Dead Cells: Breaking Barriers-Update verbessert die Barrierefreiheit

Neue Optionen zur Verbesserung der Barrierefreiheit wurden mit dem Breaking Barriers-Update in Dead Cells eingeführt.

Motion Twin bietet Spielern mit dem Breaking Barriers-Update an, maßgeschneiderte, spezifische Anpassungen an Dead Cell vorzunehmen.

Mit den neuen Optionen soll das für Spieler harte, aber faire Gameplay noch zugänglicher gemacht werden, da allgemeine Schwierigkeitsgrade oft nicht gezielt auf die Bedürfnisse von einigen Spielern eingehen.

Darüber hinaus können über den neuen Assist-Modus Anpassungen bei der Gesundheit und dem Schaden von Gegnern vorgenommen werden. Auch die Geschwindigkeit von Fallen und den ausgeübten Schaden lassen sich einstellen.

Im Video zeigt der Entwickler die neusten Funktionen des Updates, während ihr hier die vollständigen Patch Notes mit allen Details nachlesen könnt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 171120 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 24.06.2022 - 15:10 Uhr

    Solche Optionen finde ich immer gut, besonders dann, wenn sie Erfolge nicht verhindern.
    Celeste und CrossCode haben das sehr schön gemacht. Tunic hatte ja auch solche Optionen, wenn auch ohne Feintuning.

    1
  2. Karamuto 179790 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 24.06.2022 - 16:45 Uhr

    Finde es echt Hammer wie viele Updates das Spiel bekommt und gerade solche sind ja immer gar nicht einfach noch nachzureichen. Hut ab.

    0

Hinterlasse eine Antwort