Assassin’s Creed Valhalla: Umfangreicherer Post-Launch-Support als bei Odyssey geplant

Laut Ubisoft wird der Post-Launch-Support von Assassin’s Creed Valhalla im Vergleich zu seinem Vorgänger länger und stärker ausfallen.

War es früher noch lediglich Online-Titeln vorbehalten, so hat es sich längst zur gängigen Praxis entwickelt, dass auch Single-Player-Spiele bis weit nach ihrer Veröffentlichung mit neuen Inhalten und Updates versorgt werden.

Beispielsweise erhielt Assassin’s Creed Odyssey über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr nach Veröffentlichung weiterhin kostenlose Quests, eine Discovery Mode-Tour, unzählige Updates und zwei größere Erweiterungen.

Während der vierteljährlichen Geschäftskonferenz von Ubisoft stellte Chief Financial Officer Frederick Duguet klar, dass man für Assassin’s Creed Valhalla mit einer noch umfangreicheren Unterstützung plane. Diese solle „länger und stärker“ ausfallen und dabei helfen das Momentum des Open-World-Titels aufrechtzuerhalten.

Wie gewohnt werden neben den geplanten kostenpflichtigen Erweiterungen Wrath of the Druids (Frühjahr 2021) und The Siege of Paris (Sommer 2021) und dem aus dem Vorgänger bekannten Discovery Tour-Modus, regelmäßig saisonale Updates mit neuen Inhalten und Funktionen erscheinen.

Assassin’s Creed Valhalla ist aktuell für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, PC und Stadia verfügbar.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NGDestiny90 11410 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.02.2021 - 13:28 Uhr

    Das Spiel ist ziemlich klasse. Leider nerven mit der Zeit die ganzen Bugs ziemlich. Der Umfang vom Spiel ist jedoch auch recht heftig.

    Freue mich, dass sie den Support lange aufrecht halten wollen. Hat das Spiel auch in jedem Fall verdient.

    0
  2. Wallow 8145 XP Beginner Level 4 | 12.02.2021 - 13:50 Uhr

    Hoffentlich Patches das ich endlich mal Stoff bekomme um die Opfergabe abzuschließen und den Jomswikinger erfolg.

    0
  3. Rapza624 91160 XP Posting Machine Level 1 | 12.02.2021 - 18:53 Uhr

    Lang anhaltender Support für ein Spiel abseits von zu bezahlenden DLCs kann man eigentlich nur begrüßen. Ob die AC Spiele heutzutage noch mehr Content brauchen ist aber die Frage. Gerade bei Odyssey hat man ja vielfach von fast schon zu viel Content gelesen. Ich hoffe, dass es in Zukunft (nicht nur bei Ubisoft) mehr in Richtung Qualität als Quantität geht.

    0
  4. Andy Jay 10745 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.02.2021 - 22:41 Uhr

    Bitte erstmal die Achievement und Quest Bugs lösen die wohl vermehrt erst seit dem Update 1.1.1 auftreten.

    0
  5. greenkohl23 51245 XP Nachwuchsadmin 5+ | 12.02.2021 - 23:09 Uhr

    Ein paar mehr Bug fixes wollen schon nicht schlecht. Eine Rätsel lassen sich bei mir einfach nicht abschließen und auch bei einigen Quests gibt es bei mir ab und zu Problem. Das Spiel macht trotzdem viel Spaß und ich freue mich über neue Inhalte.

    0
  6. MiklNite 26860 XP Nasenbohrer Level 3 | 14.02.2021 - 19:49 Uhr

    Toll, ich hänge immer noch irgendwo in Englaland und muss mal weiterspielen…

    0

Hinterlasse eine Antwort