Assassin’s Creed: Origins: 60 FPS-Upgrade für Xbox Series X|S und PS5 möglicherweise nächste Woche

Das 60 FPS-Upgrade für Assassin‘s Creed Origins auf Xbox Series X|S und PlayStation 5 könnte schon nächste Woche verfügbar sein.

Im Dezember kündigte der Publisher und Entwickler Ubisoft an, dass man an einem 60 FPS-Upgrade für Assassin‘s Creed Origins arbeiten würde.

Jetzt sieht es so aus, als würde das Open World-Actionspiel schon bald ein entsprechendes Upgrade erhalten. Denn in der PlayStation-Datenbank wurde das Update 1.60 erfasst. Es fügt dem Spiel nicht nur ein Franchise-Menü hinzu, sondern erhöht im Spiel auch die Framerate.

Möglicherweise ist das Upgrade für Xbox Series X|S und PlayStation 5 schon in der kommenden Woche für Spieler erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

31 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DocMorris 4140 XP Beginner Level 2 | 20.05.2022 - 13:56 Uhr

    Coole Sache, was ich allerdings noch besser fände -und ich glaube nicht, das das passiert- wenn AC Unity mal ein Grafikupgrade für die SX bzw PS5 bekommen würde. Dieser fps boost ist ja ganz nett,aber 900p? Finde, Unity hätte definitiv eine Frischzellenkur verdient. Gerade weil es noch ein eher klassisches AC ist.Höhere Auflösung, bessere Texturen/LOD und 60fps. Das wäre mal was😍

    2
  2. juicebrother 181000 XP Battle Rifle Man | 20.05.2022 - 15:27 Uhr

    Hat Origins definitiv verdient. Hatte seinerzeit auf der One X meine Begeisterung für die Reihe neu entfacht 🥰

    1
  3. TMG44 15880 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.05.2022 - 15:53 Uhr

    Ich werde es aus Nostalgie nochmal spielen mit dem Patch. Bin zwar zu 100% durch, aber vllt hole ich ja doch die DLC noch nach.

    0
  4. moonknight 520 XP Neuling | 20.05.2022 - 18:08 Uhr

    Hoffentlich kommen noch andere Grafisches Verbesserungen für die Series S. Da hat Ubi sich nicht mehr Ruhm bekleckert.

    0

Hinterlasse eine Antwort