      • Ist auch nur ne Option. ☝ Ich persönlich würd es auch nicht nutzen…

    • Langsame Spiele gehen voll klar.

    • Die Idee ist gut, habe aber mal versucht „Golf with your friends“ damit zu spielen. Ging so semi gut. Glaube nicht, dass viele Spiele sich damit gut spielen lassen, auch wenn es irgendwie möglich gemacht wird.

    • Leider bei den meisten games nicht gut umgesetzt. Wäre für so Games wie den bridge constructor eigentlich cooler gewesen eine richtige touch Steuerung zu integrieren als einen Touch Controller. Aber technisch natürlich wieder ne andere Geschichte. Das einzige games wo es bisher Sinn gemacht hat war minecraft dungeons. Das ließ sich so ganz gut spielen.

    • Langsame Games laufen wie geschmiert. Bin gerade dabei Little Arcre auf den Tablet mit Touch durchzuspielen. Wäre dann das dritte komplette Game das ich mit Touch beende. 👍

    • Mich stört mehr das, meine Controller schon seit Monaten kein Stick oder Steuerkreuz geht.
      Komplett nutzlos für mich dadurch, weil die Shooter nicht so toll mit Touch sind.
      Wundert mich das in USA noch keiner klagt, weil er seine spiele nicht spielen kann und dafür Zahlt.

  • Raw Fury, die schwedische A-Seite der Indie-Publisher und der britische Indie-Entwickler Bytten Studio gehen Publishing-Partnerschaft ein. Das sympathische Open-World-Rollenspiel Cassette Beasts wird der erste […]

    • Da freu ich mich drauf, das hat Potential.

      • Ich habs mir nur wegen dir angeschaut und ich bin richtig begeistert. 😍 Könnte wirklich ein ganz großes Ding werden. Kommt sofort auf meinen Zettel bevor ich den Namen vergesse, gut wenn es im Abo erscheint dann werde ich es schon mitbekommen. 😀

        Soll es jetzt noch 2021 erscheinen oder erst 2022?

        • Hahaha super😂 Dass es im GP kommt macht das Ganze noch besser. Die Fusionen haben mich irgendwie an Digimon Frontier erinnert (falls du es kennst). Zum Release hab ich nichts genaueres außer coming soon gefunden.

          • Mein Beispiel in einem anderen Kommentar war Dragon Quest Monsters, da konnte man auch 2 Monster zu einen neuen Kombinieren, es gab aber auch mehrere Kombinationen wie man zu einem stärkeren Monster kommt. Dabei gab es Monster von Stufe E bis SS glaub ich. Dauert ewig und man musste zig Fusionen machen damit dann die ältesten Monster raus kommen. Umso mehr hat man sich am Ende gefreut.

            Digimon Frontier hab ich leider nicht gespielt. Mein letztes Digimon Game war Digimon Story: Cyber Sleuth und da konnte man sich auch für mehrere Entwicklungen entscheiden.

            • TMG44 antwortete vor 28 Minuten

              In die Dragon Quest Reihe bin ich leider bisher noch nicht eingestiegen. Die Demo zum aktuellen Teil hab ich gespielt aber das war’s auch schon. Leider einfach keine Zeit dafür.

              Das hast du falsch verstanden, Digimon Frontier war eine Serie in der die Tamer mit ihren Digimon verschmelzen konnten😀 an age viel mehr erinnere ich mich aber nicht.

              • Achso die Serie meinst du. War so ziemlich die letzte die ich von Digimon angeschaut habe glaub ich, kenne sie jetzt auch nicht so gut. Stimmt der Mensch und sein Digimon sind zusammen verschmolzen.

                Habe aber die Digimon Adventure Tri Filme angeschaut und die sind großartig. Es soll ja wieder einen oder mehrere Filme als Fortsetzung kommen. 🥰

    • Ein weiterer Pokemon Klon.
      Sieht aber echt gut aus. Das Fusionthema stimmt mich nur nachdenklich. Wenn man jedes Monster kombinieren kann, dann haben die entweder echt viele Sprites gemacht (was recht viel Arbeit wäre) oder es gibt nicht so viele Monster.

      Walkman scheinen recht trendy zu sein. Seh die seit einiger Zeit in unterschiedlichen Medien. Hab meinen von damals noch~

      • Noch nie hatten wir so viele gute und auch wirklich ähnlich Pokemon Klone. Die beiden Nexomon Teile waren klasse. Temtem ist toll als Multiplayergame. Coromon sieht nach einem Hit aus. Monster Crown möchte ich probieren und Cassette Beasts ist so stylisch und sieht sehr hochwertig aus. 🥰 Mir macht das alles Spaß.

        Fusionieren vielleicht ähnlich wie bei Dragon quest Monsters, da gab es mehrere mögliche Kombinationen aus den ein Monster erschaffen werden kann.

    • Werde ich mir ansehen. Habe aber noch massig Pokemon Clonegames auf dem Zettel. 🤣

  • Epic Games gibt mit der Ankunft der Würfelkönigin, Herrscherin der Würfel, den Start der nächsten Phase von Fortnite: Albträume 2021 bekannt. Mit der neuen Phase kommen zahlreiche Neuheiten ins Spiel, daru […]

  • Wie Marcus Lehto via Twitter mitteilt, baut der Schöpfer des Master Chiefs zusammen mit Electronic Arts in der Nähe von Seattle ein neues Studio auf, in dem er als Game Director fungiert. Weiter verrät er, dass er […]

  • Gestern wurden laut unseren Quellen circa 1200 Xbox Mini Kühlschränke über GameStop verkauft. Dabei endete die Vorbestellerphase in einer absoluten Desaster und viele Xbox-Fans sind zu Recht richtig sa […]

    • Xbox Mini Fridge – Nur original mit dem echten Knappheitsgefühl der Series X. – it’s a Feature.

    • Mei, was soll die Gräff auch anderes sagen 🤷‍♂️ aber ob Xbox DACH daraus gelernt hat, zweifle ich sehr stark an.

    • Da kann man nur an jeden appellieren zu warten und nicht die überteuerten Scalper-Preise zu zahlen. Am Ende ist es doch nur ein Kühlschrank und eine nette Spielerei. Auch wenn ich gerne einen gehabt hätte. Kann aber von mir aus auch bis 2023 warten. 👍

      • und genau das ist das problem, die leute werden trotzdem die überteuerten preise in kauf nehmen, und das widerum bestätigt die scalper weiter zu machen.

    • „wichtiges Learning mit viel Feedback“
      copy / paste vom Konsolen Launch …. kann man (noch)mal machen

    • Hieß es nicht zuerst dass im im Dezember, also zum Release, mehr in den Läden zu kaufen geben wird? Anscheinend nur in den USA dann…

      • Richtig! Wir hatten auch gehofft, dass im Dezember zur Veröffentlichung alle Märkte noch einmal welche bekommen.

    • Dann warten wir einfach, ich brauch denn jetzt nicht zum Überleben 😁😁😁

    • Nicht schlimm… Dann halt erst 2022 😎

    • Ich hab ja eine Bestellbestätigung bekommen, bin echt mal gespannt. Ich hab dann mal aus Spaß auf ebay geguckt… Da is echt ne Frechheit, die sollen denen im Halse stecken bleiben!!!

    • Nix gegen Maxi Gräff, aber ich finde da muss MS DACH so langsam mal in einigen Bereichen was tun. Das betrifft sowohl das Marketing, als auch Kommunikation und die Dienste. Viele Sachen, beispielsweise die Übersicht der neuen Spiele über Xbox Wire kopieren nur den englischsprachigen Bereich, dabei erscheinen davon öfters mal die Spiele nicht in Deutschland.

      Auch im Bereich Marketing und Kommunikation könnte man noch ordentlich dazugewinnen. Es gibt ja scheinbar sowohl einen Markt für die Konsolen selbst, als auch das Merchandise. Klar ist das momentan eine schwierige Situation, aber da sollte man zumindest kommunikativ besser mit umgehen.

    • Schade. Ich hoffe Microsoft hat wirklich draus gelernt was Stückzahl, Kommunikation und Anzahl der Anbieter angeht. Ich bin Optimist, nächstes Jahr hole ich mir eins, Punkt 🤣🤣🤣

    • Da haben die gute Maxi & Co. wohl ordentlich einen aufs DACH bekommen.

    • Das Ding hat ja keinen Chip oder ähnliches, welches Bauteil soll denn knapp sein? Kann man das in China nicht so viel produzieren wie man möchte?

      • Nix ist knapp, aber man hatte scheinbar einfach nicht genug angefragt in der ersten Bestellung. Weil man wohl nicht mit einer solchen Nachfrage gerechnet hat – warum auch immer.

        Oder man hat extra nur die geringe Menge produzieren lassen, weil eine größere Menge nicht bis zum Weihnachtsgeschäft fertig geworden wäre. Bestellungen werden in der Regel immer komplett aus Asien in Containern versendet und der Versand mit Zollabwicklung kosten eben entsprechend. Da sagt man nicht „wir hätten gerne, dass die Hälfte der Bestellung schon eher versendet wird“.

      • Also ich wette, dass für den USB Port da irgendwo zumindest ein kleiner Chip verbaut ist, auch wenn man damit nur aufladen kann.

      • Es geht beim Chipmangel ja nicht nur um SoCs, CPUs oder GPUs.
        Alles was aus ‚Halbleitermaterial‘ besteht, ist ebenfalls knapp (in diesem Fall Peltier-Element).
        Einfach aus dem Grund, dass die Förderung der Rohmaterialien auch heruntergefahren wurde (Pandemie) und aktuell wieder wird (Wirtschaftspolitik).

        Die Auswirkungen treten dabei zumeist in Wellen auf.
        Selbst wenn das ‚Halbleitermaterial‘ also physisch verfügbar sein sollte, kann sehr wohl das ‚Halbleitermaterial zu einem Preis den der Hersteller zahlen will‘ knapp sein.

      • der Kunststoff Preis ist auch in die Höhe geschnellt und ebenso ist die Verfügbarkeit von Kunststoff auch wenig. der Preissprung liegt daran das Kunststoff sich am Ölpreis orientiert !

        „#PowerYourDreams“

    • Mann bin ich froh, dass ich seit 2 Monaten meine Series X hier stehen habe. Ist ja nicht mehr wahr, was hier alles abgeht mit Material- und Konsolenmangel und jetzt auch noch Kühlschrankmangel. Ich seh jetzt schon die leeren Regale ab Dezember und niemand bekommt mehr Weihnachtsgeschenke, weil alles weggescalpt worden ist! Der Krieg aus vielen Spielen leakt wohl rüber in die Realität!

    • Zu dem Scalper Problem hab ich grad meinen Kommentar zur vorherigen Meldung über das Ganze hier abgegeben. Aber wie wärs denn damit?
      @Z0RN
      schaltet einen Xbox Dynasty Store über diese Seite ^^ hier gibt’s XP, die für eine gewisse Echtheit der Personen garantieren. Würden sich plötzlich ne Menge Fake accounts anmelden und sogar ihre XP durch Spam in allen Beiträgen pushen, würde es euch doch auffallen oder? Macht so ne „unter der Ladentheke“. Gibt bestimmt Leute, die euch da unterstützen würden. Und auch alles manuell überprüfen lassen. Fan Service von Fans. Und ich denke dass gerade Xbox DACH interessiert daran wäre, mit euch exklusive Deals einzugehen. ^^

    • „…da war das heute ein wichtiges Learning mit viel Feedback.“

      Ernsthaft? Dir haben das erst jetzt gelernt? War doch beim Konsolenlaunch ähnlich, da haben die dann geschlafen, oder was?

      • Im Vergleich mit Sony war der XSX Launch sehr gut abgelaufen…

        • Ja, schon…aber das liegt eher an der größeren Nachfrage für die PS5…ich schätze, du weißt, wie ich es meinte…
          Ich hab meine, sobald das Releasedatum bekannt war, beim Gamestop persönlich vorbestellt…für das sind sie ja noch gut…

    • Verstehe nicht, wieso das gestern nicht einfach eine unbegrenzte Vorbestellung war. Das hätte Scalper abgeschreckt und jeder würde eine bekommen. Viele andere Anbieter machen das so und erst nach der Vorbestellphase beginnt die Produktion und dann wird ausgeliefert.

      Bei Limited Run Games war das Z.B. auch so. Hab Scoll Pilgrim in dem Zeitraum (der einige Tage betraf) ohne Probleme vorbestellt und dann halbes Jahr später kam es an.

    • Das war gestern ein Armutszeugnis, was anderes kann man da nicht mehr zu sagen. Einfach nur lächerlich. Ich verstehe nicht wieso Microsoft den Kühlschrank nicht über den eigenen Store vertrieben hat.

      GameStop ist ein Saftladen, kein wunder das er kurz vorm aus ist.

    • 😤 ich mal mir meinen Kühlschrank einfach im XBox-Design an und gut ist. 😜🤣

    • Also da hat man aus den Vorbestellungen der Xbox Series X nicht viel gelernt. Das hätte viel besser laufen müssen. Ich hätte das an Microsoft stelle über den eigene Store verkauft. Aber vielleicht hat man jetzt endlich mal daraus gelernt.

    • Dann hoffentlich auch für Österreichische und Schweizer Kunden. Ansonsten werd‘ ich wirklich sauer. Seitdem Xbox unter „DACH“ vertrieben wird, gibt es fast nur Nachteile für AT & CH.

  • Gamigo weist Trove-Spieler darauf hin, dass die Saison von Süßem und Saurem vor der Tür steht. Ab sofort übernimmt Shadow’s Eve das beliebte Voxel-MMO mit neuen Quests, der Rückkehr einiger Fan-Lieblinge und genu […]

  • Publisher Modus Games und Entwickler Pixile Studios feiern Halloween mit einem riesigen Update und einem zeitlich begrenzten Event für Super Animal Royale. Das Highlight des Events ist der neue zeitlich begrenzte […]

  • Die kostenlose Microsoft Flight Simulator Game of the Year Edition wird am 18. November veröffentlicht und beschert Simmern neue Entdeckungsflüge, acht Flughäfen, fünf weitere Flugzeuge – darunter einen Mil […]

  • Abenteuerlustige Kopfgeldjäger können diese Woche in Red Dead Online von Red Dead Redemption 2 eine ganze Palette an Boni verdienen, darunter doppelte RDO$, XP-Boosts und doppeltes Gold für den Eintausch von Ko […]

    • Ich hätte lieber gerne ein Next-Gen Update des Spiels, damit ich es anfangen kann zu spielen.
      Von mir aus auch ein FPS-Boost Update seitens Microsoft.

      • Ich weiss ja nicht was du dir von einen next gen update erhofft weil das game bisher schon unglaublich gut aussieht selbst auf der one x schon. Auf series x natürlich noch stabiler. Also darauf warten würde ich nicht.

        • Nun, eigentlich reicht mir ein Update mit 60FPS, den mit einem 85″ TV sind 30 FPS nun mal einfach mühsam für die Augen. Natürlich ist die Optik hübsch, kann aber trotzdem weiter optimiert werden, sofern Rockstar überhaupt Interesse daran hat. Nun mit GTA5 kann man halt Geld verdienen.

      • Du redest mir komplett aus der Seele. Was hätte ich da Bock drauf. Auch zum zweiten Mal würde ich es gerne spielen.

  • Microsoft hatte seine FY20-Ziele für das Wachstum im Xbox Game-Pass um satte 15 % übertroffen und wuchs um 85,75 % statt der prognostizierten 71 %.

    Im FY21 wurde das angestrebte Ziel jedoch nicht erreicht u […]

    • Forza Horizon würde ich ja gerne mit meinen Kids und meiner Freundin auf der Couch zocken. ^^

      Letztes Jahr war einfach auch eine krasse Ausnahme und Corona hat da MS und dem GamePass ordentlich in die Karten gespielt.

      • Naja, zur Anfangszeit corona’s hat der Online Handel geboomt…Daher wundert es mich schon,dass man das Ziel verfehlt hat…immerhin gabs ja mal vor einiger Zeit eine Studie mitten in der Coronazeit und da haben leute mehr gezockt bzw gekauft digital..

    • Also an mir liegts nicht hab gleich 36 Monate gemacht die ersten 12 waren aber für die Katz….

      • Ist es günstiger wenn man direkt für 1 Jahr im Vorraus zahlt?

        • Na es gab oder gibt doch die Möglichkeit als Neukunde einen probemonat für 1 euro zu machen dann habe ich über mmoga 36 monate live gold geholt war relativ günstig insgesamt 140 €
          Und die wurden dann in gamepass ultimate umgewandelt ob das jetzt noch geht weiss ich aber nicht
          Bin aber auch kein fan von dem geschäftsmodell und kann mir auch nicht vorstellen das sich das langfristig für Microsoft rechnet

          • Ja geht definitiv immer noch 😍🥳

            • Das einzig blöde ist halt das man immer einen neuen account erstellen muss aber mir sind die achievements eh schnuppe also von daher hoffe ich das ms das beibehalten wird mit dem euro.
              Dann hat der gamepass definitiv ein sehr gutes preis Leistungsverhältnis 😁

              • Du musst nichtmal immer einen neuen Account haben, erstens kannst du ja auch 36 Monate aufladen und normal für 13 Euro dann upgraden, zweitens könntest du von einem Händler einen 7 Tage Code kaufen und damit upgraden der kostet zwischen 1-5€ also sehr variabel leider, drittens machst du einen neuen Account zusätzlich auf der Konsole und spielst über deinen Haupt Account weiter… in allen Varianten behältst du was du bisher erspielt hast…

      • Was erwartet ihr denn eigendlich ging doch bis jetzt, man kann nicht erwarten das alle 3 Monate Triple AAA+ kommen. Das einfach Unrealistisch ich komme aus einer Zeit da wurden kleine Brötchen gebacken ich habe auch GP bis 2024 noch

        • Dank der Studioaufkäufe in der letzten Zeit erwarten ich auch eher jeden Monat einen Blockbuster.. Ne Spaß aber ich denke das wird noch kommen, gute bis AAA Games werden in der nächsten Zeit in höheren Taktraten aufschlagen. Und viel wichtiger, neue IPs werden kommen. Momentan ist halt die Zeit der Remakes.

    • Die ganzen Blockbuster kommen ja jetzt nach und nach rein, und wenn die Stückzahl der Series X auch wieder mehr wird, wird der Pass weiter wachsen… Einige Spiele waren ja noch nicht vorhanden wie AoE 4 zum Beispiel.

      Aber er wächst, das ist das wichtigste.

      • Ja das stimmt horizon aoe 4 und halo sind schonmal nice und mit stalker nächstes jahr
        Kommt schon der nächste kracher wahrscheinlich dauert es nur bis der gamepass in die gänge kommt
        Mal ne frage wie ist es wenn man ein spiel im gamepass hat kann man dafür auch den season pass kaufen stalker 2 wäre son fall

        • Den sessen Pass und alle DLC’s kann man kaufen, man beachte nur, dass du das Spiel trotzdem denn nur mit dem Pass spielen kannst. Oder du kaufst es dir später denn trotzdem 😅
          Kurz: alle Extras kannst du trotzdem kaufen und nutzen, ja.

        • Zumindest bei Forza nächsten Monat geht das… und grundsätzlich sollte es überall gehen, weil sie damit die Einnahmen ja steigern…

    • Na ja, schauer wir mal ins kommende Jahr 🙂 Ich denke so Blockbuster wie Forza 5 und Halo dürften da wieder für Bewegung sorgen.

      Ich denke die guten Zahlen aus dem Vorjahr sind auch auf die recht vielen, günstigen GamePass Preise zurückzuführen; wenn ich mich täusche gab es da doch einige Vergünstigungen mehr, wobei dieses Jahr die monatlichen Abopreise selten ein Angebot beinhalteten. Was aber auch logisch ist, irgenwie muss sich der Gamepass ja finanzieren.

    • Halo ist einfach ein großer Name, der natürlich auch auf den GP enormen Einfluss hat. Die Verschiebung hat da sicher ein großes Stück dazu beigetragen.

    • Mit den Releases von Forza Horizon 5 und Halo Infinite, und den Krachern nächstes Jahr wird sich das sicher ändern.

    • Sieht doch gut aus. Wachstum ist immer gut, auch wenn man das Ziel knapp verfehlt hat. 2022 geht es ja richtig ab im Game Pass, da muss man sich um neue Abos wohl keine Sorgen machen. Stalker 2, A Plague Tale 2, Redfall, Starfield, usw.

      • Wenn ein Wachstum vom ausgangswert der angepeilt wird um 20% unterschritten wird ist das aber nicht knapp… auch wenn der insgesamte Wachstum trotzdem beachtlich ist…

    • Wobei der Halo Multiplayer ja kostenlos sein wird, also wird kein Kauf oder gamepass benötigt.

      Nicht einmal Gold ist notwendig. 😅

    • Irgendwann wächst ein Abo Dienst halt nicht mehr..
      Wenn alle ein Abo haben, die eins brauchen ist ein Wachstum nicht möglich 😅

    • Gebe ich dir Recht, aber viele werden deutlich länger den Multiplayer suchten.

    • Das kann verschiedene Gründe haben,vielleicht ist die Spiele Auswahl noch nicht gut genug.

      Es zieht halt noch mehr wenn z.b COD,AC oder andere große Titel im Game Pass drin sind,als irgendwelche Indie Spiele die keiner kennt.

      Das soll jetzt nicht heißen das diese Indie Spiele scheiße sind,aber denke ihr wisst was ich meine😎

    • Also mein gamepass läuft noch bis 05.04.2023.

      Ich werde ihn auch danach weiter verlängern, völlig egal ob deal oder nicht. Selbst wenn ich 120€ im Jahr zahlen WÜRDE ist das mehr als gerechtfertigt. Nutze immer mal wieder Gamepass und jetzt im November und Dezember kommen schon Forza Horizon 5 und Hali Infinite.

    • Joa ist ja normal irgendwie, die Menge an Neukunden ist ja auch grundlegend begrenzt von daher ist jedes + immer noch sehr gut.

    • Tja, nicht immer haben die Glaskugeln recht, so ist das halt 😎

    • Glückwunsch. Ist halt auch ein super Produkt. Vorallem da langsam auch mal echte Kracher zukommen 😁

    • Die Zeit der Spieleflut hat auch gerade erst wieder begonnen. In den letzten Monaten war nicht allzu viel zu holen und auch Corona hat auf Grund einiger Lockerungen seinen Schrecken verloren, so das außerhalb mehr los war. Das schlägt natürlich auch bei den Abos durch. Ich denke die Zahlen werden jetzt mit Beginn des Herbst wieder stärker steigen.

    • Mit Halo und Forza geht sicher beim GP bald die Post ab 🤗

    • Das nervt immer das Manager gelaber, deshalb sind auch alle so Geld geil. Es brauch einfach Zeit und nicht immer diese Quartal und Jahres und es geht nicht nur nach oben

    • Mir wird der GP fast zu anstrengend 😂🙈…
      Ich komm auch da nicht mehr hinterher…!
      Freut mich aber dennoch und auch ich werde den GP weiter nutzen, was ich ansonsten schon für Geld ausgegeben hätte…!

    • Eigentlich geht es gar nicht mehr ohne GP. Er wird natürlich noch stärker aber ist jetzt schon unverzichtbar.

    • Im vergangenen Quartal oder Jahr hat man die Ziele übertroffen und im folgenden um 10% verfehlt… Demnach ist man doch immernoch im Plus oder nicht…?👀 Außerdem ist es gut das man Ziele setzt das zeigt wie ernst man diese ganze Sache nimmt… Und ich glaube mit dem kommenden Line Up wirds auch rasch wieder steigen… Ich kann natürlich nur aus meiner Sicht Sprechen into the pit, the sinking city, Marvel Avengers, Batman Arkham Knight, a Plaque Tale Innocence, Mittelerde Mordors Schatten meine Liste wäre unglaublich lang… Der GamePass ist in meinen Augen schon mit starken Titeln Vertreten natürlich muss man auch Schauen dass das Ziel weiter angestrebt wird und wenn ich dann schaue was noch alles kommt plus day one dann ist das einfach ein Fest für mich👌

    • Ich denke mit dem Erscheinen von FH5 und dem neuen Halo werden die Zahlen nochmal deutlich nach oben gehen und wenn sie auch in Europa mal die Werbetrommel rühren würden, würden auch andere Leute vom GP erfahren, denn viele Mainstream-Zocker kennen das gar nicht und greifen schon aus Gewohnheit zur PS.

    • Ich finde trotz Verfehlung der angepeilten Wachstumsrate ist das immer noch eine beachtliche Steigerung. Wachstum ist schließlich nicht unendlich.

      • 187Spy antwortete vor 48 Minuten

        Wachstum ist schließlich nicht unendlich.
        —–
        Erzähl das mal dem Kapitalismus 😉

    • Die Werte sind insgesamt doch ganz gut gerade wenn man sich das Mittel anschaut für 2020 und 2021, inkl der schwierigen Weltsituation.

      Ich war auch kein Game Pass Mitglied, denn wie bei vielen Anderen fehlte es nach dem Verkauf der One an genügend Series X um weiter auf dem Xbox Zug zu fahren. Laut Inet wird sich das Verfügbarkeitsproblem auch noch bis Mitte 2022 ziehen. Denke da werden nicht nur bei MS einige Ziele nicht erreicht.

    • Ist halt kein aktuelles Fifa und kein CoD drin….. Damit für viele uninteressant

  • Die neuen Xbox Game Pass Quests für die 42. Kalenderwoche 2021 sind bis zum 26. Oktober verfügbar und bringen euch mit bis zu 105 Microsoft Rewards Points ein Stück näher an euer monatliches Ziel.
    Xbox Game Pas […]

    • Einzig Evil Within 2 hat mir etwas Zeit gekostet .. knapp 15 Min … sonst alles erledigt bis auf die 2 dailys heute Abend

    • The Evil Within 2 fehlt mir noch, sonst alles erledigt.

      • Boah ist das ein gutes Game, so ein scheiß Game mit Taschenlampe, düstere Umgebung und unendlich viele dunkle Ecken… Was für ein Anfang, schauder… Man muss ja einmal sterben für die Quest und ich depp renne die ganze Zeit weg…. Aber das ist ne Horror Perle… Scheiße, ich habe es tagsüber angefangen wie wird das erst sein wenn ich das Nachts spiele… Mami!

        • Gut, dann weiß ich das ich mir Windeln kaufen muss, danke😂😂😂

          Finde den ersten schon so schlimm🙈🙈🙈

          • Kenne den noch nicht, werde den aber wohl zuerst spielen müssen. Oh ja das wird heftig aber ich bin stark angefixt.

    • Mit heute bekomme ich alles erledigt! Diese Woche waren es wieder schnell verdiente Punkte. Gerne immer so!

    • The Evil Within 2 ist falsch beschrieben. Man muss selbst einmal getötet werden. Geht bei Neustart glaub ich am schnellsten, wenn man im ersten Haus (nicht das brennende) 3 Etagen nach oben läuft. Da kommt dann ein netter Mann, der gern einen Kehlenschnitt verteilt

      • Habe ich auch gemerkt… Lol hat etwas gedauert… Dachte wann kommt endlich ein Feind zum töten… Bzw. Wo ist meine Waffe… Aber immerhin ein mega gutes Game dank Rewards entdeckt. Bethesda war für mich damit ein guter Kauf, ich glaube Tango weiß wie man Geschichten erzählt.

    • Gestern alles erledigt außer evil within

  • Die Vorbestellerphase für den Xbox Mini Fridge wurde gestern in einigen Ländern eröffnet und war überall nach nur wenigen Sekunden restlos ausverkauft. Den katastrophalen Start des Xbox Mini Fridge von Xbox Deu […]

    • Habe mich diesmal glücklicherweise gar nicht dafür interessiert. Aber was da gerade passiert, bei Konsolen, Goodies und Co. regt mich echt auf. Hoffentlich, hoffentlich bleiben die Penner drauf sitzen 🤞🏻

    • Einfach keinen kaufen und warten bis er überall anders verfügbar ist.
      Hoffentlich bleiben sie schön drauf sitzen

    • Schon krass im Jahr 2021 das man begehrte Sachen nur noch über Bots bekommt.

    • und immer schön als wucher melden bei onkel bay

    • Das Problem ist ja eher diese künstliche Verknappung… Ohne dem wäre es nicht attraktiv für diese Bots. Ist ja bei so wahnsinnig vielen Produkten mittlerweile. Und solange Ebay und Co das zulassen, das einzelne Accounts X mal das selbe einstellen (was ja sicher dann Scalper sind) wird da nichts passieren

    • Meine Sneaker hab ich zum Glück bekommen.
      Alle auf EBay sind aus den Ausland

    • ich wäre ja für den Einsatz eines XD Bots ^^

    • MS und PS kann es bestimmt egal sein. Den Scalpern müsste man das Handwerk legen können, aber das ist halt der Turbokapitalismus. Und ja, die Verknappung.

      • Stichwort ist hier Wucher, dagegen kann man angehen. Wucher ist bei dem Preis auf Ebay schon gegeben, man muss es halt melden, dafür gibts extra die WUCHER Option beim Melden.

    • Schon seltsam wenn es doch heißt jeder Kunde bekommt einen Kühlschrank. Spätestens bei der Versandadresse müssten doch doppelte auftauchen.

    • Bei mir war es so, dass ich am 17. Oktober bei unserem Gamestop angerufen habe und mir man gesagt hat das ich dort hin kann, mir die Konsole dort vorbestellen kann für 99€. Dafür müsste ich am 19. Oktober zum Gamestop Store. Ich bin gestern Nachmittag dorthin voller Vorfreude anschließend sagt die Mitarbeiterin( mit der ich auch zuvor telefoniert habe) der Chef meinte man kann die doch wohl nur online auf der Website bestellen, tut mir leid… Ich sags Euch ich hab mich gefühlt 😂😂😂 naja dann halt nicht.

    • Man könnte sowas doch einfach Account- oder Ausweis gebunden verkaufen. Ist doch gar nicht so schwer.

      350€, man man, was für Idioten 🙄🙄🙄

    • Der Mini Fridge ist ein tolles Gimmick. Aber nicht so relevant für mich. Vielleicht gibt es irgendwann mal mehr oder auch nicht. Sich deswegen zu ärgern ist für mich persönlich verschwendete Lebenszeit.
      Natürlich verstehe ich diejenigen die unbedingt einen haben wollten. Aber so ist momentan die Lage.

    • Ich denke, die Art und Weise, wie solche Sachen verkauft werden, ist einfach nicht richtig. Man sollte sich Vorfeld anmelden und quasi den Kaufwunsch äußern. Anschließend werden die Daten überprüft (ich bin mir sicher, die Scalper wird man identifizieren können) und dann werden die Geräte verlost. Genau das, sollte man mit Konsolen usw. ebenso machen.

    • Echt verrückt. Vor 15-20 Jahren haben einem die Botter noch die MMORPGs kaputt gemacht, mittlerweile sind sie im echten Leben angekommen.

      Ich hoffe einfach das niemand so doof ist und 200+ Euro für so einen Mini Kühlschrank ausgibt.

    • Da gibt’s mehr als genug…

    • Ich bin schockiert😮 nein ganz ehrlich…finds ne Sauerei, aber gegen die Bots wird eh nix gemacht. Für die Händler zählt nur schnell die Ware verkaufen um Kohle zu machen.

    • Ich wäre dafür dass man bei jedem Kauf den virtuellen Perso braucht und nur so ein Kauf möglich ist.
      Aber wieso sollte jemand gewillt sein dem Einhalt zu gebieten, das Geld kommt ja so oder so in die Kasse.

      • Ein virtueller Perso? Du musst doch eh Deinen Namen, Adresse und Co. eingeben. Was soll das bringen?

        • Ich glaube er meint den „digitalen“ Perso den eigentlich mittlerweile jeder haben kann. Da ist man dann im Prinzip mit seiner Personummer eindeutig indentifiziert.

          Bei der Angabe der Addresse usw kann man ja auch an Postkasten verschicken lassen. Der Name kann sogar gefaked sein.

        • Meines Wissens hat der deutsche Perso ein digitales Zertifikat, das könnte man ja nutzen.
          Oder auch eine andere Maßnahme, hauptsache wirkungsvoll.

          @Karamuto Genau das meinte ich. Wobei ich selbst nicht weiß wie man den nutzen kann, obwohl ich einen habe.
          Wäre aber auch bei ab 18 Postversand sehr nice. DE ist einfach in der digitalen Steinzeit gefangen…

          • „DE ist einfach in der digitalen Steinzeit gefangen…“

            Andere Länder haben doch genausolche Probleme mit Scalpern… das ist kein exklsiv deutsch-digitales Steinzeitproblem. 😉

    • Und Captchas sind keine Option?

    • Besser wäre es gewesen alles 100% offline laufen zu lassen, 50€ Anzahlung und gut wäre es gewesen, einen Kühlschrank pro Person wäre so ja kein Problem gewesen, so nehmen die sich selbst den Store für 80 Minuten quasi selbst aus dem Netz haben dadurch keinen Umsatz und hunderte enttäuschte Kunden und ein paar andere machen den dicken Reibach…

      Das war ja vorher schon klar was da passiert…

    • Es ginge so einfach, aber MS will das wohl selbst auch nicht.

      Einfach mehr stationäre Händler dazu nehmen und dann verpflichtend nur gegen Abholung

      • Na ja das es ausgerechnet für den ersten Release GameStop geworden ist, liegt wohl daran das MS mit denen ne Kooperation hat, oder glaub auch mittlerweile ne kleine beteiligt an dem Laden hält!

        • Hatte ich ja schon in einer anderen News zum Mini Fridge geschrieben.

          Diese strategische Partnerschaft, welche MS da mit Gamestop eingegangen ist, ist nicht sehr glücklich.

    • Tja, online only machts möglich…nur Kundschaft die in den Laden kommt, sollte bestellen können, dann hätten wir dieses Problem nicht…zumindest nicht in dem Ausmaß

      • Ich hab in meiner direkten Umgebung drei Filialen… aber was würden dann die machen, die irgendwo in der Pampa leben und heute auf online angewiesen sind?

        • Dasselbe wie alle, die nicht unter den ersten 1.200 waren: Auf die allgemeine Verfügbarkeit warten.
          Nicht jeder muss überall mitgenommen werden, erst recht nicht bei Vorbestelleraktionen mit streng limitiertem Kontingent.

        • Also was ist deiner Meinung nach besser: 1200 Stück für Leute, die sie wirklich wollen, aber nicht soweit vom Gamestop weg wohnen…oder wie jetzt, 1200 Stück für Leute, die irgendwo wohnen und sie dann teuer verkaufen?
          Wenn jemand in der Pampa wohnt und sagen wir 100km fahren muss zum nächsten GS, ihn aber unbedingt haben will, der hat sicher kein Problem damit, wenn er dann auch wirklich einen bekommt…
          Außerdem, wenn der nächste GS 100km entfernt ist, dann muss derjenige schon für andere, wichtigere Sachen eine gewisse Strecke fahren…da machens die paar Kilometer auch nicht mehr aus

      • Online alles schön und gut, aber der stationäre Handel sollte doch nach den Lockdowns mal wieder belebt werden… eine Online only Vorbestellung ist einfach voll daneben!

    • Tja und genau aus dem Grund hat sich ja Cyberport dazu entschieden, die Konsolen vorerst nur noch offline in den Filialen zu verkaufen! Da gibt es dann auch nur eine pro Kunde und den Skalpern wir damit ein wenig das Handwerk gelegt!
      Hätte GameStop auch so machen sollen, aber der Laden ist so was von LOST, da weiß der Wien nicht was der andern macht, nachdem ich da schon so oft enttäuscht worden bin weil ich umsonst da hingefahren bin, sind die für mich gestorben!

    • Hmm, und nirgends sieht man Daten zum Stromverbrauch. So nice dieser Merchandise Artikel auch ist, einen Stromfresser will ich mir nicht in die Bude stellen.

      • Das war auch einer meiner Gedanken. Da reicht mir die eigentliche xbox series x schon aus. Und nen richtigen Kühlschrank hab ich auch 🤷🏻‍♂️

    • „Die Fans bleiben dabei auf der Strecke!“

      Das sehe ich nicht so. denn offenbar gibt es genug Fans, die die preise der scalper nur zu gerne bezahlen und sind damit selbst überhaupt erst die ursache dafür, dass dieses geschäft so lukrativ geworden ist!

    • Scalper der Abschaum von allem..
      Ich wollte persönlich keinen, aber so etwas ist einfach ätzend..

    • Bots sind eine gute Erfindung, aber Menschen können mit allem Guten noch etwas Böses schaffen.

    • Solange man keine Sicherheiten angeben muss ist das ganze Geschäft vollkommen schwachsinnig. Man sollte sich am Besten mit seinem Xbox Account anmelden müssen und mindestens 5.000 Gamescore haben sowie 1 Jahr Mitglied sein. Das wäre eventuell mal ein Anfang.

      • Äh… also wenn jemand neu bei Xbox ist darf er/sie nicht kaufen?

        • Genauso wie jemand, der seine Xbox heiß und innig liebt und seit Jahren nur ein Spiel für tausende von Stunden spielt.
          Aber selbst das würde nur den Kauf durch die meisten (nicht alle) Bots verhindern. Die Käufer könnten die Dinger dann trotzdem weiterverkaufen.

        • Meiner Meinung nach sind sollen die „alten Hasen“ da bevorzugt werden. Bots sind leider am Meisten vertreten. Ist aber nur meine Meinung, ich glaube jedoch, dass sich nie, bzw. nicht in absehbarer Zeit, etwas ändern wird da die Unternehmen ja trotzdem ihr Geld bekommen und es denen egal ist wie…

    • cycloop antwortete vor 6 Stunden

      Hätte man die nicht einfach only im Store verkaufen können? Ein Kühlschrank pro Person.
      Bei 1200 Kühlschränken ( Deutschland) und der gamestop Infrastruktur sollte das doch kein Problem sein.

      Also so überraschend ist das jetzt irgendwie nicht.

    • Wow… Solche Probleme hätte ich auch gerne 😂😂😂 manchmal ist es mir schon ein wenig peinlich ein fanboy zu sein.

    • Das kann man eigentlich nur über den Offline Vertrieb regeln. Ein Kühlschrank pro Person und Haushalt. Natürlich ist es scheiße für die Leute die auf dem Dorf oder in kleineren Städten leben. Telefonisch anmelden mit Name und Adresse. Eine Woche vorher anzahlen, mit Ausweis abholen.

    • wenn die leute diese horrenden preise nicht bezahlen würden, hätten die scalper kein futter… so ist es halt ein hausgemachtes problem…

    • Hatte hier keiner „Glück“ und konnte einen reservieren?!?

    • Ich verstehe immer noch nicht, wieso der GamerTag/ das Xbox Profil nicht mit dem Pass verknüpft wird und solche aktionen nur per Gamertag funktionieren…

      bzw halt auch nur über den Gamertag oder im Geschäft Lokal..

      • + 1x pro Account und das die hinterlegte Kreditkarte nur einmal belastet werden kann um Fake accounts zu blocken.

    • Ich gehe mal davon aus dass ein Großteil der 1200 Stück den Scalpern in die Hände gefallen ist. Das hat man wirklich sehr schlecht gelöst.

    • Von diesen Leuten einfach nichts mehr kaufen dann wird das sicher irgendwann einmal besser 😅

    • @Z0RN

      An alle

      Hat wirklich keiner von euch einen bestellen können?

      • das frag ich mich auch schon die ganze zeit 😀 die xboxdynasty community ist doch relativ groß , es muss doch wenigstens EINER geschafft haben 😀 😀

    • Für mich ist es zwar ein Akt der Unmöglichkeit geworden, irgendwo lokal einzukaufen, aber ich bin auch der Meinung, dass die lokalen Verkäufe wieder priorisiert werden müssen… Denn seit Jahren wird die Cyberkriminalität immer präsenter. Und ich persönlich sehe die Botkäufe inzwischen dazu. Fällt immerhin unter Wucher. Anderseits greift auch wieder „Angebot und Nachfrage“. Doch wie das Zustande kommt, ist sicher nicht ganz rechtens. Ich war interessiert an dem Kühlschrank, mehr aber auch nicht. Doch schockierend ist diese Meldung trotzdem. Denn es zeigt einen Weg in eine Zukunft, die keiner haben möchte. Dieses „Geschäft“ der Scalper wird immer lukrativer. Und irgendwann wird sich daran angepasst. Aber nicht so, wie wir es uns erhoffen. Alexa erledigt jetzt ja auch bereits Einkäufe für uns. Zur Not mit den Buttons einfach per Knopfdruck. Ist übrigens ein Spaß wenn so ein Button rumliegt und man Hunde, Katzen und/oder Kinder hat. Da hat man plötzlich Vorräte für eine lange Zukunft.
      Würden die nun Verknüpfungen mit dem Gamescore oder dem Account allgemein verlangen, werden die sich auch wieder anpassen. Es geht hier um sehr hohe Beträge. Das macht nicht irgendein kleiner Nerd in einem Keller seines Elternhauses. Es werden ja immer nur die Preise für ein einzelnes Produkt plus Aufpreis betrachtet. Rechnet man aber mal alles zusammen, ergeben sich plötzlich ganz andere Dimensionen. Und das sind bereits Methoden, die an eine Scalper Mafia erinnern. Wird also irgendwas dagegen unternommen, sollen die dann plötzlich aufhören? Die Bots werden angepasst. Die Seiten werden einfach gehackt wenns sein muss. Jetzt ist nur der Anfang einer Welle der neuen Cyberkriminalität.
      Und das „beste“ daran ist: es ist legal. Bis auf den Wucher. Also höchstens eine Grauzone.

      Achja wegen der Zukunft. Es wird mal alles über bots laufen. Für jeden. Da kommts drauf an, wer die besseren hat. Der Rest ist ein Glücksspiel. Man sieht ja wohin der Weg führt.

      Früher wurde man ausgeraubt, jetzt öffnen wir freiwillig unsere virtuelle Brieftasche und geben Ihnen unser Geld. Spätestens bei der Mid Gen der Konsolen wird es wieder eskalieren.

      • Ich bin nun wirklich kein Jurist, aber setzt „Wucher“ nicht eine Not bzw. Notwendigkeit voraus? Also wenn nach einem Sturm, der alle Scheiben zerstört hat, der lokale Fensterbauer seine Preise verdoppelt … Das ist Wucher, soweit ich weiß.

        Der tatsächliche Bedarf an überteuerten Minikühlschränken in Deutschland dürfte aber gegen Null gehen.
        Und bevor jemand meckert: Ja, das Ding ist teurer als vergleichbare Artikel, allein schon weil Merchandise immer teurer ist.

        Und wo tauchen denn Probleme mit Scalpern auf? Bei limitierter Stückzahl hauptsächlich. Und wo haben wir limitierte Stückzahlen meistens? Bei Sammlerstücken. Jeder soll selbst beurteilen, wie wichtig ihm sowas ist, mr geht es nur darum, dass ich da kein Verbrechen, nicht einmal in einer Grauzone sehe. Zumal ich es so verstanden habe, dass jeder, der einen will, einen für 100 kriegt. Nur eben erst in ein Monaten. Und im Winter wird keiner erfrieren, weil er keinen Kühlschrank hat.

        • Ich glaube wenn man im großen Stil einkauft und dann alles teurer über eBay oder so weiter verkauft ist das mehr als eine Grauzone weil man bestimmt Gewerbe oder so anmelden müsste und der Staat da ja mitverdienen will das schreibt bestimmt keiner als Nebeneinnahme in die Steuererklärung. Bin da kein Experte aber da ist sicher was Illegales dabei

          • Das stimmt. Als „professioneller“ Online-Händler muss man irgendwann ein Gewerbe anmelden und den ganzen steuerrechtlichen Kram berücksichtigen.
            Ist die Frage, auf wie viele Leute sich die Fridges verteilen. Und wo die sitzen bzw. wie die Rechtslage in den Ländern ist. Das ist wohl noch recht schwer nachzuvollziehen.
            Mir ging es aber auch eigentlich nur um das Wucher-Argument, denn das sehe ich da absolut nicht.

            • Am Ende sind die Leute die dafür 300€ bei eBay zahlen leider der Grund wieso es sowas überhaupt gibt. Würden die Leute den Preis nicht zahlen würde es sowas innerhalb kurzer Zeit nicht mehr geben aber zu viele Leute zahlen dann 1000€ für ne Xbox Series x oder ps5 und es werden wieder viele so dumm sein und die 300€ für nen dummen Kühlschrank ausgeben

              • Exakt. Für Artikel, bei denen man davon ausgehen kann, dass sie (in absehbarer Zeit, was besonders während einer Pandemie relativ ist) wieder verfügbar sein werden, mehr als die UVP zu zahlen, zeugt davon, dass man a) entweder nicht gut bzw. verantwortungsbewusst mit Geld umgehen kann oder b) ein so großer Fanboy ist, dass eben dieses Verantwortungsbewusstsein getrübt wird.

                Es geht um Luxus-Artikel und Scalper profitieren von der Gier der Kunden. Etwas mehr Impulskontrolle und man müsste nicht mehr als die UVP zahlen. Es sei denn, MS sieht, wie gut die jetzt auf ebay weggehen (falls sie das tun, wovon ich ausgehe) und hebt für 2022 die UVP eben auf 129. Würden die Leute trotzdem bezahlen.

                Es wurde hier schon öfter gesagt und bei jeder neuen Aktion wird es wieder erwähnt, aber Scalper sind ein hausgemachtes Problem.

        • Aktuell ist es kein Verbrechen. Aber man sieht wohin sich das entwickelt. Und wenn dieses „Geschäft“ wächst, könnte es zukünftig auf alles zutreffen. Wir zahlen ja über die vielen Umwege (von der Produktion bis zum Verkauf) und Steuern eh bereits weit mehr, als das Produkt wert ist bzw ab Werk kosten würde. Bei allen Artikeln so. Es wird halt jetzt nur noch ein Glied mehr in die Kette eingefügt. Das Scalper Glied. Es wird zum Standard werden. Und es wird sich immer angepasst werden.

          Ich hoffe ja, dass es nicht so kommt.

          • Das wird aber erst zum Standard, wenn es zu einer allgemeinen Knappheit von allem kommt, auch Nicht-Luxus-Artikeln. Und dann sind wir schon in dystopischen Bereichen. Und da teilt wohl jeder hier deine Hoffnung, dass es nicht so kommt.

    • Zwei Freunde von mir und ich haben auch gestern versucht einen zu bekommen wir hatten ihn schon im Warenkorb und als wir dann bezahlen wollten kamen wir in den „Warteraum“ da waren wir dann so lange bis da stand leider ausverkauft
      Aber abgesehen von den kaufbots war es wie ich finde auch sehr schlecht geplant es war ja nichtmal eine offizielle Uhrzeit bekannt und ich habe den ganzen Tag immer wieder geschaut ob es was neues gibt es ist ja nicht so das man auch eigentlich arbeitet an nem Dienstag… aber leider bin ich von Gamestop auch nichts anderes gewohnt

    • Macht es für mich nicht besser und das ist bei Leibe nicht unser einziges Problem in DE.

    • Auch hier würde manch einem etwas weniger Hysterie gut tun, denn letztendlich geht es um ein nettes, aber völlig irrelevantes Stück Merch, welches man als reines Stück Luxus betrachten sollte. Nächstes Jahr wird es Nachschub und weitere Chancen geben und davon mal abgesehen dürfte hier jeder einen wesentlich besseren Kühlschrank im Haus haben.

    • Vielleicht sollte man ja ein Captcha einführen, wo man Bilder auswählen muss.

    • Also Ich hätte das an Microsofts stelle über den eigenen Store verkauft. Möglichkeit bei einer Vorbestellung : Pro Account ein Kühlschrank.
      Aber viel wichtiger ist jetzt das man die Geräte nicht mit diesen überteuerten Preisen bei eBay kauft. Last die Leute darauf sitzen und Ihnen vergeht das lachen. An sich sind ja Bots eine gute Sache aber in diesen Fällen werden sie falsch eingesetzt.

  • In der 42. Kalenderwoche 2021 sind im Store der Xbox neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW 42/2021 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen […]

  • Macht eure ersten Schritte in Appalachia kostenlos vom 19. bis 25. Oktober während der Fallout 76 Freispielwoche! Wer von euch nach der Gratis-Spielwoche weiterspielen möchte, holt sich die Vollversion des S […]

  • Mehr laden