Activision Blizzard: Jim Ryan: Wahlmöglichkeiten der Spieler in Gefahr, wenn der Deal zustande kommt

Übersicht
Image: Activision Blizzard / Depositphotos

Laut Jim Ryan, CEO von Sony PlayStation, seien die Wahlmöglichkeiten der Call of Duty-Spieler in Gefahr, wenn der Deal zustande kommt.

Während Microsoft davon aus geht, dass Serbien der Vereinbarung zur Übernahme von Activision Blizzard in Kürze zustimmen wird, wappnet sich Sony, um den Deal zu verhindern. So wurde bekannt, dass Jim Ryan sich weiter zur Übernahme geäußert hat.

Jim Ryan sagte, dass Microsoft „ein Tech-Gigant mit einer langen Geschichte der Herrschaft über Firmen“ sei und dass „es sehr wahrscheinlich ist, dass die Wahlmöglichkeiten, die Gamer heute haben, verschwinden werden, wenn dieser Deal zustande kommt“.

Im gleichen Atemzug preist Sony in einem neuen Call of Duty-PlayStation-Advantage-Trailer an, welche Wahlmöglichkeiten Xbox-Spieler bei Call of Duty: Modern Warfare II und Call of Duty: Warzone 2.0 derzeit nicht haben.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


101 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 383230 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 22.11.2022 - 11:29 Uhr

    @terio
    Ja, war beim anderen Artikel die Quelle mit der NYT, darum habe ich meinen Kommentar zurückgezogen. Hast recht. Sorry. 🙂👍

    0
  2. JAG THE GEMINI 100345 XP Profi User | 22.11.2022 - 12:08 Uhr

    Ewige „Feindschaft“ zwischen Xbox und Playstation ist dadurch endgültig vorprogrammiert… So wie es sein SOLL!

    2
  3. Sonnendeck 90255 XP Posting Machine Level 1 | 22.11.2022 - 12:13 Uhr

    Fällt ihm ja jetzt nach dem sein Budget für Übernahmen aufgebraucht sind relative früh ein *GGG* die Diskussion ist richtig wird aber mindestens 12 Jahre zu spät geführt, Für mich war damals die Bioware Übernahme und die Blizzard Übernahme, das ende der Party und wie Gaming mal war. Es ist doch leider so das wir hier kaum noch Innovationen vorgesetzt bekommen, sondern fast nur noch Serien oder Aufgewärmte Remakes. Wo das über kurz oder lang hinführt ist dem Herrn Ryan sehr wohl bewusst, das ganze kann man sehr gut beim Kino erkennen, wie das sich mit DC/MCU usw Serien Kost ins Abseits geschossen hat und Streaming den Markt übernommen hat. Das ist die eigentlich Angst von Ryan

    2
    • Phonic 244550 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.11.2022 - 12:28 Uhr

      Leider hat sich im Bereich Kino nix ins Abseits geschossen. Gerade der ganze MCU Dreck generiert Kohle ohne Ende.
      Oder verstehe och deinen Kommentar falsch?

      1
    • Lucky Mike 4 70455 XP Tastenakrobat Level 1 | 22.11.2022 - 12:43 Uhr

      Ich denke nicht dass Jim Ryan sich ums Gaming und deren Qualität Gedanken machen, dafür passen seine Aussagen einfach nicht. Das ist in meinen Augen einfach nur ein CEO, der vom eigentlichen Produkt und den Bedürfnissen seiner Kunden keinen Schimmer hat. Der sieht nur Zahlen

      2
  4. Orbit 24755 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.11.2022 - 12:14 Uhr

    Moooh, keine Superduperdeluxeedition mehr für PS Spieler, sondern nur noch für XB Spieler? Schadeschade…

    3
    • Matan 28415 XP Nasenbohrer Level 4 | 22.11.2022 - 12:29 Uhr

      Jim Ryan hat bedenken zu den „Wahlmöglichkeiten“ der CoD Spieler?
      Sorry,.. aber hat der mal geguckt wie die aktuelle Lage ist?
      jeder, der keine Xbox oder PS hat und CoD Ultra Fan ist und das auf Konsole spielen will,.. würde ohne zu überlegen eine Playstation kaufen,.. allein wegen den „Sonder-Gimmicks“ die Sony anbietet.
      jetzt,. wo sich der ganze Firlefanz mal „ausgleichen“ Würde kommt so ein „Spruch“ ?
      Einfach nur Lächerlich… Sony macht sich einfach nur noch weiter „unglaubwürdiger“

      Bei Solchen Äußerungen von Sony und auf der anderen Seite Aktionen und Veröffentlichungen seitens Sony (was CoD betrifft) wundert es mich, dass hier der Deal noch Diskutiert wird

      8
  5. rjb81 20640 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.11.2022 - 17:44 Uhr

    Und trotzdem kann es auch beiden Konsolen gespielt werden. Das ist der kleine, aber feine Unterschied. Einfach eigene IPs entwickelt, schaffen anderen doch auch.

    0
  6. Yoshivan 9785 XP Beginner Level 4 | 22.11.2022 - 18:51 Uhr

    Jim Ryan: durch die Übernahme können Gamer nicht mehr frei entscheiden.

    Zur Zeit gibt es bei jedem CoD zeitexklusiv für Playstation. Nach der Übernahme gibt es auf beiden seiten kein exlusiv mehr. Hmm fir mich klingt das wohl eher nach Gamer konnen frei entscheiden.

    2
    • Hey Iceman 671545 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 22.11.2022 - 19:53 Uhr

      Weiß nicht, ob dann nicht exklusives für die Xbox +PC Spieler gibt 😀

      0
      • Yoshivan 9785 XP Beginner Level 4 | 23.11.2022 - 07:59 Uhr

        I glaube nicht das CoD exklusiv wird, das größte Problem für Sony wird wenn CoD in dem gamepass kommt.

        0
        • Hey Iceman 671545 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 23.11.2022 - 09:08 Uhr

          Nein meine nicht das spiel exklusiv, sondern eher früherer Zugang zur Beta oder extra Waffenskins nur für die Xbox.
          MS würde einen großen Fehler machen, das Spiel nicht auf der Playstation zu veröffentlichen. Da liegt ein Haufen Kohle herum.
          Bei Minecraft klappt es ja auch ganz gut.

          0
  7. ZombieGott79 67995 XP Romper Domper Stomper | 22.11.2022 - 19:25 Uhr

    Verstehe es so. Cod plus extra Content only PS gleich mehr Kohle, da mehr Gamer auf einer Plattform. Wenn dann aber der Ausgleich kommt wie keine extras mehr gleich weniger Gamer die in dieser Aussage gleich Kohle heißt. Top der Jim Cryan versteht offensichtlich sein Handwerk und hat große Probleme damit zu teilen. Sah man ja schon an Sonys Cross play Politik. Diese Aussage von Jim sin meiner Meinung nach nur noch Deytrotiv für Sony und immer mehr ins lächerliche hinein. Wenigsten ist der Mann immer für paar Witze gut 😂

    1
  8. deRoemer 98955 XP Posting Machine Level 4 | 22.11.2022 - 20:43 Uhr

    Jimbo Cryan ist jetzt das neue Werbegesicht für einen elektronischen Taschentuchspender von Tempo in Kooperation mit Duracell…

    ….er heult ..und heult ..und heult … ^^

    2

Hinterlasse eine Antwort