Activision: CEO Eric Hirshberg hört auf

Activision Blizzard hat bekannt gegeben, dass Eric Hirshberg, CEO von Activision, das Unternehmen im März dieses Jahres verlassen wird.

Eric Hirshberg, derzeitiger CEO von Activision, wird das Unternehmen im März dieses Jahres verlassen. Dies hat Activision Blizzard offiziell bekannt gegeben. Hirshberg stieg im September 2010 bei Activision als CEO ein und beendet seine Arbeit in wenigen Wochen. Activision hat bisher keinen neuen CEO angekündigt und sucht derzeit nach einem Ersatz.

„Das ist eine erstaunliche Firma“, sagte Eric Hirshberg. „Ich habe nichts als Bewunderung für das unglaubliche Team, das ich leiten durfte. Und ich habe nichts als Anerkennung für Bobby, dass er mir diese transformative Chance gibt, und auch, weil ich die Vision und Überzeugung habe, einen kreativen Menschen für eine Führungsrolle in diesem Ausmaß zu gewinnen.“

„Während Eric’s Amtszeit hatten wir eine historische Leistung und große Erfolge“, sagte Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard. „Er ist ein inspirierender Leiter, und wir werden alle seine Kreativität und Hartnäckigkeit sehr vermissen. Er verlässt das Team, die Franchises und das Geschäft an einem großartigen Punkt und er geht mit meiner vollen Unterstützung und Wertschätzung.“

Hirshberg war verantwortlich für die Call of Duty-, Destiny- und Skylanders-Franchise. Unter Hirshbergs Amtszeit war Call of Duty jedes Jahr das best verkaufteste Spiel in Nordamerika. Eine große Herausforderung für den Nachfolger.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fatal1tyAUT 0 XP Neuling | 19.01.2018 - 15:04 Uhr

    Naja… war mir persönlich nie wirklich sympathisch der Kerl. Wünsche ihm aber alles Gute für die Zukunft!

    3
    • kaepteniglo 21765 XP Nasenbohrer Level 1 | 19.01.2018 - 18:05 Uhr

      Bobby ist CEO einer anderen Firma….

      Warum muss man eigentlich gleich so abwertend sein?

      0
  2. snickstick 120740 XP Man-at-Arms Bronze | 19.01.2018 - 15:43 Uhr

    „Er geht mit meiner vollen Unterstützung“ – Ja so eine Unterstüzung gibt man wenn man jemanden rausgeschmissen hat 🙂 lest zwischen den Zeilen in der Schriftfarbe Weiß *-*

    3
  3. BLACK 8z 33570 XP Bobby Car Geisterfahrer | 19.01.2018 - 16:05 Uhr

    Wie schön sich das alles immer anhört und geschrieben wird, was aber in Wirklichkeit fakt ist steht auf einem anderen Blatt.
    Hab ich selbst schon bei ein paar Kollegen mitbekommen, denen nahe gelegt wurde zu gehen aber auf der Abschiedsfeier dann Worte gefallen sind wie wir werden ihn vermissen und derjenige suche eine neue Herausforderung etc. und alles war gut…
    Naja, wie auch immer, es wird trotzdem ähnlich weitergehen, in alter Activision Manier 😉

    2

Hinterlasse eine Antwort