Cyberpunk 2077: Sorgen bezüglich fehlender Inhalte sind unbegründet sagt Entwickler

Laut Senior Level Designer Miles Tost sind Sorgen bezüglich fehlender Inhalte in Cyberpunk 2077 unbegründet.

Nachdem bei einigen Fans Bedenken aufgekommen waren, dass Cyberpunk 2077 infolge von herausgeschnittenen Features und Inhalten, wie beispielsweise Fahrzeuganpassungen, U-Bahn-Verkehr von Night City, das Laufen an Wänden oder die gleichzeitige Nutzung von zwei Waffen, in Bezug auf Inhalte etwas schwach auf der Brust sein könnte, hat sich nun der Senior Level Designer Miles Tost zu Wort gemeldet.

Auf dem offiziellen Discord-Server von Cyberpunk 2077 nahm Tost Stellung zu den Bedenken und versicherte, dass die Inhalte des Action-Rollenspiels die Erwartungen mehr als erfüllen werden:

„Zwei Waffen gleichzeitig zu nutzen war noch nie Teil des Spiels und ich habe mich schon so oft zur Techie-Klasse geäußert; Ich bin mir nicht sicher, was ich dazu sagen soll. Wenn Ihr nicht sicher seid, wartet bitte auf die Bewertungen, schaut Euch nach dem Start die Leute an, denen Ihr vertraut und holt Euch deren Input. Nicht jedes Spiel ist für jedermann, wir haben nicht die Macht, das zu ändern, haha. Niemand zwingt Euch, es am Tag der Veröffentlichung zu kaufen, und niemand bei CDPR möchte, dass Ihr von einem Spiel enttäuscht werdet, das Euch möglicherweise nicht gefällt. Zum Thema herausgeschnittene Features: Umfang und Features zu beschneiden ist ein ganz normaler Teil der Entwicklung. Ihr könnt es bei unserem Spiel so offen miterleben, weil wir den Wünschen der Community gerne nachgegeben und Euch diese 2018er Demo gezeigt haben. Denkt darüber nach. Das Spiel – 2 Jahre vor Veröffentlichung.“

„Natürlich überarbeiten und ändern wir Dinge und natürlich haben wir auch Ideen, die auf dem Papier großartig klingen, aber dann im Zusammenspiel mit all den anderen Features nicht gut im Spiel funktionieren. Bei Witcher 3 haben wir auch eine Menge Sachen geschnitten, aber am Ende hat das alles das Spiel besser gemacht – ich verstehe, dass dies für alle enttäuschend ist, wenn es passiert, und ohne den gesamten Kontext der Entwicklungsumgebung zu kennen, auch schwer zu verstehen ist, aber in diesem Fall bitte ich Euch um Euer Vertrauen. Schaut Euch einfach die Geschichten von so vielen anderen Spielen an, die Euch gefallen. Glaubt mir, wenn ich sage, dass während ihrer Entwicklung auch einige beliebte Features geschnitten wurden und Ihr sie heute dennoch genießt, vielleicht sogar wegen der Schnitte. Am Ende geht es darum, wie viel Spaß das Spiel und die Systeme Euch bieten, und wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass es so großartig wie möglich wird. Manchmal muss man dafür einige schwierige Entscheidungen treffen und dieses Mal wart Ihr hier, um Zeugen davon zu werden.“

„Falls Ihr Euch Sorgen über die Menge an Inhalten in unserem Spiel macht, tut dies bitte nicht. Wir sind notorisch schlecht darin zu beurteilen, wie lange die Spielzeit in unseren Spielen dauert (ich erinnere mich, dass wir geschätzt haben, dass die Spieler The Witcher 3 in 100 Stunden maximal ausschöpfen würden), also versuchen wir, das nicht mehr zu tun. Aber ich kann nur weiter sagen, was ich in der Vergangenheit gesagt habe: Ihr habt noch nichts gesehen. Es ist jetzt weniger als ein Monat, bald werden all Eure Fragen beantwortet (hoffentlich zufriedenstellend!) und ich kann es kaum erwarten, dass Ihr alle es endlich spielen könnt.“

Cyberpunk 2077 wurde erneut verschoben und erscheint am 10. Dezember 2020 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Google Stadia und PC.

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TCW Sam Vimes 12530 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 28.10.2020 - 08:07 Uhr

    Die machen das schon richtig. Sehr traurig über die Verschiebung, aber ich vertraue dem Studio zu 100%. Das sind Leute die ihr Herz in ihre Games stecken.

    2
  2. Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 28.10.2020 - 08:08 Uhr

    „Niemand zwingt euch es am Tag der Veröffentlichung zu kaufen“ das ist klar, aber irgendwie hat die Aussage auch einen faden Beigeschmack. Mal sehen ob das Spiel doch unfertiger ist als sie es kommunizieren.

    Habe schon länger den Eindruck als hätten sich CDProjekt mit diesem Projekt etwas übernommen.

    8
    • SPAMTROLLER 14540 XP Leetspeak | 28.10.2020 - 08:36 Uhr

      Bei jedem AAA Spiel kann man davon ausgehen das sich die Programmierer übernehmen.

      Kein Battlefield, CoD oder FIFA Mitarbeiter wird zuhause diese Spiele spielen. Sagen wir mal, die Wenigsten.

      Es ist nur Arbeit. Die Romantik aus den 80ern gibt es nicht mehr. Sagen wir mal, nicht mehr so oft..

      2
    • daemon1811 23370 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.10.2020 - 08:52 Uhr

      klar ist es ärgerlich, wenn games oder andere dinge verschoben werden ,aber lieber verschieben und fehler sind behoben.

      ABER was ich immer noch nicht verstehe und wohl niemals verstehen werde: warum werden dinge vorbestellt oder alles muß zum release gekauft werden?

      man meckert über soviele dinge ,weil diese noch mit fehlern behaftet sind, aber gekauft wird trotzdem.

      WARUM boykottiert man mal nicht das eine oder andere,damit der hersteller auch mal zum nachdenken bzw handeln kommt.
      und die gamer-gemeinde ist soooooo riesig, da sollte man schon mal seine macht ausspielen und nicht immer: habe ich schon oder kenne ich schon.

      3
      • Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 28.10.2020 - 09:06 Uhr

        klar, verschieben und beheben, da bin ich auch immer für, von mir aus kann ein Spiel auch 10mal verschoben werden, solange es dann zum Release vernünftig spielbar ist.
        Mir geht es um das WIE (ich spiele Cyberpunk sowieso erst nächstes Jahr wenn der Patch für die Nextgen kommt, also ist es mir persönlich egal ob es nun ein paar Wochen früher oder später kommt) – die Entwickler haben dem Spiel den Goldstatus gegeben, und sich dafür auf YT, Twitter und Discord sehr feiern lassen, überall wurde berichtet. Nur um dann zu sagen, das Spiel müsse aufgrund der vielen Versionen noch optimiert werden.
        Ich finde es top das sie an sowas denken, aber warum dann der Goldstatus? Die Veröffentlichung auf mehreren Systemen ist ja nix neues, sie hätten sich die große Goldstatus Ankündigung sparen können, da müssen sie schon gewusst haben das es mit dem 19. nix wird, also warum zusätzlichen Hype kreieren, nur darum geht es mir.

        1
  3. Rhezy 5855 XP Beginner Level 3 | 28.10.2020 - 08:09 Uhr

    Lieber 2x mehr verschieben als uns halbgares und verbugtes zum Vollpreis zu präsentieren und die Spieler als BETA Tester zu missbrauchen.

    3
    • Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 28.10.2020 - 08:18 Uhr

      Einen Tag vor der Verschiebungsankündigung fragte ein Fan CD Projekt via Twitter noch ob der Q
      19.11. zu 100% sicher wäre da er dann jetzt Urlaub einreicht – Antwort: Full Confirmation!
      Da weiß die eine Hand auch nicht was die andere tut.

      8
        • Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 28.10.2020 - 08:29 Uhr

          Ist halt ein Hobby, andere nehmen Urlaub um die Fussball WM zu gucken, oder Party zu machen und bis Nachmittags zu schlafen.
          Da finde ich es vollkommen in Ordnung wenn man Urlaub nimmt um ein Videospiel zu spielen, und eben nicht nur abends nach Arbeit, Haushalt und Familie eine halbe Stunde reinschauen zu können.

          5
        • juicebrother 57260 XP Nachwuchsadmin 7+ | 28.10.2020 - 08:32 Uhr

          Echt? Dann findest du es ja sicher komplett abgedreht, wenn Menschen Urlaub nehmen um angeln zu gehen oder Fahrad zu fahren 🤭

          Ich persönlich interpretiere Urlaub auf eine Weise, die es mir ermöglicht mehr Zeit mit dem zu verbringen, was mich glücklich macht. Ich denke, da gibt es kein richtig oder falsch, da wir alle nun mal verschieden sind und demnach auch unsere Prioritäten anders setzen 😜

          10
        • Robilein 349025 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 28.10.2020 - 08:36 Uhr

          Hab auch zum Series X Release Urlaub genommen. Hat sich wegen dem Lockdown hier erledigt. Der wird als Urlaub gebucht, damit wir nicht in Kurzarbeit müssen. Dafür hab ich aber vom 10. – 14. November frei bekommen.

          Außerdem, was soll man jetzt großartig Urlaub machen in der jetzigen Situation? Dann lieber Urlaub für’s zocken 🤣🤣🤣

          3
        • Dickschwein 43465 XP Hooligan Schubser | 28.10.2020 - 08:45 Uhr

          Angeln und Radfahren sind das gleiche wie vor auf der Couch vor nem Videospiel zu sitzen? Am besten ist Shisha rauchen auch ein Hobby! Ne sorry also für so was belangloses wie ein Videospiel nehme ich definitv keinen Urlaub! Die Zeit kann man besser mit dem Bike im Wald , der Familie oder was produktiven nutzen (z.B. Zimmer für den Nachwuchs errichten).

          1
        • Ash2X 191380 XP Grub Killer Man | 28.10.2020 - 13:18 Uhr

          Ich kenne mehrere Personen die das gemacht haben – ich habe mir ja auch die Release-Woche der SX frei genommen.Wo soll da das Problem liegen?
          Das bedeutet nicht das man kein Sozialleben hat oder keine anderen Hobbys.Man nutzt nur eine Woche um sich mit einem Spiel zu beschäftigen und etwas Auszeit von der Arbeit zu nehmen,das ist alles.
          Und: Nicht jeder hat eine(n) Ehepartner(in) und Nachwuchs um die er sich kümmern muss.Wenn man Familie hat,klar,verbringe bloß deine Woche frei nicht nur vor einem Videospiel,das wird in den meisten Fällen aber eh kein Thema sein weil sich die Familie immer die Zeit nimmt die sie sich nehmen will.Aber wer kann,der kann halt.

          1
        • juicebrother 57260 XP Nachwuchsadmin 7+ | 28.10.2020 - 15:23 Uhr

          Klar, geh ich während, wie ausserhalb meiner Urlaube gern mal angeln und, jep, ich hab mir auch schon für Games, Konsolen Releases, WM/EM, Musikfestivals usw. ein paar freie Tage gegönnt.

          Hat doch niemand behauptet, dass alle diese Tätigkeiten völlig identisch sind, aber der Grundgedanke dahinter bleibt dennoch der gleiche. Ich schaffe mir Freiraum um etwas mehr Zeit für jene Dinge zur Verfügung zu haben, die mir Spass, bzw. mich glücklich machen.

          Das Problem liegt hier vermutlich vor allem darin, dass du meinst besser, als der Betroffene selbst, zu verstehen, wie dieser seine Freizeit (zufriedenstellend/sinnvoll) nutzen sollte und genau das kannst du nun mal eben nicht 😉

          So, und um dir jetzt völlig den Rest zu geben: Shisha rauch ich zwar nicht regelmässig (zu ungesund), hab mich dieser Beschäftigung in der Vergangenheit aber sowohl während Urlauben, wie auch an ganz normalen Wochenenden hingegeben. War das jetzt richtig oder falsch? Ich mein ich hätt ja schliesslich auch Fahrrad fahren können, oder?

          😙😙😙

          1
      • dancingdragon75 88485 XP Untouchable Star 4 | 28.10.2020 - 11:31 Uhr

        Das ist doch Blödsinn…
        Twittern tut ja nicht der Programmierer selbst oder der Firmenchef.. das ganze ist ja in verschiedene Abteilungen aufgeteilt und wenn da die eine was bespricht/beschließt..weiss das auch nicht gleich jede andere..das wird dann erst kommuniziert..

        sicher wird sich der das twittern macht, auch denken..ah Mist..hätt ich das mal besser gestern schon gewusst 🙄

        Aber das so hinzustellen als ob nur chaotismus herrscht und niemand von was ne Ahnung hat, find ich reichlich übertrieben..

        0
  4. DarrekN7 68500 XP Romper Domper Stomper | 28.10.2020 - 08:23 Uhr

    Mein Hype hat sich seit gestern Abend verflüssigt. Ich glaube denen kein Wort mehr, bis das Gegenteil (durch Tests) bewiesen ist. Einfach nur schwach immer wieder kurzfristige neue Termine zu liefern und diese dann doch wieder zu verschieben. Zuletzt Crunge-Meldungen, dann Goldstatus gemeldet und mehrmals versichert, dass nicht wieder verschoben wird – und jetzt doch. Sorry, aber das war’s für mich mit der Glaubwürdigkeit.

    4
  5. xXxTanithxXx 45330 XP Hooligan Treter | 28.10.2020 - 08:45 Uhr

    Heisst goldstatus das die rohlinge schon gepresst wurden oder nicht? Wäre ja mit nem day1 patch auch aus der welt gewesen was auch immer zu der verschiebung nun geführt hat.

    0
    • bobquentok 2610 XP Beginner Level 2 | 28.10.2020 - 09:01 Uhr

      Day 1 Patch wirst du garantiert haben.

      Den hatte ich sogar bei Ghostrunner und das war ein rein digitales Spiel, trotz Vorbestellung und Pre-Load (oder gerade deswegen).

      Cyberpunk wird schon auf Disk gepresst sein, die Hüllen muss man produzieren, bedrucken, versenden etc.

      0
  6. Dementio1 5360 XP Beginner Level 3 | 28.10.2020 - 08:47 Uhr

    Ich vertraue den Jungs ein Bomben Spiel zu produzieren.
    Allein schon das sie bei dem blabla von den SJW nicht eingeknickt sind, hat mich überzeugt das es Gut wird.

    1
  7. Ash2X 191380 XP Grub Killer Man | 28.10.2020 - 09:01 Uhr

    Sorgen bezüglich der Inhalte? Naja, eigentlich sollte ein Spiel mit Goldstatus bestenfalls noch kleine Anpassungen bekommen und werden dafür nicht einen Monat verschoben.
    Ich meine, wie mies muss es laufen damit sie nach all den Versprechen, der Werbung etc es nochmal verschieben müssen?
    Das wird kaum kleines Bugfixing sein.
    Die Spekulationen das die XO/PS4 der Grund sind ist auch Blödsinn,die Hardware ist seit 7 Jahren auf dem Markt, sie wissen wie sie funktioniert.

    Ich hoffe das es irgendwann in einem brauchbaren Zustand erscheint, aber positiv stimmt mich das nicht unbedingt und jeder andere AAA-Entwickler/Publisher würde wohl kaum noch positive Reaktionen dafür bekommen. Zumindest nicht EA, Ubisoft oder MS.
    Sie haben nur einen Bonus wegen Witcher 3.

    2
  8. bobquentok 2610 XP Beginner Level 2 | 28.10.2020 - 09:04 Uhr

    Ist ja nicht ausgeschlossen, dass die Features noch nachkommen. 🙂

    Gerade Fahrzeuganpassungen und U-Bahn würde bspw. ja recht stimmig ins Konzept passen.
    Wandlauf weiß ich nicht, das passt eher zu Arcade-Spielen wie aktuell Ghostrunner.

    0

Hinterlasse eine Antwort