Assassin’s Creed Odyssey: Termin und Trailer zur ersten Episode des Schicksal von Atlantis DLC

Für die erste Episode des Schicksal von Atlantis DLC zu Assassin’s Creed Odyssey wurde der Release Termin bekannt gegeben und ein Trailer veröffentlicht.

Ubisoft gab die Termine zur Veröffentlichung des zweiten Post-Launch-Handlungsstrangs von Assassin’s Creed Odyssey – Das Schicksal von Atlantis bekannt.

Die erste Episode, Die Elysischen Gefilde, ist ab dem 23. April auf allen verfügbaren Plattformen erhältlich. In dieser und den zwei weiteren Episoden des DLC setzen die Spieler ihre Odyssee im griechischen Jenseits fort und lüften bedeutende Geheimnisse aus dem Reich der antiken Götter.

Die Spieler entdecken in Die Elysischen Gefilde das Paradies von Elysium, einem Reich im Jenseits voller Schönheit. Dort wird sie ihr Pfad zu unheimlichen Geheimnissen und einer neuen feindlichen Macht führen, den Isu. Sie schließen Bündnisse mit neuen Fraktionen und bekannten Gesichtern und erwerben legendäre Waffen und Ausrüstung.

Mit der Episode erscheinen völlig neue Verbesserungen, die bestehende Fertigkeiten modifizieren, um den Spielern einen individuelleren Spielstil zu ermöglichen. Die Verbesserungen sind für alle drei Äste des Fertigkeitenbaums, Jäger, Krieger und Attentäter, vorgesehen und in jeder Episode werden einige davon neu eingeführt. So werden mit der ersten Episode die Verbesserungen Attacke des Ares, Macht der Artemis, Zeitlupe des Kronos und Wahnsinn des Ares neu verfügbar sein.

Anknüpfend an den ersten Handlungsstrang von Das Vermächtnis der ersten Klinge, begegnet der Held Gottheiten, stellt sich schrecklichen Bestien und verbündet sich mit einer bunten Mischung an facettenreichen Charakteren. Nach der Veröffentlichung von Die Elysischen Gefilde am 23. April werden die zweite Episode, Die Hadesqualen, und die dritte Episode, Das Urteil von Atlantis, den zweiten Handlungsstrang Mitte 2019 auf allen verfügbaren Plattformen abschließen.

Um Das Schicksal von Atlantis spielen zu können, haben die Spieler zwei Möglichkeiten:

  • Nach dem Hauptspiel müssen sie zwei Questreihen abschließen: Zwischen zwei Welten (Der mythologische Hauptstory-Handlungsstrang) und Die Erbin der Erinnerungen (die Questreihe von Die vergessenen Geschichten, die nach Abschluss der ersten Reihe verfügbar ist). Zudem müssen sie mindestens Stufe 28 oder höher erreicht haben.
  • Für Spieler, die gezielt Das Schicksal von Atlantis spielen wollen ohne die oben genannten Bedingungen zu erfüllen, gibt es eine Abkürzung. Mithilfe derer gelangen sie auf Stufe 52 nach Griechenland inklusive passender Ausrüstung und voreingestellten Fertigkeiten. Damit können sie ihr Abenteuer ins Jenseits mit der Questreihe Die Erbin der Erinnerungen unmittelbar starten. Sie bekommen außerdem eine freie Charakterwahl. Im Gegensatz zur vorherigen Option können die Spieler ihren Fortschritt jedoch nicht auf das Hauptspiel übertragen.

Das Schicksal von Atlantis ist Teil des Season-Pass von Assassin’s Creed Odyssey oder kann auch zusätzlich zum Hauptspiel separat als Das Schicksal von Atlantis-Erweiterungspaket erworben werden.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 154945 XP God-at-Arms Silber | 17.04.2019 - 15:17 Uhr

    Ich warte noch bis alle Episoden erschienen sind. Freue mich riesig drauf. Das Vermächtnis der ersten Klinge hab ich auch am Stück gespielt. War echt genial.

    1
  2. sancheg666 42750 XP Hooligan Schubser | 17.04.2019 - 15:23 Uhr

    Ich sollte langsam mit meiner Ultimate Edition anfangen 😉 Bin gerade aber mit dem letzten Kapitel von Divinity 2 beschäftigt , damn

    0
  3. WWF ATTITUDE 33225 XP Bobby Car Schüler | 17.04.2019 - 15:40 Uhr

    Was soll der Blödsinn DLCs in Episoden aufzuteilen? Bei Spielen (wie Hitman usw.) hab ich da kein Problem mit aber bei DLCs find ich das absolut überflüssig.

    0
    • MeK 187 76835 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.04.2019 - 15:47 Uhr

      Den kunden länger ans produkt binden um noch ein paar MT’s mehr zu verkaufen. Ist doch auch mittlerweile eine gängige praxis. Ich finds auch kacke. Aber verkauft sich ja scheinbar trotzdem ganz gut.

      1
      • Robilein 154945 XP God-at-Arms Silber | 17.04.2019 - 17:13 Uhr

        Man muss auch sagen das Spiel ist es echt wert. Es ist einfach rund. Gameplay, Story, Grafik, Umfang, DLC’s. Passt einfach alles.

        4
  4. MeK 187 76835 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.04.2019 - 15:49 Uhr

    Irgendwie sieht der dlc tatsächlich mal ganz interessant aus. Bin damals kurz vor ende von origins ausgestiegen weil es mich einfach zu sehr gelangweilt hat.

    0
      • MeK 187 76835 XP Tastenakrobat Level 3 | 18.04.2019 - 09:31 Uhr

        Naja es hatte so ziemlich die ödeste Story aller Zeiten. Und immer nur stumpf durch leere gegenden reiten und sich wiederholende aufgaben von gleich aussehenden npc´s macht auf dauer halt auch kein spass.

        0
  5. Darth Monday 74960 XP Tastenakrobat Level 2 | 17.04.2019 - 15:57 Uhr

    Der Trailer sieht total heiß aus. So, vorher ins New Game Plus und durchzocken, oder noch warten und Atlantis im ersten Durchgang mitnehmen?

    1
  6. BLACK 8z 35830 XP Bobby Car Raser | 17.04.2019 - 18:20 Uhr

    Mir gefällt Odyssey bis jetzt auch ganz gut, finde aber dass die KI immer noch bisschen mehr Intelligenz vertragen könnte aber gut 😉
    Es sind aber auch echt gute Neuerungen zu Origins und auch dass man 2 Modus eingeführt hat, einen der einem freie Hand lässt und einem der einem Storytechnisch an die Hand nimmt. So kann jeder selbst entscheiden wie mans haben möchte. Den Fähigkeitenbaum fand ich jedoch bei Origins besser, bei Odyssey sind die ersten Fähigkeiten schon bissl overpowered kommts mir vor. Bin grad mal von der ersten Insel runter und komm mir schon zu stark vor 😅 soviel zum angepassten Schwierigkeitsgrad 😂 aber trotzdem freue ich mich auf die DLCs dann auch, gut dass ich jetzt dann Urlaub hab nach Ostern 🤤😁

    1
  7. Harvanas 2370 XP Beginner Level 1 | 17.04.2019 - 18:25 Uhr

    Durch das veröffentlichen im Episodenformat ist es nicht schwer bis zu einem günstigen Sale der Gold Edition zu warten. Hätte ich bei origins auch machen sollen, ich fand es schwer, nach einer gewissen Zeit wieder in das Spiel „rein zu kommen“.

    0

Hinterlasse eine Antwort