Cyberpunk 2077: Kostenlose DLCs sollen Anfang 2021 eintreffen

Die ersten kostenlosen DLCs für Cyberpunk 2077 sollen Anfang 2021 eintreffen.

CD Projekt RED wird Cyberpunk 2077 mit kostenlosen DLCs versorgen. So, wie Spieler es seinerzeit schon in The Witcher 3: Wild Hunt erlebt haben.

Auf der offiziellen Webseite ist zu entnehmen, dass die ersten DLCs Anfang 2021 in Night City eintreffen werden.

Angesichts der weiterhin anhaltenden Probleme, die an vielen Stellen einer riesigen Baustelle gleichen, können sich die ersten kostenlosen Inhalte für das Action-Rollenspiel allerdings noch weiter nach hinten verschieben.

69 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. VV79 4305 XP Beginner Level 2 | 30.12.2020 - 10:35 Uhr

    Das Verfahren verliert CD Projekt Red. Das Spiel für Konsolen ist schlicht zu früh herausgekommen. Dem Anleger geht es aber nur um seinen persönlichen Profit ihm ist das Unternehmen und das Spiel völlig egal, dennoch hoffe ich dass das Unternehmen richtig bluten wird, damit andere Publisher gewarnt sind, hier mehr auf Qualität zu setzen.

    0
  2. Chorax 580 XP Neuling | 30.12.2020 - 14:46 Uhr

    Ich hoffe das vorher das NextGen Update kommt da das Spiel bis zu diesen Moment auf meiner Festplatte der Series X verstaubt.

    0
  3. TheMarslMcFly 58040 XP Nachwuchsadmin 8+ | 30.12.2020 - 21:25 Uhr

    Ich denke die sollten erstmal gucken dass das Ding auf allen Plattformen sauber läuft bevor man irgendwelche DLCs bringt.

    0
  4. Todesengel 600 XP Neuling | 31.12.2020 - 19:05 Uhr

    Hab mir das Spiel noch nicht geholt. Hatte irgendwie so ein Bauchgefühl (EA-geschädigt), dass das Spiel nicht fertig sein würde. Naja mal abwarten und Tee trinken… 😏

    0

Hinterlasse eine Antwort