Assassin’s Creed Valhalla: PlayStation 5 Version läuft nicht in nativen 4K

Auf der PlayStation 5 Konsole läuft Assassin’s Creed Vahalla nicht in nativer 4K-Auflösung.

Die PlayStation 5 Version von Assassin’s Creed Vahalla läuft nicht in nativer 4K-Auflösung.

Die Next Gen-Konsole von Sony soll einem PR-Sprecher von Ubisoft bei 60 FPS nur in einer hochskalierten 4K-Auflösung laufen, wie DualShockers berichtet.

„Ich kann bestätigen, dass Assassin’s Creed Valhalla bei 4K mit 60 fps auf PS5 (hochskaliertes 4K) läuft“.

Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.

UPDATE: Laut den Berichten von Digital Foundry vom 18.11.2020 nutzen die Xbox Series X und die PlayStation 5 für die Auflösung von Assassin’s Creed Valhalla ein dynamisches Auflösungsskalierungssystem.

139 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Karamuto 47810 XP Hooligan Bezwinger | 30.10.2020 - 20:23 Uhr

      Wurde zumindest nicht ausgeschlossen. Vielleicht ist es dann 4k mit Variablen fps? Aber das will eigentlich auch keiner.

      0
  1. Matziiii 1660 XP Beginner Level 1 | 30.10.2020 - 17:30 Uhr

    Davon mal abgesehen, dass ich die Information als Spieler sehr interessant finde, aber irgendwie ist diese Information schlecht in eine sehr kurze News verpackt. Es hat ein bisschen den Anschein, als ob der Autor sich darüber lustig macht, dass die PlayStation 5 es nicht schafft das Spiel in nativen 4k darzustellen. Auch wenn wir hier auf einer Webseite sind, die sich primär um die Xbox kümmert, so sollte man meiner Meinung nach dann entweder komplett auf News zu Sony und deren PlayStation verzichten oder zumindest so neutral wie möglich berichten und nicht nur die negativen Sachen aufzeigen die bei Sony passieren. Schon gar nicht so wie hier. Diese „News“ gleicht eher einen Tweet!

    Ich bin wirklich gerne auf Xboxdynasty unterwegs und lese hier so gut wie jede News. Außerdem habe ich mich sogar dazu durchringen können ein paar Kommentare zu hinterlassen, gerade weil die Atmosphäre hier wirklich klasse ist und man ordentlich mit anderen kommunizieren kann ohne gleich beleidigt zu werden, wie es mittlerweile auf anderen Webseiten, rund um das Thema Gaming anscheinend zur Normalität mutiert ist. Eine Nachricht voll des Lobes für das Xboxdynasty Team habe ich vor kurzem @MuddaTui geschrieben. Ich bin gerne hier und hoffe, dass das hier, diese „News“, sich nicht wiederholt.

    Es ist meine persönliche Meinung, denn ich bin ein Gamer. Ich spiele Spiele der Unterhaltung wegen. Egal ob auf der Xbox, PC oder auch auf der PlayStation. Informiert mich bitte weiter Xboxdynasty Team, aber vielleicht überdenkt ihr eventuell solche Inhalte wie diese, verpackt sie anders in eine News oder redet innerhalb des Teams vielleicht darüber.

    15
    • McLustig 138290 XP Elite-at-Arms Gold | 30.10.2020 - 17:35 Uhr

      Ist halt eine Information die vielleicht für manche Spieler interessant ist und vielleicht eine Entscheidung auf welcher Plattform man das Spiel spielen möchte. Warum also nicht kurz und knapp drüber berichten.

      7
    • GloryFox 16475 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 30.10.2020 - 17:40 Uhr

      Hast du dir die News mal durch gelesen? An welcher Stelle ist es lustig oder macht sich der Autor über irgendwas lustig?

      9
    • doT 50520 XP Nachwuchsadmin 5+ | 30.10.2020 - 17:56 Uhr

      „Schon gar nicht so wie hier. Diese „News“ gleicht eher einen Tweet!“

      Also wenn eine Xbox Seite das bringt ist es kontraproduktiv, wenn „neutrale“ oder pro Sony Seiten es bringen ist es gut?

      Wenn pro Sony Seiten solche negative Xbox News bringen/das wichtigste in den Vordergrund bringen, lese ich Irgendwie nie solche Sätze.

      Man kann natürlich alles rausschreiben, aber hat dann mit der Nachricht (in dem Fall die Aussage vom Publisher/Ubi) nicht viel zutun.

      2
      • cartoon11 11615 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.10.2020 - 18:55 Uhr

        Neutrale oder PS Seiten aus Deutschland bringen solche Informationen gar nicht…
        Nur wenn es negativ für Xbox ist…

        3
    • Z0RN 303200 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 30.10.2020 - 18:30 Uhr

      Hier wird sich nicht über die PS5 lustig gemacht. Wo sollte das in diesem Text denn der Fall sein?

      Außerdem hat ein Ubisoft-Sprecher kurz und knapp in einem Satz zu Dualshockers gesagt, dass ACV in hochskalierten 4K mit 60fps läuft. Darüber berichten wir.

      5
    • FabiX 2320 XP Beginner Level 1 | 30.10.2020 - 18:32 Uhr

      Vor allem schließt es nicht aus, dass die Series X ebenfalls betroffen ist :/

      1
      • Z0RN 303200 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 30.10.2020 - 18:34 Uhr

        Tut es nicht, haben wir auch in dieser News nicht behauptet.

        1
    • Robilein 349405 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 30.10.2020 - 18:41 Uhr

      Also macht man sich über die Playstation 5 lustig, weil man einen offiziellen Tweet eines Ubisoft Mitarbeiters postet? Ähm ne, lese ich hier nicht raus😉

      1
    • Cratter13 26620 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.10.2020 - 18:43 Uhr

      Aber ist doch die Wahrheit was in der News steht. Die Series x schafft die Version in nativem 4K, die ps5 schafft nur hochskalierstes 4K von 1440p. ist doch okay so und die Wahrheit.

      2
    • Senseo Mike 40200 XP Hooligan Krauler | 30.10.2020 - 19:14 Uhr

      Das ist hier eine Xbox Seite, warum sollte hier wohlwollend über die PS5 berichtet werden?
      Die News ist ganz neutral geschrieben, reicht das nicht?
      Schon einmal die Augen geöffnet, wie in sämtlichen deutschen Medien über Playstion und das Stiefkind Xbox Berichtet wird? Das größte deutsche Konsolen Printmagazin, das du am Kiosk kaufen kannst, hatte letzten Monat auf der Titelseite: Die Playstaion 5
      Und diesen Monat darfst du mal raten, was auf der Titelseite steht. Kleiner Tipp, Xbox kommt nur an 2.Stelle, und es ist nicht die Switch.

      Neutrale Gamer, die alles bespielen merken da gar nichts von? Aber bei einer eher kleinen Seite wie Xboxdynasty wird dann auf Neutralität hingewiesen? Oder empfindet man das als Multiformat Gamer als völlig normal, das man mit Playsinews zugebombt wird, währen Xbox weit hinten ansteht? Ich jedenfalls kann die einseitige Berichterstattung nicht mehr sehen, deshalb bin ich hier, und Playstaion spielt hier zum Glück eine untergeordnete Rolle.

      2
    • TooRealForYou1 9640 XP Beginner Level 4 | 30.10.2020 - 19:24 Uhr

      Wie kann dein Kommentar +12 Likes bekommen?

      Sind das alles Leute die sich die falsche Konsole vorbestellt haben und sich irgendwie alles passend reden müssen? 😅

      Hast du dir den Bericht mal richtig durchgelesen?

      Liest du auch auf anderen Seiten wie gehen die Xbox geschossen wird? #XboxWirdHeißWieEinKamin

      Die Sonyjünger suchen nach jedem Unsinn um der Xbox einen rein zu drücken.

      Hier wird einfach nur die Wahrheit geschrieben, die auf anderen Seiten wenn es um die PS5 geht einfach nur verheimlicht wird.

      Ich weis noch wie man sich 2013 über den Videorekorder lustig gemacht hat.

      Teilweise was das Innenleben betrifft auch zurecht.

      Jetzt hat es Microsoft mehr als nur verdient, dass die wahren Fakten auf den Tisch gelegt werden.

      Was sind wir bloß für Fanboys wenn wir sagen, dass 2-3 Tflops Unterschied bei der gleichen Architektur einen großen Unterschied aus machen wird…

      Jetzt wo der erste Beweis vorgelegt wird, sollen die treuen Fans das Maul halten? 😂

      Wäre ich der Verfasser dieser News gewesen, dann hättest du wirklich behaupten können, dass man sich hier über den Drakulakragen lustig macht.

      3
    • yenniD 580 XP Neuling | 30.10.2020 - 23:12 Uhr

      Der Verfasser oder Autor dieser News, scheint sich ja auszukennen bezüglich nativem 4k und 4k hochskaliert. Ich hoffe doch sehr, dass er uns mal die Vorraussetzungen bzw. die Unterschiede erläutern kann.

      0
  2. Jesus1 580 XP Neuling | 30.10.2020 - 17:36 Uhr

    Kein Wunder, CPU schlechter, GPU schlechter und nur reale 9 Teraflops, den Boost Modus könnte die Xbox auch locker machen, dann hätte sie bestimmt auch zwischen 13,5und 14 Teraflops🤣

    1
  3. Kiparschewski 2540 XP Beginner Level 2 | 30.10.2020 - 17:38 Uhr

    Ich wäre da vorsichtig. Ubisoft hat in der jüngeren Vergsngenheit, auf der PS5 sowie der XBSX 4K bei 60FPS bestätigt. Wenn es also auf der PS5 jetzt doch kein natives 4K bei 60FPS gibt, dann würde ich mich jetzt auch nicht mehr auf die Bestätigungen Werte für die XBSX verlassen. Mal abwarten…

    1
  4. DerLandvogt 80780 XP Untouchable Star 1 | 30.10.2020 - 17:40 Uhr

    Mal ne noob Frage an euch auf welcher Auflösung wird es auf der one x laufen???

    0
    • Karamuto 47810 XP Hooligan Bezwinger | 30.10.2020 - 20:33 Uhr

      Mehr als 4k 30 fps sollte nicht drin sein. Auf der PS4 Pro wie üblich im upscaling.

      60 fps bei 1080p sollte bei der Pro und X drin sein.

      Bestätigt ist da allerdings noch nichts.

      1
      • DerLandvogt 80780 XP Untouchable Star 1 | 30.10.2020 - 20:46 Uhr

        Aber natives 4k? Ja gut mir reicht das da mein TV eh nur 50 Bilder schafft 😅

        0
  5. Tromek 1720 XP Beginner Level 1 | 30.10.2020 - 17:41 Uhr

    Ist schon lustig, wenn man einige hier so hört. Wie war das ? Wo gesagt wurde, dass Devil May Cry 5 auf der Xbox Series S ohne Raytracing laufen soll, liegt das an den Entwicklern. Genau so bei Yakuza like a Dragon da sind auch die Entwickler schuld, das es auf der Xbox Series X nicht in 4K und 60FPS läuft … doch bei Assassin’s Creed Vahalla, haben die Entwickler nichts damit zu tun 😉 da ist die PS5 dran schuld. Nur mal so, am rande, Yakuza like a Dragon soll angeblich auf der PS5 in 4k und 60 FPS laufen.

    Bevor es falsch verstanden wird, mir persönlich ist es total egal welche Konsole, welsches Spiel in hochskalierten 4K oder in nativen 4K wiedergibt. Ich finde es einfach nur noch Amüsant. Es scheint ja auch fast schon so, dass einige nur auf so was warten, als ob es um die eigene Existenz dabei gehen würde 😀

    8
    • SamuraiPizzaCat 4600 XP Beginner Level 2 | 30.10.2020 - 17:58 Uhr

      Glaubst du wirklich japanische Entwickler geben auf einer amerikanischen Konsole Vollgas? In einem Land wo der Marktanteil der Marke Xbox bei 1% liegt und Yakuza gerade erst Veröffentlicht wurde. Hier würde ich eher Absprachen und Gewinn bzw. Absatzprognosen als Grund sehen. Der Westen hat Yakuza akzeptiert, mehr nicht und daher ist und bleibt die Reihe ein Nischenprodukt für Fans.

      2
      • Tromek 1720 XP Beginner Level 1 | 30.10.2020 - 18:13 Uhr

        Echt jetzt ? Also bedeutet dass, das ein Japanischer Entwickler nur auf den Japanischen Markt schaut und auch nur da sein Spiel verkauft ? Deswegen gibt er sich keine Mühe weil die Xbox in Japan kauf vertreten ist ? Ist ja nicht so, dass Yakuza like a Dragon oder Devil May Cry 5 auch wo anders verkauft wird, wo der Anteil der Xbox größer ist 😉

        Auch und außerdem hat Microsoft mit Ryu Ga Gotoku Studio bezüglich Yakuza like a Dragon ein zeitlichen Exklusiv Deal für die Xbox Series X/S. Deswegen geben sie sich da besonders wenig Mühe, macht Sinn….

        0
        • SamuraiPizzaCat 4600 XP Beginner Level 2 | 30.10.2020 - 18:36 Uhr

          Für Spiele die hauptsächlich auf den japanischen Markt zugeschnitten sind, ja. Das mit dem Deal hat nichts damit zu tun, wieviel Mühe die sich ein Entwickler gibt. So ein Quatsch, dass zu glauben.

          2
    • Gekidama 2380 XP Beginner Level 1 | 30.10.2020 - 17:59 Uhr

      Das stimmt nicht was du sagst!

      Devil May Cry 5 auf der Xbox Series S ohne Raytracing? Konnte man da nicht lesen dass Sony schuld ist? 🤣😂🤣
      Glaub da war was… 😉

      4
  6. Robilein 349405 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 30.10.2020 - 17:43 Uhr

    Sagen wir’s mal so. Auf anderen Seiten geht’s wegen der News ganz schön ab 😂😂😂

    Auf einmal ist es gar nicht so schlimm, typisch. Wehe, es wäre umgekehrt 😂😂😂

    6
  7. Jesus1 580 XP Neuling | 30.10.2020 - 17:47 Uhr

    Ich sehe es genauso, aber es macht Spaß Öl ins Feuer zu schmeißen, gerade wenn man über den Dingen steht.

    1
    • SanVio70 71440 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.10.2020 - 17:54 Uhr

      „Ich sehe es genauso, aber es macht Spaß Öl ins Feuer zu schmeißen, gerade wenn man über den Dingen steht.“

      Sowas hätte Jesus weder geschrieben noch gesagt.

      2
      • TM78 11100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.10.2020 - 18:03 Uhr

        Nein, er hat ein Peitsche genommen und sie dir in die Fresse gehauen, das hat er gemacht, du dumme Sau.

        Ich hoffe man erkennt das es nur ein Zitat und nicht Ernst gemeint ist 😉

        4
        • TM78 11100 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.10.2020 - 18:07 Uhr

          Wer nichts mit dem Zitat, bezogen auf Jesus, anfangen kann. Geht auf Youtube und sucht dort nach „Klaus Kinski-Gesindel“

          Fand das nur gerade irgendwie passend 😉

          0
        • Ibrakadabra 38810 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.10.2020 - 20:05 Uhr

          Zitate lieber in Anführungszeichen schreiben, ansonsten checkt das nicht jeder sofort wie das gemeint ist. 😉

          1
    • ynoS 1960 XP Beginner Level 1 | 30.10.2020 - 18:06 Uhr

      Warum sollte man, wenn man über den Dingen steht, noch Öl ins Feuer werfen oder überhaupt sticheln? Außer man hat einen an der Waffel.

      1
      • Jesus1 580 XP Neuling | 30.10.2020 - 18:14 Uhr

        Die einen an der Waffel haben, sind jene, welche Lügen zu Fakten machen und du kannst entscheiden, ob du schweigst und eventuell die Lüge irgendwann zur Wahrheit werden lässt oder reagierst.

        0
        • SanVio70 71440 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.10.2020 - 18:32 Uhr

          Mein Name ist nicht Donald Trump!
          Finde den nickname trotzdem unpassend.

          1
        • Ibrakadabra 38810 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.10.2020 - 20:08 Uhr

          Bist du vielleicht „Jesus, rette meine Seele“ von Youtube mit seinem „die Sündiger kommen in die Hölle“?

          Den Typ sieht man unter jedem DAZN-Video. xD

          0

Hinterlasse eine Antwort