BioWare: Teams von Dragon Age und Mass Effect leisten unglaubliche Arbeit

Die Entwicklerteams von Dragon Age und Mass Effect leisten bei BioWare laut Gary McKay von BioWare unglaubliche Arbeit.

Gary McKay, General Manager von BioWare, übernahm vor einem Jahr das Ruder und spricht in einem neuen Blog-Update über das vergangene Jahr, den aktuellen Stand und die Zukunft des Studios.

McKay spricht unter anderem über die Pandemie und wie sich das Team Herausforderungen stellen und auf die anhaltende Situation anpassen musste.

BioWare will die Herausforderungen in Zukunft mit einem hybriden Arbeitsansatz meistern, wodurch Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Mitarbeitern vor Ort und in der Ferne optimiert werden soll. Daher ändert man auch seine Vorgaben bei der Einstellung neuer Mitarbeiter. Es ist nicht mehr notwendig, dass neue Mitarbeiter nach Austin und Edmonton umziehen müssen. Man suche nun aus ganz Nordamerika neue Talente.

Derzeit konzentriere man sich auf „Legacy of the Sith“, der neuen Erweiterung für Star Wars: The Old Republic, die am 15. Februar erscheint.

Und natürlich arbeitet BioWare an neuen Spielen zu Dragon Age und Mass Effect. Von beiden Teams habe McKay schon unglaubliche Arbeiten gesehen. Das Team von Dragon Age etwa „konzentriere sich auf ein Einzelspieler-Erlebnis, das auf Entscheidungen basiert, die von Bedeutung sind“, so MacKay.

Wie vor einem Jahr versprochen, sei die höchste Priorität von McMay den Ruf von BioWare wiederherzustellen. Daran habe sich auch nichts geändert. Das Vertrauen von Fans und Community will man durch Spiele der höchsten Qualität zurückzugewinnen.

Den Blog-Eintrag im Original könnt ihr auf bioware.com nachlesen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lucky Mike 4 49240 XP Hooligan Bezwinger | 07.01.2022 - 18:32 Uhr

    Schön so ein Lob vom Chef, das muss auch mal sein nicht immer nur Anschiss und Kritik

    0
  2. xRISCHIx 27130 XP Nasenbohrer Level 3 | 07.01.2022 - 19:19 Uhr

    Ich freu mich so auf Dragon Age, nur den Multiplayer können sie sich echt sparen. 😅🤔

    0
  3. Remo1984 40245 XP Hooligan Krauler | 07.01.2022 - 20:33 Uhr

    Seltsam das bei Dragon Age über Einzelspieler geredet wird….Mir schwant übles mit Mass Effect.

    0
  4. Izranor 31700 XP Bobby Car Bewunderer | 07.01.2022 - 23:48 Uhr

    Hoffentlich werden die neuen Spiele von Bioware ansatzweise so gut wie ihre Vorgänger.

    Mass Effect Andromeda war schon ein totaler Reinfall, ein weiteres Mal würde dieses Franchise nicht überleben.

    0
  5. ozeanmartin 58660 XP Nachwuchsadmin 8+ | 08.01.2022 - 10:27 Uhr

    schön dann hoffen wir doch alle mal,das man die ergebnisse auch in den neuen teilen sieht,und man an alte glanzzeiten anknüpfen kann

    0
  6. SturmFlamme 48390 XP Hooligan Bezwinger | 10.01.2022 - 08:29 Uhr

    Faszinierend, dass hier in den Kommentaren niemand Anthem erwähnt, denn das ist der Grund, wieso der Ruf von BioWare so mies ist.
    Habe jetzt hier schon ein-/zweimal Cyberpunk bzw. CD Projekt Red gelesen, aber die haben eigentlich nur BioWare mit Anthem nachgemacht, was leere Versprechungen angeht.
    Anthem hatte mega viel Potenzial, habe es auch mit meinen Freunden gespielt, aber da war wahnsinnig schnell die Luft raus und überhaupt keine Langzeitmotivation – es wirkte alles einfach nicht zu Ende gedacht.
    Jedenfalls können die mich mit so einem Statement wie oben nicht abholen.

    0
  7. DrDrDevil 252350 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 10.01.2022 - 22:29 Uhr

    Solange es nicht so wunderbar wie in Andromeda wird ist alles gut

    0

Hinterlasse eine Antwort