Assassin’s Creed Valhalla: PlayStation 5 Version läuft nicht in nativen 4K

Auf der PlayStation 5 Konsole läuft Assassin’s Creed Vahalla nicht in nativer 4K-Auflösung.

Die PlayStation 5 Version von Assassin’s Creed Vahalla läuft nicht in nativer 4K-Auflösung.

Die Next Gen-Konsole von Sony soll einem PR-Sprecher von Ubisoft bei 60 FPS nur in einer hochskalierten 4K-Auflösung laufen, wie DualShockers berichtet.

„Ich kann bestätigen, dass Assassin’s Creed Valhalla bei 4K mit 60 fps auf PS5 (hochskaliertes 4K) läuft“.

Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.

UPDATE: Laut den Berichten von Digital Foundry vom 18.11.2020 nutzen die Xbox Series X und die PlayStation 5 für die Auflösung von Assassin’s Creed Valhalla ein dynamisches Auflösungsskalierungssystem.

139 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Quaser2001 12120 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.10.2020 - 20:12 Uhr

    Dann stimmt es also doch. Die XBOX SERIES S bremst die PS5 aus. 😉

    1
  2. Merowinger 36700 XP Bobby Car Raser | 30.10.2020 - 20:14 Uhr

    Oder bremst die PS5 etwa die Series S aus? Ich meine die PS5 hat kein volles RDNA2, die Series S eben schon. 😉

    8
  3. Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.10.2020 - 20:50 Uhr

    Die da drüben behaupten Merowinger sei Wotan Rocks, ist ja interessant. 😀 Die sprechen auch gerne über Robilein und Z0RN. Denen muss ja langweilig sein oder sie sind neidisch auf XD. Squall Leonhart und Kasak lassen kein Haar an uns aus, wie niedlich. xD

    Auf jeden Fall sind wir populär. xD

    4
    • Monolith90 4290 XP Beginner Level 2 | 30.10.2020 - 21:23 Uhr

      Ich finde die Seite inzwischen einfach nur noch peinlich. Da wird immer über XD gelästert aber das zeigt nur wie tief der Stachel sitzt. Es gibt nur noch wenige mit denen man dort normal Diskutieren kann. Die tun immer so als würde Zorn hier propagandistisch Berichten was natürlich absoluter Schmarren ist. Hier werden nur Fakten berichtet. Die Seite hier gefällt mir auch viel besser nicht so Toxisch verseucht.

      3
      • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.10.2020 - 21:29 Uhr

        Auch ein Grund warum ich mich dort nicht registriert habe, zu viel peinliches Gesocks und verbaler Müll der unmoderiert stehen bleibt.

        Natürlich gibt es dort sicher User, mit denen man sachlich diskutieren kann, will auch nicht jeden unter einem Kamm scheren, aber der Gesamteindruck ist toxisch, infantil und peinlich.

        3
        • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.10.2020 - 21:40 Uhr

          PS: Hehe sehr reizend, wie sie nun meine Beiträge „feinfühlig“ zitieren. Jetzt stehe ich im Schussfeld, nice. 😀 Der Köder hat angebissen! War mir klar, dass sie darauf anspringen. xD

          1
        • Z0RN 302680 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 30.10.2020 - 21:45 Uhr

          Und jetzt ist gut mit Diskussionen über andere Seiten/Nutzer und whatever. Sonst werde ich alle Comments dazu wieder löschen.

          Beim Thema bleiben, danke.

          4
  4. fringeROBOT 2680 XP Beginner Level 2 | 30.10.2020 - 20:51 Uhr

    Ich denke so einen gravierenden Unterschied wird man da nicht sehen.

    Ehrlich gesagt hat mir es umgekehrt bei der ersten Xbox One nie weh getan wenn die Auflösung etwas niedriger war.
    Wenn man still steht und die Umgebung betrachtet merkt man es vielleicht etwas, aber im normalen Gameplay sind solche Unterschiede irrelevant. Genauso wie dynamische Auflösungen. Ist mit bisher nie negativ aufgefallen.

    1
  5. DocMorris 1740 XP Beginner Level 1 | 30.10.2020 - 21:02 Uhr

    Ich werde es zwar auf der sx spielen, da mich die ps5 derzeit einfach nicht interessiert, aber ich vermute, die Unterschiede werden nicht so groß ausfallen, wie manche es vielleicht erwarten. Evtl wird es bei manchen settings (Schatten, AO usw) ebenfalls noch einige kleine Differenzen geben, aber im großen und ganzen wird es sich ziemlich ähnlich sein. Das nächste richtige next-gen AC wird eh noch etwas auf sich warten lassen und ich hoffe, die kommen dann von der aktuellen engine weg. Valhalla mag zwar optisch in vielen Aspekten auch gegenüber der ersten Demo verbessert worden sein, aber im Kern sieht es mMn jetzt auch nicht so viel anders aus als sein Vorgänger, 60fps hin oder her.Ein paar bessere skin-shader hier, leichte Verbesserungen am lighting da, aber das war es auch schon.

    1
  6. Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.10.2020 - 21:20 Uhr

    Die PS5 Pro kommt Geschwind, daher kein Beinbruch zu warten. Die Defizite der PS5 treten allmählich hervor, was anzunehmen war. Mit der Xbox ist man definitiv besser beraten und der Release kann nicht schnell genug kommen.

    Der „Sonyaner“ würde jetzt meinen, dass wir auf unserer „Cräppbox“ nichts zu spielen hätten und wir uns an dem „Ramschpass“ ergötzen. Na ja, lass wir denen mal ihr letztes Hemd. Sie sehen wie die Felle wegschwimmen bei all den negativen Schlagzeilen und müssen sich an den letzten Strohhalmen festklammern. Also, wenn das das Einzige ist, was sie glücklich macht, dann sollen sie ihren inneren Frieden haben. 😉

    6
  7. Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.10.2020 - 22:03 Uhr

    Letzter Beitrag hierzu, dann schließen wir das wirklich ab:

    @monolith90 Ein paar Zeitgenossen finde ich schwer in Ordnung wie VincentV, CJHunter, Diggler und Khadgar und dann die Leute die sich meistens nur im Forum aufhalten und den Quatsch in den News nicht mitmachen. Die sind zwar alle Fans von der Playstation aber nicht obsessiv und respektieren auch die Xboxler oder sind selbst Multiplattformer wie ich.

    2
  8. Kiparschewski 2540 XP Beginner Level 2 | 30.10.2020 - 22:13 Uhr

    Ich weiß nicht..
    Viele Lachen jetzt über die PS5, dass diese nur hochskaliertes 4K bei 60FPS schafft und am Ende kann es unsere Series X ebenfalls treffen.

    Ich wäre da vorsichtig. Ubisoft hat bei der PS5 Version des Spiels auch erst vollmundig von bestätigten 4K bei 60FPS geredet.

    Das dem jetzt doch nicht so ist, ist nicht nur ärgerlich, wenn man es mit der PS5 hält, sondern zeigt einmal mehr, dass man die Worte der Entwickler/Publisher nicht immer blind glauben sollte.

    Jedenfalls kann es die Series X genauso treffen, da wir die gleichen Bestätigungen von Ubisoft erhalten haben wir Sony. Und sollte es so kommen, lacht Sony als letztes

    Daher lieber abwarten. Vielleicht kriegen wir ja auch nur skaliertes 4K bei 60FPS.

    2
    • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 30.10.2020 - 22:49 Uhr

      Sony hat ganz klar mit dem Scheckbuch gewedelt, dass Ubi zuerst solche Lügenmärchen auftischt. Ganz klar!

      Das Gelächter und der Spott ist nicht ganz unbegründet, haben die Sony-Fans damals mit ihren 900p-Memes auch gemacht und nun ist der Spieß umgedreht. Karma trifft jeden mal. 😉

      Ich weiß jetzt nicht wieso du davon sprichst, dass Ubi das so explizit gesagt hat. Zu der PS5 las mal nicht gerade viel in Bezug zu Thirds und den technischen Spezifikationen. Dirt 5 fällt mir auf Anhieb ein, wo Codemasters die gleichen Specs bestätigt hätte. Aber nun gut, das sieht auch nicht Next-Gen-würdig aus oder überhaupt hübsch, wo beide Konsolen ansatzweise ins Schwitzen kämen und DS und R&C laufen in einer dynamischen 1440-Auflösung mit 60FPS. Wobei man da offen zugeben muss (ohne Fanboy) dass die Spiele optisch schon was hermachen. DS hat mir gefallen.

      5
  9. Flexi2077 520 XP Neuling | 30.10.2020 - 23:02 Uhr

    Es ist aber auf der ps5 dann nicht ausgeschlossen das spiele im nativen 4k laufen dann halt meist nur mit 30 fps die ps5 hat dafür zwei Modi einen Performance Modus einen Grafik Modus. Also könnte es gut sein das es,auf der ps5 auch in nativen 4 k läuft dann aber eben nur in 30 fps was für die meisten Spiele wohl auch ausreicht. Wohl auch für dieses. Und bei 60 fps muss man oft Abstriche bei der Grafik machen. Die ist mir persönlich wichtiger. Daher wenn es nativ 4k 30 fps bietet alles bestens

    0
  10. xXMephistoXx 1060 XP Beginner Level 1 | 31.10.2020 - 00:03 Uhr

    Also einige hier scheinen doch schon leichte Minderwertigkeitskomplexe zu haben 😛

    Ich persönlich halte erstmal die Füße still was das lästern betrifft, erstmal bin ich keine 10 mehr und zweitens bin ich mir nicht ganz sicher ob auch auf der SX nicht getrickst wird was die Auflösung betrifft. Erst hieß es von Ubi das bei allen Version nur 30FPS möglich sind und dann waren es plötzlich wieder 60FPS. Es würde mich nicht wundern wenn auch auf der XBOX eine dynamische Auflösung genutzt wird….der plötzliche 30-60FPS Sprung ist halt schon komisch gewesen…..vorallem kam diese Entscheidung von Ubi auch erst nachdem ein kleiner Shitstorm ausgelöst wurde…naja mal abwarten 😛

    1
    • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 31.10.2020 - 01:18 Uhr

      „erstmal bin ich keine 10 mehr“
      Leckermäulchen tut, Leckermäulchen gut törööö

      „Es würde mich nicht wundern wenn auch auf der XBOX eine dynamische Auflösung genutzt wird….der plötzliche 30-60FPS Sprung ist halt schon komisch gewesen“

      Liegt es nicht im Bereich des Möglichen, dass Ubi das Spiel noch auf ältere Dev-Kits laufen ließ und nun durch Optimierungsprozesse mehr rausgeholt hat? Aber gut, lass ich so stehen. Werden wir ja demnächst sehen, ob AUCH die Xbox-Version NUR skaliertes 4k hat. 😜

      Es mag verwunderlich klingen, aber Spiele erhalten, während sie schon bekannt und gezeigt wurden, noch Verbesserungen bis zum Release. Kann doch hier der Fall sein. 🤔

      0

Hinterlasse eine Antwort